WoW News

WoW Legion Patch 7.3 – Übersicht zu Inhalten

Zeitplan für Inhalte, Reise nach Argus, Neuer Raid und vieles mehr

Der WoW Legion Patch 7.3 ist das letzte große Update in der aktuellen Erweiterung. Die Reise führt uns nach Argus und bietet eine große Menge an neuem Content. Neben einem neuen Schlachtzug und einer neuen Instanz wird es auch drei neue Gebiete geben.

Patch 7.3 PTR-Status

Patch 7.3 Patchnotes

  • Testrealm: ONLINE
  • Client-Version: 7.3

Inhaltsverzeichnis


Zeitplan für die Inhalte

Insgesamt dauert es nach dem Release von Patch 7.3 drei Wochen bis alle Inhalte auf Argus verfügbar sind.

Release Woche 1

Release Woche 2

Release Woche 3

  • Kapitel fünf der Hauptgeschichte
  • Quest zur Freischaltung der Instanz „Sitz des Triumvirats“
  • Abschluss der Questreihe für den Netherlichttiegel

Neue Animationen für Zauber

Lange hat es gedauert, mit dem Legion Patch 7.3 kommen auch endlich Zauber-Klassen in den Genuss neuer Animationen. Derzeit sind auf dem PTR noch nicht für alle Spezialisierungen die neuen Animationen verfügbar, folgend findet Ihr aber bereits einige.

Neue Zauberanimationen

Magier

Alle drei Spezialisierungen beim Magier bekommen neue Animationen. Folgend könnt Ihr Euch diese ansehen, das Video startet automatisch an der jeweils entsprechenden Stelle.

Arkan

Feuer

Frost


Schamane

Auch die Spezialisierungen Elementar und Wiederherstellung bekommen neue Animationen spendiert.

Elementar

Wiederherstellung


Druide

Auch beim Druiden gibt es neue Animationen, derzeit verfügbar auf dem PTR für die Spezialisierung Wiederherstellung.

Wiederherstellung


Priester

Auch der Priester bekommt neue Animationen mit Patch 7.3. Folgend könnt Ihr Euch diese für die drei Spezialisierungen ansehen.

Heilig

Schatten

Disziplin


Reise nach Argus

Um nach Argus zu gelangen müssen wir ähnlich wie bei der Verheerten Küste ein kurzes Szenario abschließen. Diese Questreihe umfasst ein paar Stationen, so reist Ihr beispielsweise zur Exodar um von dort aus nach Argus zu gelangen. Danach geht es im ersten Gebiet, in Krokuun, weiter.

In den folgenden Videos könnt Ihr Euch ein Bild davon machen wie die Questreihe aussieht.

Hauptquestreihe in Krokuun


Zonenvorschau

Insgesamt drei Gebiete erwarten uns auf Argus. Krokuun, Mac’Aree und die Antorische Ödnis. Diese Zonen unterscheiden sich deutlich voneinander, auch wenn überall die Brennende Legion präsent ist.

In den folgenden Videos könnt Ihr Euch einen ersten Blick von den Gebieten und deren Eigenheiten machen.

Argus Zonen Vorschau


Invasionspunkte

Der Legion Patch 7.3 bringt neue Invasionen in das Spiel. Diese sogenannten Invasionspunkte befinden sich auf Argus und führen zu andere Welten, welche wir bisher noch nie betreten haben. Man unterscheidet dabei zwei verschiedene Arten.

  • Kleine Invasionspunkte – Für 3 bis 10 Spieler
  • Große Invasionspunkte – Für einen Schlachtzug

Dort bekämpfen wir die Brennende Legion, setzten uns mit den Eigenheiten der Vegetation auseinander und retten den Tag. Weitere Informationen zu den Invasionsrissen mit Patch 7.3 findet Ihr in unserem ausführlichen Guide.


Netherlichttiegel

Nach dem Abschließen der beiden Hauptquestreihen in Krokuun und Mac’Aree hat man auf der Vindicaar den Netherlichttiegel freigeschaltet. Es handelt sich dabei um eine besondere Art von Schmiede bei der man seine Relikte in der Artefaktwaffe aufwerten und verbessern kann.

WoW Patch 7.3 Netherlichttiegel Relikte aufwerten
Relikte am Netherlichttiegel aufwerten

So hat man hier die Möglichkeit das Item-Level zu erhöhen, passive Boni auszuwählen und bestehende Talente im Rang zu verbessern.

Tier 1

Man wird die Relikte in seiner Artefaktwaffe in 5er Schritten bis zu einem Maximum von 15 Item-Level aufwerten können. Diese Aufwertung teilt man mit jedem Relikt, jedes Relikt kann also nur einmal aufgewertet werden.

Tier 2

Es gibt zwei verschiedene Arten der weiteren Verbesserung, Heilig und Schatten. Schatten ist meist mehr auf Schaden ausgelegt, während Heilig viel für das eigene Überleben sorgt. Welche Möglichkeiten man hat hängt vom Relikt ab, welches sich in der Waffe befindet.

