Home - WoW News - WoW Patch 4.3.2 vorerst ohne 64-Bit Client

WoW Patch 4.3.2 vorerst ohne 64-Bit Client

Patch 4.3.2 ohne 64-Bit ClientEigentlich wollte ich in dieser News schreiben, wie ihr den 64-Bit Client aktivieren könnt. Daraus wird nun leider nichts, da Blizzard den 64-Bit Client kurzerhand wegen einigen unvorhergesehenen Problemen aus dem Spiel entfernen musste.

Dennoch wird natürlich weiter an der Umsetzung vom 64-Bit Client für World of Warcraft gearbeitet. Im US-Forum vertröst uns Blizzard-Mitarbeiter „Omrakos“ auf einen späteren Zeitpunkt.

Ich halte Euch natürlich weiter auf dem Laufenden!

Blizzard PosterOmrakos on World of Warcraft 4.3.2 64 bit client (update) (Source)

Wir arbeiten daran, den 64-Bit-Client so schnell wie möglich zur Verfügung zu stellen und sind momentan in den letzten Vorbereitungen.

Falls ihr den 64-Bit-Client heruntergeladen habt, verwendet ihn bitte momentan nicht, da ihr nicht mit diesem einloggen könnt.

Wir werden euch mit neuen Informationen auf dem Laufenden halten.

Ähnliche Artikel

RIP Hayven

Ruhe in Frieden lieber Hayven (Hayven Games)

Wie heute bekannt wurde, ist der bekannte und durchaus beliebte YouTuber „Hayven“ (Hayven Games) bereits …

Artefakt-Herausforderungen (Magierturm)

Patch 7.2: Artefakt-Herausforderungen Guides (So sehen Sieger aus)

In diesem Artikel möchten wir Euch zeigen, wie ihr die Artefakt-Herausforderung mit dem Patch 7.2 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.