WoW Klassenguides

Treffsicherheits (Marksman) Jäger Level 110 Guide – Legion

Auf dieser Seite wollen wir Euch unseren WoW Legion Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide präsentieren, welcher Euch bei der Wahl der Talente, der Spielweise und den Attributen helfen soll. Mein Name ist Kabash und ich spiele bei der Gilde DICE auf Malorne, der Treffsicherheits Jäger war lange Zeit mein Hauptcharakter.

Folgend findet Ihr alle Informationen die Ihr für Euren Treffsicherheits Jäger in WoW Legion benötigt, weitere hilfreiche Klassenguides gibt es auf unserer großen Übersichtsseite.

InhaltsverzeichnisTreffsicherheits Jäger Level 110 Guide

Letzte Änderung: 16.01.2017 (Patch 7.1.5)


Talentverteilung

Der Treffsicherheitsjäger ist weiterhin ein starker Fernkämpfer, aber mit einer komplett neuen Mechanik, welche bisher so noch nicht vorhanden war. Darüber hinaus büßt er auch ein wenig seiner Mobilität ein, da der Gezielte Schuss nicht mehr in der Bewegung gewirkt werden kann.

Unser WoW Legion Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide zeigt Euch die von uns favorisierten Talente und ebenfalls einige Alternativen.

Tier 1 (Level 15)

WoW Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide Talent 15

Bereits das erste Talent entscheidet über unsere Spielweise. Wählen wir Einsamer Wolf, dann wird unser Schaden um 18% permanent erhöht, allerdings können wir dann keinen Begleiter mehr beschwören. Da wir im PvE aber auf die Maximierung unseres Schadens aus sind ist dies egal, da der Begleiter nur einen Bruchteil dessen verursacht. Die beiden anderen Talente kommen leider nicht an die Schadenssteigerung heran.

EmpfehlungEinsamer Wolf

Tier 2 (Level 30)

WoW Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide Talent 30

Derzeit ist hier Zielsicherheit am effektivsten im Schlachtzug oder Instanzen. Der Schwarzer Pfeil ist im Grunde genommen eine gute Fähigkeit, kann momentan aber leider nicht mithalten. Bei Sichern und Laden haben unsere automatischen Schüsse eine Chance, dass unsere nächsten beiden Gezielten Schüsse keinen Fokus kosten und sofort gewirkt werden können, in Situationen mit vielen Gegnern kann dies hilfreich sein.

Empfehlung: Zielsicherheit

Tier 3 (Level 45)

WoW Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide Talent 45

Impromptu kann hier als Standard-Talent angesehen werden. Weitschreiter ist nicht nutzlos, aber nur situationsbedingt empfehlenswert. Spurt hingegen ist hier in der Reihe das deutlich schwächste Talent und sollte nicht gewählt werden.

Empfehlung: Impromptu

Tier 4 (Level 60)

WoW Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide Talent 60

Der Explosivschuss wurde von der grundlegenden Mechanik stark verändert, sodass man diesen nun nach dem Abschuss manuell zur Explosion bringen muss. Bei Kämpfen die besonders viel AoE Schaden erfordern solltet Ihr das Talent wählen. Ansonsten ist aber gegen einzelne Ziele weiterhin Geduldiger Scharfschütze das stärkste Talent.

Empfehlung: Geduldiger Scharfschütze / Explosivschuss

Tier 5 (Level 75)

WoW Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide Talent 75

Die 75er Talente haben alle keine Auswirkung auf unseren Schaden und sollten je nach Situation gewählt werden. Als Standard kann man hier weiterhin den Bindenden Schuss ansehen, welcher es uns ermöglicht Gegner ein wenig mehr zu kontrollieren.

Empfehlung: Bindender Schuss

Tier 6 (Level 90)

WoW Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide Talent 90

Die Salve ist zurück, allerdings anders als man sie in Erinnerung hat. Bei jedem automatischen Schuss fällt für 3 Fokus ein Pfeilregen vom Himmel der guten AoE Schaden verursacht. Dafür müssen die Gegner aber alle auf einem Haufen stehen. Sperrfeuer bleibt ist flexibler, aber leicht schwächer. Gegen einzelne Ziele solltet Ihr allerdings Die Vögel wählen.

