WochenrückblickWoW News

WoW Legion Patch 7.2 PTR Build #23578 (15.02.2017)

Wie bereits in der vergangenen Woche angekündigt haben die Entwickler einen neuen, großen PTR Build veröffentlicht. Dieser schaltet die Kathedrale der ewigen Nacht, das Fliegen, die Klassenmounts und die neuen World Bosse auf dem PTR frei.

Weitere Informationen zu Patch 7.2 erhaltet Ihr auf unserer großen Übersichtsseite.

Highlights vom Patch 7.2 PTR Build #23578


Kathedrale der Ewigen Nacht

Über die Kathedrale der ewigen Nacht wurde bereits auf der BlizzCon 2016 gesprochen. Die Entwickler wollen wieder, ganz in alter Tradition, mit Patches während einer Erweiterung auch wieder neue Instanzen in das Spiel bringen.

Die Kathedrale der ewigen Nacht beherbergt insgesamt vier Bosse. Thematisch ist sie, wie sollte es anders sein, natürlich bei der Brennenden Legion angesiedelt. Während wir im Grabmal von Sargeras in die Tiefe hinab steigen werden wir in der Kathedrale uns nach oben kämpfen.

Auf dem PTR ist die Instanz ab sofort geöffnet und kann getestet werden. Meldet Euch dafür einfach über den Dungeonbrowser an.


Fliegen und Klassenmounts

Das Fliegen auf den Verheerten Inseln und die Klassenmounts sind nun auf dem PTR freigeschaltet. Während man später um auf den Live-Servern fliegen zu können die beiden Pfadfinder-Erfolge für Legion abgeschlossen haben muss, kann man auf dem PTR in Dalaran einfach bei einem NPC vorbeischauen und die beiden Erfolge sich gutschreiben lassen.

Zusätzlich zum Fliegen kommen auch noch die neuen, epischen Klassenmounts in das Spiel. Die dazugehörigen Questreihen sind individuell gestaltet. Wir werden Euch anhand des Magiers solch eine Questreihe noch zeigen.


Weltbosse auf den Verheerten Inseln

Zum Testen sind nun ebenfalls die Weltbosse auf den Verheerten Inseln verfügbar. insgesamt wird es mit Patch 7.2 drei neue Gegner geben die uns auf dem kargen Stück Land erwarten. Diese haben, wie es bei den anderen Weltbossen nicht anders ist, nur wenige Fähigkeiten und stellen keine besonders große Herausforderung da.


Neue mythisch+ Affixe

Mit dem kommenden Patch 7.2 wird es neue mythisch+ Affixe geben, darüber hinaus werden auf einige der bestehenden angepasst. Der Affix Überschüssig verschwindet komplett.

  • Grievous: While below 90% health players are afflicted with Grievous Wound.
  • Explosive Fel: While in combat, enemies periodically summon an Explosive Orb that will explode if not destroyed.
  • Quaking: Periodically players in the zone will explode and damage nearby allies.
  • Relentless: Non-boss enemies are granted temporary immunity to Loss of Control effects.

Außerdem werden auch bei diversen Gegnern in den Instanzen Anpassungen vorgenommen, so werden beispielsweise die Möwen im Auge von Azshara künftig Prozente auf mythisch+ gewähren.

Zudem sind auf dem PTR nun auch die Kathedrale der ewigen Nacht, das obere und untere Viertel von Karazhan für mythisch+ verfügbar.


Anpassungen bei Artefaktmacht und Artefaktwissen

Zuletzt haben die Kollegen von WoW Head bereits die neuen Zahlen für Artefaktmacht und Artefaktwissen präsentiert. Die Entwickler haben nun bekannt gegeben, dass es sich dabei nur um Plathalter handelte und die Zahlen sich noch ändern werden.

Das Einzige was feststeht ist, dass das Artefaktwissen mit dem kommenden Update bis Stufe 40 erhöht werden kann. Die dazugehörige Prozentzahl und die benötigte Menge an Artefaktmacht für die neuen Talente ändern sich noch.