Schatten

Heilig

Tier 3

Auf der dritten Stufe kann man bei jedem Relikt aus drei weitere Verbesserungen wählen, also neun insgesamt. Man verbessert hierbei Talente aus der Artefaktwaffe, welche man wählen kann ist abhängig von der vorherigen Entscheidung auf Stufe 2.


Händler für verschleierte Arguniten

Patch 7.3 bringt auf der Vindikaar auch wieder einen neuen Händler in das Spiel. Wobei, so neu ist dieser gar nicht. Es handelt sich hierbei wieder um Thaumaturg Vashreen, welchen Ihr bereits von der Verheerten Küste her kennen solltet.

WoW Patch 7.3 Argunit Händler
Thaumaturg Vashreen auf der Vindikaar

Dieser bietet im Austausch für Veiled Argunite diverse Token und Artefaktrelikte an, welche mindestens ein Item-Level von 910 besitzen an. Jedes Token kostet 650 Veiled Argunite.

Rüstungs-Token

Artefaktrelikte

Die verschleierten Arguniten kann man über diverse Aktivitäten auf Argus erhalten. Manche davon sind einmalig, manche wiederholbar.

Einmalige Aktivitäten

Wiederholbare Aktivitäten


Neue Instanz

Es wird auf Argus eine neue Instanz geben, den Sitz des Triumvirats. Wir begleiten Alleria und bekämpfen die Leere auf Argus. Insgesamt erwarten uns hier vier verschiedene Bosse.

Im folgenden Video könnt Ihr Euch einen ersten Eindruck von der Instanz und den Gefahren dort machen.


Neuer Schlachtzug

Der letzte Raid in Legion befindet sich auf Argus und wird, genauso wie das Grabmal des Sargeras, nicht sofort mit Legion Patch 7.3 verfügbar sein. Es erwarten uns hier einige sehr interessante Bosse, auch wenn Sargeras nicht dabei ist.

  • Weltenbrecher der Garothi
  • Teufelshunde des Sargeras
  • Antorisches Oberkommando
  • Portalhüterin Hasabel
  • Eonar die Lebensbinderin
  • Imonar der Seelenjäger
  • Kin’garoth
  • Varimathras
  • Der Zirkel der Shivarra
  • Aggramar
  • Argus

Mit 11 Bossen stellt der Schlachtzug „Antorus, der Brennende Thron“ den größten in Legion da.


T21-Sets

Ein neuer Schlachtzug bedeutet auch ein neues Tier-Set. Folgend könnt Ihr Euch einen ersten Eindruck von dem Aussehen der Gegenstände machen. Bedenkt aber, dass es sich hierbei um sehr frühe Versionen handelt.

T21-Sets-Vorschau

Todesritter Tier 21 Set

Dämonenjäger Tier 21 Set

Druide Tier 21 Set

Jäger Tier 21 Set

Magier Tier 21 Set

Mönch Tier 21 Set

Paladin Tier 21 Set

Priester Tier 21 Set

Schurke Tier 21 Set

Schamane Tier 21 Set

Hexenmeister Tier 21 Set

Krieger Tier 21 Set


Handwerk Updates

Auch diverse Berufe bekommen ein paar Updates mit Patch 7.3. Weitere Informationen folgen mit den kommenden PTR Builds.

Neues Obliterum

Alchemie

Auch bei der Alchemie gibt es einige neue Rezepte.

Schmiedekunst

Eine neue Aufholmechanik wurde bereits gefunden, so wird man mit den Materialien von Argus sein Skill-Level schneller steigern können.

Es gibt aber auch neue Gegenstände die der Schmied herstellen kann.

Kochen

Mit dem kommenden Update wird das neue Festmahl Feast of the Fishes in das Spiel kommen, folgende Materialien werden dafür derzeit benötigt.

Verzauberungskunst

Ebenfalls bekommen die Verzauberer unter Euch etwas Neues.

Ingenieurskunst

Auch der Ingenieur bekommt neue Rezepte.

Angeln

Der wohl tollste Beruf im ganzen Spiel bekommt ebenfalls Neuerungen.

Inschriftenkunde

Ein paar Neuerungen wird es auch bei der Inschriftenkunde geben.

Juwelenschleifen

Der Juwelenschleifer bekommt die Möglichkeit neue, sehr gute, epische Edelsteine herzustellen.

Außerdem wird er neue „Helme“ für alle Rüstungsklassen herstellen können.

Lederverarbeitung

Auch beim Lederverarbeiter wurden neue Rüstungsgegenstände gefunden.

Schneiderei

Bei der Schneiderei sieht es derzeit auch ein bisschen leer aus, derzeit gibt es hier nur einen neuen Gegenstand.


Neue Ausrüstung für Champions

Die Klassenhalle, beziehungsweise die Champions dort, bekommen mit Patch 7.3 ein paar Neuerungen spendiert.

