Home - Patchnotes und Hotfixes - Patch 7.2.5 Hotfix vom 12.07.2017

Patch 7.2.5 Hotfix vom 12.07.2017

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch haben die Entwickler einen weiteren kleinen Patch 7.2.5 Hotfix aufgespielt. Dieser Hotfix bringt einen kleinen Nerf für den Gefallenen Avatar in der mythischen Schwierigkeitsstufe mit sich.

Außerdem gibt es diverse Anpassungen an den PvP-Vorlagen der verschiedenen Klassen.

Blizzard PosterBlizzard on Patch 7.2.5 Hotfix vom 12.07.2017 (Source)

Klassen

  • Priester
    • Ein Fehler wurde behoben, durch den Abbitte Schadenserhöhungs-Buffs auf Begleitern stärker erhöht hat, als eigentlich gewollt.

Dungeons und Raids

  • Grabmal des Sargeras
    • Gefallener Avatar
      • In der mythischen Schwierigkeitsstufe werden statt bisher 7 Schattenhafte Klingen nur noch 5 beschworen.

Spieler gegen Spieler

  • Viele der bisher gesperrten Spielzeuge können nun wieder auf Schlachtfeldern benutzt werden.
  • Druide
    • Wiederherstellung
      • Intelligenz wurde um 3 % erhöht.
  • Mönch
    • Nebelwirker
      • Die Mana-Regeneration wurde um 10 % verringert.
      • Weg des Kranichs kostet nun 25 % mehr Mana.
  • Paladin
    • Heilig
      • Intelligenz wurde um 3 % erhöht.
  • Priester
    • Heilig
      • Die Mana-Regeneration wurde um 10% verringert.
  • Schamane
    • Wiederherstellung
      • Der Absorbtionseffekt von eurem Totem des irdenen Schilds wird nun durch Dämpfung modifiziert.
      • Die Mana-Regeneration wurde um 10 % verringert.
      • Die Abklingzeit von Erdschild wurde um 0,5 Sek erhöht und die normale Abklingzeit um 1 Sek.

Ähnliche Artikel

Hotfix vom Patch 7.2.5

Patch 7.2.5 Hotfix vom 21.07.2017

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag haben die Entwickler von World of Warcraft einen …

Hotfix vom Patch 7.2.5

Patch 7.2.5 Hotfix vom 18.07.2017

In der Nacht von Montag auf Dienstag ging es dem Dungeon „Obere Rückkehr nach Karazhan“ …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.