Empfehlung: Sperrfeuer / Die Vögel / Salve

Tier 7 (Level 100)

WoW Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide Talent 100

Das letzte Talent bestimmt ebenfalls maßgeblich unsere Spielweise. Wählen wir die Zielsuchgeschosse, dann wird der Arkane Schuss und der Mehrfachschuss dadurch ersetzt. Die Spielweise ändert sich dadurch. Der Stichschuss ist ein solides Talent, welches hohen Burst- und AoE Schaden verursacht (wenn die Gegner eng zusammen stehen). Für Instanzen kann es manchmal hilfreich sein. Derzeit ist aber das Talent Gekonnter Schuss für Schaden gegen einzelne Ziele am effektivsten.

EmpfehlungGekonnter Schuss


Artefaktwaffe, Talente und Relikte

Die Artefaktwaffe ist der verlängerte Arm des Talentbaums und Euer Ziel sollte es sein sämtliche Talente hier freizuschalten. Dies dauert natürlich eine längere Zeit und man muss eine wichtige Entscheidung treffen, nämlich in welche Richtung man zuerst skillt. Im folgenden Video könnt Ihr Euch ansehen durch welche Questreihe man die Artefaktwaffe Thas’dorah erhält.

Artefakttalente und Relikte

Es gibt im Grunde genommen bei der Artefaktwaffe kein richtig oder falsch. Das Ziel ist es am Ende alle Talente freigeschaltet zu haben. Trotzdem möchten wir Euch an dieser Stelle zeigen wie Ihr am Anfang vorgehen solltet um frühzeitig so viel Schaden wie möglich heraus zu holen.

Unser erstes Ziel ist es Ins Schwarze zu erreichen da dadurch unser Schaden bei Zielen unter 20% Lebenspunkten enorm steigt. Auf dem Weg dorthin nehmen wir beiläufig noch Ruf des Jägers mit, welches ebenfalls unseren Schaden passiv erhöht.

Ins Schwarze Skillweg

Der Weg zum Bonus Ins Schwarze der Artefaktwaffe
Der Weg zum Bonus Ins Schwarze der Artefaktwaffe

Nachdem wir diese ersten Punkte investiert haben ist der Schaden den wir erhöhen schon deutlich erhöht. Gegenüber auf der anderen Seite der Artefaktwaffe befindet sich Vermächtnis der Windläufer, welches über zwei Wege erreicht werden kann. Die Punkte die wir dafür investieren müssen sind gleich von der Anzahl her.

Vermächtnis der Windläufer Skillweg

Wir wählen den unteren Weg, denn dort nehmen wir gerne den erhöhten Schaden der Zielsuchgeschosse mit, aber besonders die Möglichkeit, dass unser Windstoß auch den Debuff Geduldiger Scharfschütze auf dem Ziel hinterlässt.

Der Weg zum Bonus Vermächtnis der Windläufer der Artefaktwaffe
Der Weg zum Bonus Vermächtnis der Windläufer der Artefaktwaffe

Zum Schluss füllt Ihr noch die verbliebenen Artefaktwaffentalente aus und erhöht so Euren Schaden von speziellen Fähigkeiten weiter.

Talente von Thas’dorah

Artefaktrelikte

Mit Legion haben wir die Möglichkeit insgesamt drei Artefaktrelikte freizuschalten. Die Artefaktrelikte sorgen dafür, dass wir spezielle Boni für die oben genannten Talente erhalten. Außerdem erhöhen diese unsere Artefaktgegenstandsstufe.

Die oben genannten Artefaktrelikte droppen nur im Nachtfestung Raid, erhöhen dafür allerdings die Artefaktwaffengegenstandsstufe um jeweils 51 Punkte.


Attribute, Stat Prio und Fähigkeiten

Attribute

  • Kritische Trefferwertung: Chance, dass unsere Angriffe und Heilungen stärkere Wirkungen haben.
  • Meisterschaft: Die Reichweite aller Distanzangriffe ist erhöht und der Schaden aller Fähigkeiten die Fokus verbrauchen ist um einen bestimmten Prozentsatz erhöht.
  • Tempo: Erhöht unser Angriffs- und Zaubertempo.
  • Vielseitigkeit: Erhöht den verursachten Schaden und Heilung um einen prozentualen Wert und verringert den erlittenen Schaden um einen prozentualen Wert.
  • Beweglichkeit: Verstärkt Eure Angriffe und Fähigkeiten.

