Patchnotes und Hotfixes

Patch 7.3 Hotfix vom 09.09.2017

Teleportprobleme auf Argus behoben und weitere Anpassungen im Spiel

In der vergangenen Nacht wurde von den Entwicklern von World of Warcraft ein weiterer kleiner Patch 7.3 Hotfix aufgespielt. So wurde auf Argus ein Fehler behoben, der bisher dafür sorgte, dass Spieler zum nächsten Flugpunkt sich teleportiert haben, auch wenn sie diesen noch gar nicht freigeschaltet hatten.

Außerdem wurden die Rate für den Bau der verschiedenen Gebäude an der Verheerten Küste erhöht. Dies sollte nun dafür sorgen, dass die Fertigstellungsrate der Gebäude in etwa gleich hoch ist wie vor dem Patch 7.3.

Zusätzlich hat Blizzard in verschiedenen älteren Dungeons einige Anpassungen vorgenommen.

Blizzard PosterBlizzard on Patch 7.3 Hotfix vom 09.09.2017 (Source)

Argus

  • Ein Fehler wurde behoben, der es Spielern erlaubte, sich zum nächsten Flugpunkt in der Antorischen Ödnis zu teleportieren, auch wenn dieser noch nicht freigeschaltet war.

Die Verheerte Küste

  • Die Rate für den Bau der Gebäude wurde in allen Regionen erhöht. Das angestrebte Ergebnis ist, dass die Fertigstellungsrate der Gebäude in etwa gleich hoch ist wie vor 7.3.

Klassen

  • Schamane
    • Wiederherstellung- und Elementarschamanen nutzen nun die gleiche Animation für den Kettenblitz.

Dungeons und Raids

  • Die Todesminen
    • Wenn ihr Glubtok besiegt, solltet ihr wieder Beute erhalten.
  • Kral der Klingenhauer
    • Spieler sollten nun einfacher die benötigten Gegenstände für die Quest „Go, Go, Guano!“ looten können.
  • Tempel von Atal’hakkar
    • Wenn ihr
      • Schatten von Hakkar besiegt, solltet ihr wieder Beute erhalten.
  • Höhlen des Wehklagens
    • Spieler sollten nun einfacher die benötigten Gegenstände für die Quest „Deviatbälge“ looten können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close