Patchnotes und Hotfixes

Patch 7.2.5 Hotfix vom 28.07.2017

In der vergangenen Nacht haben die Entwickler von World of Warcraft einen weiteren kleinen Patch 7.2.5 Hotfix aufgespielt. Dieser behebt neben einem kleinen Fehler beim Heldenhaften Sprung, Metamorphose sowie Infernoeinschlag auch die korrekte Generation von Seelensplittern durch Feuerbrand.

Außerdem sollten die benötigten Gegenstände für den geheimen Artefaktwaffenskin der Furor-Krieger und Verstärker-Schamanen nun auch bei Helya und Odyn mit Personal Loot droppen.

Blizzard PosterBlizzard on Patch 7.2.5 Hotfix vom 28.07.2017 (Source)

Klassen

  • (Hotfix befindet sich im Test) Es wurde ein Fehler behoben, wodurch die Abklingzeit der Fähigkeiten Heldenhafter Sprung, Metamorphose (Verwüstung) und Infernoeinschlag ausgelöst wurde, wenn Zeitgleich ein Spieler bewegungsunfähig gemacht wurde.

Hexenmeister

  • Zerstörung
    • Die Generierung von Seelensplittern durch die Fähigkeit Feuerbrand sollte nun korrekt funktionieren.

Dungeons und Raids

  • Die Prüfung der Tapferkeit
    • Helya und Odyn
      • Ein Fehler wurde behoben, wodurch die Gegenstände für die geheimen Artefaktskins für Furor-Krieger und Verstärker-Schamanen nicht fallen gelassen wurde, als die Beuteoption auf „Personal Loot“ stand.

Spieler gegen Spieler

Priester

  • Heilig
    • (Hotfix befindet sich im Test) Der letzte Schaden oder die letzte Heilung von Hoffnungsstrahl kann nicht mehr durch Rauchbombe verhindert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close