Stat Prio

Beweglichkeit und Waffenschaden bleiben natürlich unsere besten Werte. Nach dem Wegfall von Mehrfachschlag nimmt nun die Meisterschaft einen wichtigen Platz in der Prioritätenliste ein. Folgend findet Ihr die Attribute der Wichtigkeit sortiert, von oben nach unten, daneben auch die Gewichtung.

Mit Patch 7.1.5

  • Meisterschaft (13,45)
  • Kritische Trefferwertung (11,90)
  • Beweglichkeit (10,85)
  • Tempo (10,77)
  • Vielseitigkeit (7,55)

 Meisterschaft > Krit > Tempo > Vielseitigkeit

Fähigkeiten vom Treffsicherheits Jäger

Aktive Fähigkeiten

  • Arkaner Schuss: Ein sofortiger Schuss, der Arkanschaden verursacht. Generiert 5 Fokus.
  • Mehrfachschuss: Feuert eine Geschosssalve ab, die Euer aktuelles Ziel sowie alle Gegner innerhalb von 8 Metern trifft und ihnen 100% körperlichen Schaden zufügt.
  • Zielsuchgeschosse (Talent): Feuert Zielsuchgeschosse ab, die in einer Taumelflugbahn auf das Ziel zuschießen und jedem getroffenen Ziel Naturschaden zufügen. Dasselbe Ziel kann nicht zweimal getroffen werden. Belegt alle getroffenen Feinde mit „Verwundbar“. 2 Aufladungen, Abklingzeit kann von Tempo beeinflusst werden.
  • Im Visier: Feuert Schüsse auf alle Ziele, welche durch das Mal des Jägers markiert sind. Verursacht Schaden und macht das Ziel/die Ziele verwundbar.
  • Gezielter Schuss: Ein machtvoller gezielter Schuss, der körperlichen Schaden verursacht.
  • Windstoß (Artefaktwaffe): Fokussiert die Macht des Windes durch „Thas’dorah“. Sie fügt Eurem Ziel körperlichen Schaden zu und hinterlässt für 5 Sekunden eine Windspur, die die Bewegungsgeschwindigkeit von Verbündeten um 50% erhöht. 20 Sekunden Abklingzeit.
  • Sperrfeuer (Talent): Feuert 2,6 Sekunden lang eine Geschosssalve ab, die dem Gegner körperlichen Schaden sowie allen allen anderen Gegnern, die sich vor Euch befinden, durchschnittlich 50% des Schaden zufügt. Kann aus der Bewegung heraus eingesetzt werden.
  • Salve (Talent): Solange dieser Effekt aktiv ist, zehren Eure automatischen Angriffe zudem 3 Fokus auf, um eine Geschosssalve auszulösen, die das Ziel und alle anderen Gegner in der Nähe trifft und ihnen körperlichen Schaden zufügt.
  • Die Vögel (Talent): Beschwört einen Krähenschwarm, der Eurem Ziel im Verlauf von 15 Sekunden körperlichen Schaden zufügt. Wenn ein Ziel währenddessen stirbt, wird die Abklingzeit dieser Fähigkeit abgeschlossen.
  • Gegenschuss: Unterbricht Zauber von Gegnern und bewirkt, dass keine Magie aus der gewirkten Schule für 3 Sekunden benutzt werden kann. 24. Sekunden Abklingzeit.
  • Irreführung: Leitet sämtliche Bedrohung für die nächsten 8 Sekunden auf das gewirkte Ziel um. 30 Sekunden Abklingzeit.
  • Aspekt des Geparden: Erhöht Eure Bewegungsgeschwindigkeit zunächst 3 Sekunden lang um 90% und daraufhin 9 Sekunden lang um 30%. 3 Minuten Abklingzeit.
  • Explosivschuss (Talent): Feuert ein sich langsam bewegendes Geschoss direkt nach vorn. Das zweite Aktivieren dieser Fähigkeit lässt die Ladung detonieren, sodass alle Gegnern innerhalb von 8 Metern Feuerschaden, basierend auf der Nähe zur Explosion, erleiden.
  • Stichschuss (Talent): Ein mächtiger Schuss, der dem Ziel körperlichen Schaden sowie allen Gegnern zwischen Euch und dem Ziel bis zu 500% körperlichen Schaden zufügt. Fügt Zielen mit Verwundbar mehr Schaden zu.