Offizielle Anmerkung der Entwickler

Wie gewohnt haben die Entwickler zum neuen PTR Build auch wieder eine kleine Anmerkung veröffentlicht, welche die neuen Inhalte zusammenfasst. Folgend könnt Ihr Euch diese durchlesen.

Blizzard PosterBlizzard on Anmerkung zum PTR Build (Source)

We’ve got another heavy content push to the PTR this week, so here’s a quick rundown of the biggest things you’ll see available for testing:

We’re ready to start testing flying on the Broken Isles, as well as the quest chains to earn your Class Mounts. The actual processes to unlock these features are still in development, so for testing purposes, we’ve added a temporary NPC in front of the Menagerie in Dalaran that will grant you both parts of the Pathfinder achievement and start you on the quest to earn your Class Mount. Please let us know if you encounter any areas around the Broken Isles where flying isn’t working properly (e.g., getting dismounted in midair), or if you have any issues with the Class Mount quests.

7.2’s new 5-player dungeon – the Cathedral of Eternal Night – is open, and should be available for testing in its entirety. Please let us know what you think!

This build also has a significant number of changes and improvements to the Mythic+ system:

  • Mythic Keystones can now direct you to three new dungeons: the Cathedral of Eternal Night, Upper Karazhan, and Lower Karazhan.
  • Several new affixes have been added to the mix: Bursting, Fel Explosives, Quaking, and Grievous.
  • Bolstering, Necrotic, Skittish, Fortified, Tyrannical, and Sanguine have been adjusted, and Overflowing has been removed.
  • Some boss and trash mechanics have been adjusted (for example, Seagulls will now grant Enemy Forces credit in Eye of Aszhara).
  • For PTR testing, Flaskataur in Dalaran will sell a Keystone Container, and affixes will be on a 4-hour rotation (instead of weekly).

On top of those changes, we’ve re-adjusted the way that Artifact Power is awarded from running Keystone dungeons, with the goal of better rewarding you for the time it takes to complete each dungeon. Longer dungeons such as Halls of Valor will now award a proportionately higher amount of AP, and shorter dungeons such as Maw of Souls will award proportionately less.

In addition, we’ve added an Artifact Power bonus to your weekly chest, which increases based on the highest level Keystone you completed. You’ll earn the largest AP bonus for completing a Level 10 or higher Mythic Keystone. Our goal here is to shift the AP rewards from Mythic+ slightly more in favor of completing higher-level Keystones, and less toward endlessly farming lower-level ones. This should also greatly increase the amount of Artifact Power you can earn on alts without requiring as much direct time investment.

Notably absent from this build are the new Broken Shore World Bosses, as well as a few improvements to the process of acquiring Legendaries. We’ll have more details on those changes as they get closer to implementation.

Happy testing!

3 thoughts on “WoW Legion Patch 7.2 PTR Build #23578 (15.02.2017)”

  1. Wie ist das mit den spezifischen Klassen Mounts?
    Sagen wir ich finde das Schami Mount (leicht untertrieben) SEHR GEIL!!!, könnte ich es dann sobald es freigespielt ist auch mit dem Druiden nutzen? Oder ist das wie z. B. mit dem Schneider fliegendem Teppich das es ohne den Beruf/den Char dann nicht nutzbar ist? :/

    Vielen Dank im Voraus! 🙂

    1. Ich bezweifle das du es mit dem druiden nutzen kannst, der Pala/Hexer/druide/Dämonenjäger haben ja schon spezifische Mounts die kannst du auch nicht mit anderen Klassen nutzen

    2. Klassen-Mount ist und bleibt Klassen-Mount. Ging ja auch nicht, seitdem die Mount´s ACC-weit verfügbar sind, indem du mit nem Dudu den DK Greif oder Ross nimmt, geschweige den vom WL mit nem anderen das Schreckensross reitest.

      Daher——–Klasse hat ihr Mount und fertig. Wiederrum müsste es gehen, solltest jetzt nen 110er Shamanen haben, machst nen Twink, könntest es ab lvl.20 auch nutzen. Das allerdings, können dir die PTR Spieler erzählen, ob das Funktioniert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.