Patchnotes und Hotfixes

Patch 7.3 Hotfix vom 02.09.2017

Nerfs beim Gefallenen Avatar (Mythic) und weitere Anpassungen auf Argus

In der Nacht von Freitag auf Samstag haben die Entwickler von World of Warcraft einen weiteren kleinen Patch 7.3 Hotfix auf die europäischen Realms gespielt. Neben einige Anpassungen auf Argus und kleineren Fehlerbehebungen beim Druide, Magier, Priester und Schamanen wurde auch das Grabmal des Sargeras weiter angepasst.

Genauer gesagt, wurde der mythische Kampf gegen den Gefallenen Avatar vereinfacht sowie die visuellen Effekte von Goroth und Kil’jaeden wieder in ihre ursprüngliche Form gebracht. Eine ausführliche Übersicht der Hotfixes vom 2. September 2017 könnt ihr Euch in dem unten eingefügten Blue Post anschauen.

Blizzard PosterBlizzard on Patch 7.3 Hotfix vom 02.09.2017 (Source)

Argus

  • Quests von Orix der Allsehende wurden durch eine Händlerliste ersetzt.
  • Ein paar der Teufelskondensatoren verwenden nun nicht mehr länger die Modelle der “Ethereal Holoplatform”.

Erfolge

  • Der Erfolg Teil der Geschichte wird den Charakteren automatisch beim erreichen von Stufe 110 gewährt.

Klassen

Dungeons und Raids

  • Verschiedene für Quest benötigte Gegner in den niedrigstufigen Dungeons droppen ihre Questgegenstände nun häufiger.
  • Grabmal des Sargeras
    • Goroth
      • Goroth sollte nun wieder die korrekten visuellen Effekte verwenden.
    • Fallen Avatar
      • Mythisch: Berührung von Sargeras erzeugt jetzt nur noch 4 Risse (bisher waren es 5)
      • Mythisch: Berührung von Sargeras verursacht nun 10 % weniger Schaden.
      • Sollte die Besudelte Matrix und Verderbte Matrix nicht von den Spielern abgefangen werden, erzeugt der Gefallene Avatar 20 % weniger Energie.
      • Ein Fehler wurde behoben, der dafür sorgte, dass Spieler beim Eintritt in die zweite Phase ungeplanten Schaden erlitten haben.
    • Kil’jaeden
      • Kil’jaeden sollte nun wieder die korrekten visuellen Effekte verwenden.

Gegenstände

Spieler gegen Spieler (PvP)

  • Wenn Spieler mit ihrer Charaktere die Prestigestufe 7 erreichen, können sie nun wieder die Haustiere ihrer Fraktion bei den Händlern kaufen.
  • Verstohlenheit und Unsichtbarkeit sollten nun automatisch von den Spielern entfernt werden, sobald sie einen Punkt angreifen z.B. im Arathibecken.

Berufe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close