Passive Fähigkeiten

  • Bombardement: Die kritischen Treffer mit Mehrfachschuss erhöhen für 5 Sekunden den Schaden von Mehrfachschuss um 60%.
  • Mal des Jägers: Eure automatischen Schüsse haben eine Chance einen Effekt auslösen, welcher es dem nächsten Arkanen Schuss oder Mehrfachschuss erlaubt das Ziel/die Ziele mit dem Mal des Jägers zu belegen. Mal des Jägers löst zudem Im Visier aus.
  • Geduldiger Scharfschütze (Talent): Gewinnt die Geduld eines Schafschützenveteranen. Erhöht Euren maximalen Fokus um 30 und bewirkt, dass „Verwundbar“ Euren durch Im Visier und Gezielter Schuss verursachten Schaden um 150% erhöht. Verwundbar hält jedoch nur 6 Sekunden lang an und lässt sich nicht mehr stapeln.
  • Meisterschaft: Die Reichweite aller Distanzangriffe ist erhöht und der Schaden aller Fähigkeiten die Fokus verbrauchen ist um einen bestimmten Prozentsatz erhöht.
  • Gekonnter Schuss (Talent): Gezielter Schuss prallt nun ab und fügt allen verwundbaren Zielen 30% des normalen Schadens zu. Wenn keine anderen verwundbaren Ziele vorhanden sind, wird der Schaden Eures nächsten Einsatzes von Gezielter Schuss um 15% erhöht.

Offensive Cooldowns (DPS)

  • Volltreffer: Erhöht Euer Tempo um 40% und bewirkt, dass Arkanaer Schuss und Mehrfachschuss über die Dauer des Effekt immer das Ziel mit Mal des Jägers belegen. Hält 15 Sekunden an. 3 Minuten Abklingzeit.

Defensive Cooldowns 

  • Bindender Schuss (Talent): Feuert ein magisches Geschoss ab, das den Gegner sowie alle weiteren Gegner innerhalb von 5 Metern 10 Sekunden lang mit dem Pfeil verbindet. Wenn sich eines der Ziele weiter als 5 Meter vom Pfeil entfernt, wird es für 5 Sekunden betäubt. 45 Sekunden Abklingzeit.
  • Freudentaumel: Heilt Euch um 50% Eurer maximalen Gesundheit. 2 Minuten Abklingzeit.
  • Stoßfeuer: Feuert ein explosives Geschoss ab und trifft alle Ziele direkt vor Euch. Die getroffenen Ziele werden zurückgestoßen und für 4 Sekunden desorientiert. 30 Sekunden Abklingzeit.
  • Rückzug: Springt Rückwärts. 20 Sekunden Abklingzeit.
  • Totstellen: Stellt Euch tot, sodass Feinde Euch ignorieren. Hält bis zu 6 Minuten lang an. 30 Sekunden Abklingzeit.
  • Aspekt der Schildkröte: Ihr wehrt sämtliche Angriffe ab und verringert 8 Sekunden lang sämtlichen erlittenen Schaden um 30%, könnt jedoch nicht angreifen.

Verzauberungen, Sockel und Verbrauchbares

Verzauberungen (7.1.5)

Sockel

  • Als Sockel verwenden wir stets den Masterful Shadowruby, welcher uns 250 zusätzliche Meisterschaft gewährt.

Verbrauchsgüter

Bufffood

  • Über das Kochen können wir in Legion uns Nightborne Delicacy Platter herstellen und erhalten so beim Konsum für eine Stunde zusätzlich 375 Meisterschaft.

Flask / Fläschchen

Pots / Tränke

  • Die Tränke in Legion sind nicht mehr so statisch wie noch Warlords of Draenor. Als Jäger nutzen wir Potion of Deadly Grace.

Spielweise, Proccs und Rotationen

Die Spielweise hat sich mit Legion maßgeblich geändert. Unser Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide für WoW Legion zeigt Euch folgend wie Ihr gegen einzelne und mehrere Ziele vorgehen müsst.

