Steinwache HEROIC Guide

Steinwache HEROIC Guide

Willkommen zu unserem Steinwache HEROIC Guide aus dem Mogu’shangewölbe!

>> Direkt zum vertonten Steinwache HEROIC Videoguide <<

Auf der Suche nach einem Steinwache NHC Guide? Diesen haben wir natürlich auch!

Die Steinwache - Standort im Mogu'shangewölbeDie Steinwache besteht aus insgesamt vier Bossen, wobei sie sich natürlich nur einen gemeinsamen Gesundheitspool teilen. In unserem Steinwache Heroic Guide erfahrt ihr alles Wissenswerte für den ersten Instanzboss aus dem Mogu’shangewölbe für die heroische Schwierigkeitsstufe.

Da wir in dem unten eingefügten Videoguide größtenteils nur auf die heroischen Fähigkeiten eingehen, möchten wir Spieler bitten die den Boss noch gar nicht kennen sich erst einmal unseren Steinwache NHC Guide anzuschauen.

  • Lebenspunkte Steinwache: ca. 769 Mio. (25 Spieler)
  • Lebenspunkte Steinwache: ca. xxx (10 Spieler)

Gruppenzusammenstellung für die Steinwache:

Setup für 10-Spieler Raids

  • 2 Tank(s)
  • 3 Heiler
  • 5 – 6 DD’s

Setup für 25-Spieler Raids

  • 3 Tank(s)
  • 6 – 7 Heiler
  • 15 – 16 DD’s

Die Angaben zur Gruppenzusammenstellung können sich natürlich je nachdem, wie euer aktueller Gearstand ist, verändern.

Fähigkeiten von der Steinwache:

WichtigJeder der Wächter erhält Energie, sobald er sich in einem Umkreis von 12 Meter zu einem anderen Wächter befindet. Sobald die Energieleiste voll ist, findet eine Überladung (Amnethyst-, Kobald-, Jade- oder Jaspisüberladung) statt. Sollte sich kein Wächter innerhalb von 12 Metern befinden, erhält der Wächter die Fähigkeit „In Stein verwandelt“.

Amethystwächter

  • Amnethystwächter - Mogu'shangewölbeAmnethystteich – Der Amnethystwächter lässt eine kleine Pfütze auf dem Boden entstehen, die Spielern in ihrem Bereich jede Sekunde 75.000 Schaden zufügt.
  • Amnethystüberladung Wichtig Sobald der Amethystwächter seine Energie voll aufgeladen hat, überlädt er und fügt allen Spielern 500.000 Schaden zu und unterbricht die Amnethystversteinerung. Spieler, welche bereits Versteinert wurden, werden durch diese Überladung nicht befreit.
  • Amnethystversteinerung WichtigTödlich Der Wächter versucht Spieler in Amethyst zu verwandeln. Dieser Effekt verringert den erlittenen Schattenschaden um 90%, verringert jedoch auch zunehmend das Bewegungstempo. Spieler, die einen 100 Stapel der Versteinerung erreichen, werden versteinert und können sich nicht mehr bewegen.

Kobaltwächter Achtung, Tanks!

  • Kobaltwächter - Mogu'shangewölbeKobaltmine Magieeffekt – Ein zufällig ausgewählter Spieler wird markiert und dort platziert der Kobaltwächter einen Kobaltsplitter, welcher nach 3 Sek. aktiv ist. Läuft nun ein Spieler im Umkreis von 7 Metern um den Splitter detoniert dieser Kobaltsplitter und fügt allen Spielern in einem Umkreis von 7 Metern 340.000 Schaden zu und macht die Spieler außerdem für 6 Sek. bewegungsunfähig.
  • Kobaltüberladung Wichtig Sobald der Wächter seine Energie voll aufgeladen hat, überlädt er diese und fügt dabei allen Spielern 500.000 Arkanschaden zu und unterbricht die Kobaltversteinerung. Spieler, welche bereits Versteinert wurden, werden durch diese Überladung nicht befreit.
  • Kobaltversteinerung WichtigTödlich – Der Wächter versucht Spieler in Kobalt zu verwandeln. Dieser Effekte verringert den erlittenen Arkanschaden um 90%, verringert jedoch auch zunehmend das Bewegungstempo. Spieler, die einen 100 Stapel der Versteinerung erreichen, werden versteinert und können sich nicht mehr bewegen.

Jadewächter Achtung, Tanks!

  • Jadewächter - Mogu'shangewölbeJadesplitter – Der Jadewächter schleudert Jadesplitter in alle Richtungen, die allen Spielern 87.500 Naturschaden zufügen.
  • Jadeüberladung Wichtig Sobald der Jadewächter seine Energie voll aufgeladen hat, überlädt er und fügt Spielern 500.000 Schaden zu und unterbricht die Jadeversteinerung. Spieler, welche bereits versteinert wurden, werden durch diese Überladung nicht befreit.
  • Jadeversteinerung WichtigTödlich Der Wächter versucht Spieler in Jade zu verwandeln. Dieser Effekt verringert den erlittenen Naturschaden um 90%, verringert jedoch auch zunehmend das Bewegungstempo. Spieler, die einen 100 Stapel der Versteinerung erreichen, werden versteinert und können sich nicht mehr bewegen.

