Patchnotes und Hotfixes

Patch 7.3 Klassenänderungen am 13.09.2017

Buffs durch den Netherlichttiegel für viele Klassen

Mit den kommenden wöchentlichen Wartungsarbeiten wird endlich der Netherlichttiegel auf Argus freigeschaltet. Bei dem Netherlichttiegel haben wir die Möglichkeit unsere Artefaktrelikte weiter zu verbessern und auszubauen. In unserem ausführlichen Netherlichttiegel Guide haben wir Euch bereits erklärt, wie man die Relikte aufwerten kann.

Da die verschiedenen Klassen unterschiedlich stark mit der Gegenstandsstufe der Artefaktwaffe skalieren, wurden am gestrigen Tag im US-Forum noch einige Klassenanpassungen mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten angekündigt. Diese Klassenanpassungen werden laut Blizzard die Auswirkungen des Netherlichttiegels ausgleichen und die verschiedenen Spezialisierungen auf eine so wörtlich „faire“ Weiße anpassen und balancen.

Geplante Klassenänderungen mit dem Netherlichttiegel

Laut dem unten eingefügten Bluepost vom Community-Manager „Kaivax“ wird Blizzard allerdings keine großen Änderungen an den Fähigkeiten der Klassen vornehmen, sondern es wird lediglich eine prozentuale Steigerung des verursachten Schadens geben.

Welche Klasse mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten am kommenden Mittwoch, 13. September 2017 angepasst wird, könnt ihr Euch in der folgenden Übersicht anschauen.

  • Frost-Todesritter: Der verursachte Schaden wird um 4 % erhöht.
  • Verwüstungs-Dämonenjäger: Der verursachte Schaden wird um 3 % erhöht.
  • Wildheits-Druiden: Der verursachte Schaden wird um 2 % erhöht.
  • Tierherrschaftsjäger: Der verursachte Schaden wird um 6 % erhöht.
  • Überlebensjäger: Der verursachte Schaden wird um 5 % erhöht.
  • Windläufer-Mönch: Der verursachte Schaden wird um 9 % erhöht.
  • Meuchel-Schurken: Der verursachte Schaden wird um 5 % erhöht.
  • Gesetzlosigkeits-Schurke: Der verursachte Schaden wird um 6 % erhöht.
  • Täuschungs-Schurke: Der verursachte Schaden wird um 1,5 % erhöht.
  • Verstärkungs-Schamane: Der verursachte Schaden wird um 3 % erhöht.
Blizzard PosterKaivax on Spec Tuning Coming Sept. 12 (Source)

Mit den Wartungsarbeiten am Mittwoch werden wir einige Anpassungen am Schaden einiger Spezialisierungen vornehmen. Aufgrund der Klassenänderungen in Patch 7.3 waren in den ersten zwei Wochen des Patches keine Anpassungen nötig. In dieser Woche werden wir als eine der Änderungen die Gegenstandsstufe eurer Artefaktwaffe erhöhen, sobald ihr den Netherlichttiegel aktiviert. Das hat unterschiedliche Auswirkungen auf bestimmte Spezialisierungen, da die Fähigkeiten der verschiedenen Spezialisierungen nicht alle gleichermaßen mit dem Schaden ihrer angelegten Artefaktwaffe skalieren. In Zukunft möchten wir eine andere Lösung dafür finden, aber fürs Erste können wir das Problem mit Anpassungen beheben.

Außerdem gibt es einige Spezialisierungen, die wir insgesamt verstärken möchten.

Die folgenden Schadenserhöhungen werden am Mittwoch eingeführt, um den Netherlichttiegel auszugleichen:

  • Todesritter – Frost +4 %
  • Dämonenjäger – Verwüstung +3 %
  • Druide – Wildheit +2 %
  • Jäger – Tierherrschaft +6 %
  • Jäger – Überlebenskunst +5 %
  • Mönch – Windläufer +9 %
  • Schurke – Meucheln +5 %
  • Schurke – Gesetzlosigkeit +6 %
  • Schurke – Täuschung +1,5 %
  • Schamane – Verstärkung +3 %

Wie immer werden wir die Leistung auch weiterhin im Auge behalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close