Mal des Jägers und Geduldiger Scharfschütze

Es gibt insgesamt zwei verschiedene Dinge, welche für unsere Spielweise sehr entscheidend sind. Das ist auf der einen Seite das Mal des Jägers und auf der anderen Geduldiger Scharfschütze (Talent, ersetzt Verwundbarkeit).

Eure automatischen Schüsse haben eine Chance Mal des Jägers auslösen, welcher es dem nächsten Arkaner Schuss/Mehrfachschuss erlaubt das Ziel/die Ziele mit Geduldiger Scharfschütze zu belegen. Sobald dies passiert ist könnt Ihr die Fähigkeit Im Visier wirken, welcher das Ziel ebenfalls mit Geduldiger Scharfschütze (Verwundbarkeit) belegt. Dadurch erleidet das Ziel deutlich höheren Schaden durch den Gezielter Schuss und Im Visier für 6 Sekunden.

Spielweise (Single Target / Boss)

Eine feste Rotation gibt es beim Treffsicherheits Jäger nicht, sondern wir orientieren uns mehr an eine Prioritätenliste. Wichtig ist, dass Ihr Eure starken Angriffe nicht verzögert und den zusätzlichen Schaden vom Debuff Geduldiger Scharfschütze ausnutzt.

Eure Fähigkeit Windstoß von der Artefaktwaffe solltet Ihr immer wirken, sobald die Abklingzeit dies erlaubt. Auch das Sperrfeuer macht gegen einzelne Ziele guten Schaden und sollte regelmäßig genutzt werden.

Das Aufrechterhalten des Debuffs Geduldiger Scharfschütze (Verwundbarkeit) auf dem Gegner ist wichtig für Euren Schaden. Dadurch verursacht der Gezielte Schuss deutlich mehr Schaden. Ihr solltet diesen ansonsten nur als Lückenfüller wirken und wenn Ihr über 80 Fokus habt.

Spielweise (Multi Target / Boss)

Bei mehreren Zielen ändert sich Eure Spielweise eigentlich nicht wirklich, eine andere Rotation gibt es für mehrere Ziele nicht. Ihr solltet allerdings dann das Sperrfeuer oder die Salve als Talent wählen.

Ihr solltet stets gegen mehrere Ziele den Gegner anvisieren der am weitesten entfernt ist, damit Im Visier alle Ziele trifft die vom Mal des Jägers belegt sind.


Alternativen bei Talentwahl und Spielweise

Schwarzer Pfeil

  • Wer den zufälligen Effekt von Sichern und Laden nicht mag der kann auch auf Schwarzer Pfeil zurückgreifen. Hierbei müsst Ihr nichts weiter beachten, außer dass dieser ständig auf Cooldown gewirkt werden sollte.

Stichschuss

  • Der Stichschuss ist eine Alternative bei den 100er Talenten und kann auch AoE-Schaden anrichten, zumindest in einem gewissen Umfang. Wenn Ihr diesen ausgewählt habt rutscht dieser an die zweite Stelle Eurer Prioritätenliste, nach Im Visier. Wichtig hierbei ist, dass dieser nur gewirkt werden sollte wenn Ihr über 100 Fokus verfügt.

Beständiger Fokus

  • Wer mit Begleiterspielen möchte und bei den 15er Talenten Beständiger Fokus wählt sollte darauf aufpassen, dass der Buff der 12 Sekunden lang hält möglichst häufig aktiv ist. Dafür müsst Ihr zwei Arkane Schüsse hintereinander wirken.

Schlusswort zum Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide

Dir hat der Legion Treffsicherheits Jäger Level 110 Guide von Kabash geholfen und gefallen? Dann teile ihn doch jetzt mit deinen Freunden oder nutze Facebook, Google oder Twitter dazu. Gerne kannst du auch unseren Guide in Eurem Gildenforum verlinken. Wir haben natürlich auch noch viele weitere WoW Klassenguides für Legion (Level 110) für Euch auf unserer Webseite.