Jaspiswächter

  • Jaspiswächter - Mogu'shangewölbeJaspisketten – Der Jaspiswächter kettet zwei Spieler aneinander. Sobald sich die Spieler mehr als 10 Meter voneinander entfernt haben, verursachen die Ketten 35.000 Schaden. Der Schaden erhöht sich jede Sek. um 25 %. Insgesamt müssen sich die Spieler 15 Sek. auseinander befinden dann verschwinden die Ketten.
  • Jaspisüberladung Wichtig– Sobald der Jaspiswächter seine Energie voll aufgeladen hat, überlädt er und fügt Spielern 500.000 Schaden zu und unterbricht die Jaspisversteinerung. Spieler, welche bereits versteinert wurden, werden durch diese Überladung nicht befreit.
  • Jaspisversteinerung WichtigTödlich– Der Wächter versucht Spieler in Jaspis zu verwandeln. Dieser Effekte verringert den erlittenen Feuerschaden um 90%, verringert jedoch auch zunehmend das Bewegungstempo. Spieler, die einen 100 Stapel der Jaspisversteinerung erreichen, werden versteinert und können sich nicht mehr bewegen.

Fähigkeiten die alle Wächter nutzen:

  • In Stein verwandelt – Sobald sich kein anderer Steinwächter in der Nähe befindet, nimmt der Steinwächter wieder seine Steingestalt an. In dieser Gestalt erleidet er 90% weniger Schaden, kann aber keine Energie aufbauen.
  • Fleisch zerreißen Achtung, Tanks! – Zerfleischt das aktuelle Ziel und verursacht jede Sekunde 50.000 Schaden. Der Debuff hält insgesamt 15 Sekunden.
  • Deaktivieren Heroisch – Sobald die Steinwächter 75% und 40% verbleibende Gesundheit erreichen, schaltet einer von ihnen die aufgeladenen Bodenplatten im Raum ab, um zu verhindern, dass die Spieler die Energie weiter nutzen.

Weiße Bodenplatten und Kristalle HeroischWichtig

Aufgeladene BodenplatteIn der heroischen Schwierigkeitsstufe werdet ihr es mit insgesamt 4 Kristallen zutun bekommen. Diese Kristalle verursachen pro Sekunde 8.500 Schaden an Spielern, welche mit den Kristallen interagieren. Ziel ist es möglichst schnell über eine bisher noch unberührte Bodenplatte zu laufen, um so den Schlachtzugübergreifenden Buff „Aufgeladene Bodenplatte“ zu verteilen.

Weiße Bodenplatte https://wow.mmozone.de/wp-content/uploads/sites/6/2012/08/achtung-dds.png

Diese Bodenplatten sind bereits benutzt, und absorbieren nur noch die Energie aus den lebenden Amethyst, des lebenden Kobalts, der lebenden Jade und des lebenden Jaspis. Allerdings bringen bereits benutzte Bodenplatten dem Raid keinen Vorteil mehr. Für jede aktivierte / benutze Bodenplatte erhält der komplette Raid einen Stapel von dem Buff „Aufgeladene Bodenplatte“.

  • Aufgeladene Bodenplatte https://wow.mmozone.de/wp-content/uploads/sites/6/2012/08/achtung-dds.png Die Energie einer aufgeladenen Bodenplatte erfüllt Spieler sowie ihre Begleiter pro Stapel mit 1% Schaden und Willenskraft.

Lebender AmethystkristallLebender Amethystkristall

Sobald ein Spieler auf den Amethstkristall klickt, erhält er den Debuff „Lebender Amethyst“.

  • Lebender Amethyst – Der Spieler hat 10 Aufladungen der Energie auf sich. Um diesen Kristall nun zu energetisieren müsst ihr einfach über noch nicht benutzte Bodenplatten laufen. Ihr erleidet während der Zeit pro Sek. 8.500 Schaden.

Lebender KobaltkristallLebender Kobaltkristall

Sobald ein Spieler auf den Kobaltkristall klickt, erhält er den Debuff „Lebendes Kobalt“.

  • Lebendes Kobalt – Der Spieler hat 10 Aufladungen der Energie auf sich. Um diesen Kristall nun zu energetisieren müsst ihr einfach über noch nicht benutzte Bodenplatten laufen. Ihr erleidet während der Zeit pro Sek. 8.500 Arkanschaden.

Lebender JadekristallLebender Jadekristall

Sobald ein Spieler auf den Jadekristall klickt, erhält er den Debuff „Lebende Jade“.

  • Lebende Jade – Der Spieler hat 10 Aufladungen der Energie auf sich. Um diesen Kristall nun zu energetisieren müsst ihr einfach über noch nicht benutzte Bodenplatten laufen. Ihr erleidet während der Zeit pro Sek. 8.500 Naturschaden.

Lebender JaspiskristallLebender Jaspiskristall

Sobald ein Spieler auf den Jaspiskristall klickt, erhält er den Debuff „Lebender Jaspis“.

  • Lebender Jaspis – Der Spieler hat 10 Aufladungen der Energie auf sich. Um diesen Kristall nun zu energetisieren müsst ihr einfach über noch nicht benutzte Bodenplatten laufen. Ihr erleidet während der Zeit pro Sek. 8.500 Feuerschaden.

Steinwache HEROIC Guide (Video):

Mogu’shangewölbe Guides MoP Raid Guides

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.