Neue Missionen

Es sind bereits einige neue Missionen in der Klassenhalle bekannt. Weitere wird es mit kommenden PTR Builds geben.

Neue Anhänger

Mit Patch 7.3 wird es auch neue Anhänger geben, welche man allerdings nicht so einfach rekrutieren kann wie die bisherigen. Um diese neuen Anhänger zu erhalten muss man die wöchentlichen Quests auf Argus abschließen.

Das Besondere ist, dass diese mit der Eigenschaft Veteran of Argus dazu gedacht sind die neuen Missionen von Argus zu kontern.

Episch, legendär und mehr!

Mit den folgenden Gegenständen wird man das Item-Level der Champions erhöhen können, bis zu einem Maximum von 950.

Alte Rüstungssets

Neue Rüstungssets

Auch einige neue, starke, epische Ausrüstungsgegenstände kommen in das Spiel. Diese verringern die Missionszeit oder erhöhen die Erfolgschance enorm.

Es wird auch diverse neue, legendäre Items für die Champions geben. Auch diese verbessern die Anhänger enorm und erhöhen so die Erfolgschance.


Urobliterum und Ursargerit

Urobliterum ist die Erweiterung vom Obliterum. Damit werden wir hergestellte Gegenstände bis zu einem Item-Level von 935 aufwerten können.

Auf der Vindicaar befindet sich der NPC „Sadeen“ und steht uns dort für die Herstellung von Urobliterum zur Verfügung. Dabei wandelt sich jeweils ein Obliterum zusammen mit einem Ursargerit in ein Urobliterum um.

Urobliterum herstellen
Urobliterum herstellen

Beim Ursargerit handelt es sich um die Weiterentwicklung des Blut von Sargeras welches wir bereits als seltenes Handwerksmaterial kennen. Wir benötigen das Ursargerit für die Herstellung von neuen Rezepten oder wie hier für die Herstellung von Urobliterum.


Kommandant von Argus (Rar Mobs)

Mit dem Patch 7.3 erwarten uns auf Argus insgesamt 61 Rar-Mobs welche wir für den Erfolg Kommandant von Argus benötigen. In unserem Kommandant von Argus Guide zeigen wir Euch alle Spawnpunkte der 61 seltenen Gegner und geben euch weitere Informationen.

Rar Mob Guide für Argus
Kommandant von Argus Guide

Weitere Guides

Neben den bereits genannten Guides haben wir auch weitere zum Legion Patch 7.3 veröffentlicht. In den kommenden Tagen nach dem Release von dem Update werden noch weitere folgen.


Artikel zum Legion Patch 7.3

Folgend findet Ihr unsere Artikel zum Legion Patch 7.3, welche nach dem Start des PTR erschienen sind.


Schlusswort zur WoW Legion Patch 7.3 Übersicht

Wir hoffen, dass wir in unserer WoW Legion Patch 7.3 Übersicht Euch die kommende Features und Inhalte ein wenig näher bringen konnten. Bedenkt, dass die Seite weiter aktualisiert wird, wenn es neue Erkenntnisse gibt oder weitere Inhalte auf dem PTR freigeschaltet werden.

6 thoughts on “WoW Legion Patch 7.3 – Übersicht zu Inhalten”

  1. das Addon Legion wird es solange geben bis man das max lvl von der Waffe hat wäre sonnst schwachsinn davor ein neues addon zu bringen meiner Meinung 😛 wie lange farmt man eigentlich für das max lvl der artefaktwaffe^^ ?

    1. Der 52. Trait hat kein Ende, sicherlich wird es eine begrenzung geben (vllt 99) aber diese zu erreichen ist sowohl unwahrscheinlich als auch
      Unnötig 😉

    2. Bis Stufe 90 braucht man etwa 35.000 Mrd. Artefaktmacht. Mit Artefaktwissen Stufe 50, wird man als aktiver Spieler wohl täglich etwa 20-30 Mrd. Macht sammeln können. Damit würde man etwa 3-4 Jahre brauchen für Stufe 90 der Waffe.
      Von Stufe 90-100 braucht man dann nochmal rund 630.000 Mrd. Macht, dafür wird man bei einem täglichen Mittel von 20-30 Mrd. Macht weitere 57-85 Jahre brauchen, um von Stufe 90 auf 100 zu kommen.
      Wer täglich erheblich weniger Macht sammeln wird, sagen wir mal 5-10 Mrd., wird mit Wissen Stufe 50, bis Stufe 100 etwa 242 Jahre brauchen, bei ununterbrochen täglichem 2-3 Std Spielen.

      Wer konstant jeden Tag etwa 10 Mrd. Macht sammeln wird mit Wissen Stufe 50, wird sich bis zum Ende der Erweiterung etwa einem Grenzwert von Stufe 79-80 annähern können.

  2. 7.3 bringt schon viel mehr Content. Wie kann man den Schätzen wann es kommt?
    und sicher das dass letzte ist weil das addon nicht mal 1 Jahr alt ist?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.