Home - MMOZone - Social-Media-Buttons mit Datenschutz auf MMOZone!

Social-Media-Buttons mit Datenschutz auf MMOZone!

Wir von MMOZone setzen viel daran, den deutschen Datenschutz vollständig zu erfüllen. Sei es nun durch die sogenannte IP-Anonymisierung in Google Analytics oder wie nun auch den sogenannten 2 Klick Faktor für Facebook (Shariff) einzuführen.

Seit dem 9. März 2016 hat zusätzlich das Landgericht in Düsseldorf entschieden, dass der unveränderte Facebook Like Button illegal sei. Ein kurzes Video dazu findet ihr auch vom bekannten Kölner Rechtsanwalt Christian Solmecke im Artikel etwas weiter unten.

Wir haben uns nun dafür entschieden den sogenannten „Shariff“ von Heise.de hier auf unserer Webseite einzuführen. Dies bedeutet natürlich nicht, dass ihr nun gar nicht mehr unsere Artikel, Videos oder nützlichen Guides „Liken“ oder mit euren Freunden teilen dürft. Ihr habt weiterhin die Möglichkeit euren Like hier auf der Webseite zu lassen. Das ganze ist nun allerdings durch Shariff geschützt, und es werden so keine Daten ungewollt an Facebook verschickt.

Datenschutz-Vorteile von Shariff

Mit Shariff setzen wir eure Privatsphäre nicht länger unnötig aufs Spiel. Shariff ersetzt die üblichen Share-Buttons der Social-Networks und schützt dabei das Surf-Verhalten vor neugierigen Blicken.

Bisher ist es ja so gewesen, dass die üblichen Social-Media-Buttons verschiedene User-Daten bei jedem Seitenaufruf an Facebook & Co. geben und so genaue Auskünfte über das Surfverhalten der Benutzer sammeln konnten. Durch den von uns eingefügten Shariff-Button wird dieser Kontakt zwischen Social Network und Besucher erst dann hergestellt, wenn letzterer auch aktiv auf einen Share-Button im Artikel klickt.

Damit verhindert Shariff, dass ihr auf jeder besuchten Seite eine digitale Spur hinterlassen, und verbessert so den Datenschutz. Shariff tritt hier als Zwischeninstanz auf: An Stelle des Browsers fragt unser Server die Zahl der Likes ab – und dies auch nur einmal pro Minute, um den Traffic in Grenzen zu halten. Der Besucher bleibt hierbei völlig anonym.

Shariff vereinfacht und ersetzt die vorherige 2-Klick-Lösung, die vor einigen Jahren im c’t-Artikel 2 Klicks für mehr Datenschutz vorgestellt wurde. Weitere Informationen zum Shariff-Button findet ihr auf der Webseite von Heise.de (Quellenangabe beachten).

Facebook Like Button ist illegal

Quelle: Heise.de und WBS-Law.de

Ähnliche Artikel

Grabmal des Sargeras

WoW Legion Patch 7.2.5 PTR Build #24163 (17.05.2017)

Die Entwickler haben erneut einen Patch 7.2.5 PTR Build veröffentlicht. Dieser bringt, wie sollte es …

Einigkeit der Legionsrichter

Einigkeit der Legionsrichter (Artefakt) wurde gebufft!

Am frühen Abend haben die Entwickler von World of Warcraft einen kleinen Hotfix aufgespielt, welcher …

3 Kommentare

  1. Regelmäßiger Gastleser

    Finde ich gut das Ihr das jetzt einsetzt. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.