Patchnotes und Hotfixes

Patch 7.3.5 Hotfix vom 07.02.2018

Buffs und Nerfs

Am Mittwoch, dem 07. Februar 2018, erscheint ein kleiner Hotfix für World of Warcraft, welcher nach den Wartungsarbeiten zwei Spezialisierungen verstärkt.

Dazu zählen der Feuer-Magier und der Tierherrschafts-Jäger. Im Gegenzug muss der Gebrechen-Hexenmeister eine Abschwächung hinnehmen. Folgend findet Ihr den Hotfix vom 07. Februar 2018.

Blizzard PosterBlizzard on Patch 7.3.5 Hotfix vom 07.02.2018 (Source)

Nach den Wartungsarbeiten treten folgende Änderungen in Kraft.

Klassen

Jäger

Magier

  • Feuer
    • Sämtlicher Schaden wird um 3% erhöht.

Hexenmeister

Die Anpassungen werden im PvP ausgeglichen.

Instanzen und Schlachtzüge

  • Hof der Sterne
    • Leerenelfen und Nachtgeborene können nun die magische Laterne benutzen.
    • Argus
      • Immunitätseffekte verhindern nun nicht mehr Sentence of Sargeras, aber können genutzt werden um den regelmäßigen Schaden zu mitigieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close