28 thoughts on “Treffsicherheits (Marksman) Jäger Level 110 Guide – Legion”

  1. Hallo liebe Jäger Kollegen

    ist es bei euch auch so oder nur bei mir das das erste goldene Talent in unserer Artefaktwaffe „Ruf des Jägers“
    so gut wie nie auslöst und fast 0 Dmg macht in jedem Hc Kill habe ich nach gesehen und da war ruf des Jägers über den ganzen Fight mit ca 500k-700K Dmg aufgelistet das is doch viel zu wenig das Talent ist würde ich behaupten für den A…. xD

    Und noch eine frage welche 2 Trinkets sind derzeit die besten vom Raid ?

    Mfg Chris

    1. Problem ist ja, dass auf der Seite auch „Ins Schwarze“ ist, welches eindeutig das stärkste Talent darstellt, „Ruf des Jägers“ nimmt man also quasi einfach so nebenbei mit, da es auf dem Weg liegt 🙂

      1. danke für die schnelle antwort kabash

        aber mal ne frage is es den mal möglich das es irgendwann vll
        mal noch eine Bis liste reinzupacken in den MM Guide mfg Chris

  2. Mal ne Frage wo ich nich ganz durchblicke……..
    Zielsuchgeschosse erst wenn das Mal aktiv ist hä ?
    Zielsuchgeschosse belegen ja das Ziel mit dem Mal oder etwa nicht ? Sorry bin etwas verpeilt xd

  3. Welche Rotation kann ich denn in Instanzen verwenden? Viele Fähigkeiten treffen ja mehrere Ziele, was heisst dass man ungewollt pullt. Wäre super wenn du mir da helfen kannst.

  4. Hallo Leute

    was wird den nun besser für Pve sein der MM oder der Bm Hunter weil bis Release müssen wir uns ja bekanntlich entscheiden da wir uns ja ne Waffe aussuchen müssen und es were denke ich von nachteil wenn
    wir zB BM skillen und die Waffe besitzen und schon viele punkte investiert haben festzustellen oh shit MM is besser und muss das wieder von vorne anfangen .

    – Wie genau bauen wir Sperrfeuer in die rota mitein da ich schon bemerkt habe oder vll bilde ich es mir auch nur ein und Focus regeneration ist nicht mehr so stark wie in wod da keine Fähigkeit mehr Focus spendet sondern nur noch kostet.

    – dann zu Pots da steht als Magier benutzen wir trank der tödlichen anmut ist das so oder ist das ein Fehler ?

    das wars erstmal von meiner seite gruß Toasty

  5. Kann man eigentlich sagen womit man in der „Rotation“ anfangen soll? Ich mach erstmal immer nen Sidewinder drauf denn Im Visier geht ja am Anfang von nem Boss Kampf noch nicht, weiß irgendwie nach monatelangem Spielen nicht so wirklich wie ich den Kampf beginnen soll, wie man von da an verfährt ist ja halbwegs klar, aber gerade so der Start wenn alle alles auf nen Boss hauen, weiß ich jetzt noch nicht genau wie ich meinen DMG beginne…

  6. Hallo Leute

    Habe eine frage zu dem Schuss Stoßfeuer
    usen wir stoßfeuer auf cd oder benutzen wird das nur im ae Fight ?

    und wie genau Bomben wir als MM Hunter weil durch Zielsuchgeschosse ja unter anderem auch unser Multishot weg fällt .
    Gruß

    1. Wir benutzen Stoßfeuer nicht in unserer DPS-Prioliste (außer wir haben das Legendary dafür, aber auch das bleibt noch abzuwarten). Ein richtiges „Bomben“ gibt es zudem auch nicht beim MM. Immer Sperrfeuer auf CD halten, alle Ziele mit dem Debuff durch Zielsuchgeschosse belegen und durch Im Visier alle Gegner treffen.

  7. Kabash was machst du wenn das Mal nicht aktiv ist und du sagen wir mal 50 Fokus hast?

    und mach doch mal ein Video wie du die Skillung spielst würde sehr weiterhelfen 🙂

    Danke im voraus.

    Mit freundlichen Grüßen
    Maraxos

  8. Hallo,

    finde den Guide super. Mich würde bei den Stats noch der Umrechnungsfaktor interessieren. Damit meine ich sowas, wie 1 Beweglichkeit = 1 DPS mehr, oder Ähnliches.

    Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.