WoW News

Qiraji Mounts für Mini-Feiertag „Ruf des Skarabäus“?

Dataminer finden Informationen zu Silithiden Reittiere

Jedes Jahr, vom 21. bis zum 23 Januar, findet der Mini-Feiertag „Ruf des Skarabäus“ statt. Während der Zeit hat man in Silithus die Möglichkeit spezielle World Quests zu erledigen um für seine Fraktion Punkte zu sammeln.

Silithiden Reittiere von „Ruf des Skarabäus“?

Nun haben die Dataminer von WoW Head etwas Neues gefunden. Der Patch 7.3.5 PTR Build #25600 brachte diverse Qiraji Mounts in die Spieldateien. Dabei handelt sich vom Modell her um aufpolierte Versionen der bekannten Reittiere aus den Schlachtzügen.

Allerdings haben diese genannten Mounts nichts von der Dateistruktur her gemeinsam mit den neuen Modellen, welche gefunden wurden.

Derzeit ist noch unklar wie und ob man diese überhaupt erhalten kann. Handelt es sich dabei um temporäre Reittiere während des Events oder vielleicht doch um permanente Belohnungen?

Eigentlich bekommt man über die Mini-Feiertage nämlich keine dauerhafte Belohnungen von Wert. Möglicherweise ändert Blizzard aber die Strategie und möchte den Spielern über das Event diese besonderen Reittiere ermöglichen.

Die Wunde von Silithus

Auf der anderen Seite kann dies aber auch gar nicht mit dem Event, sondern mit der Wunde von Silithus zusammenhängen. Diese ist seit dem Besiegen von Argus in Antorus in der Welt zu sehen und wird uns noch einige Zeit beschäftigen. Vielleicht gehören die Reittiere ja zu einem kommenden Event, welches mit dem Pre-Patch zu Battle for Azeroth in das Spiel kommt.

Quelle: WoW Head

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.