WoW News

Legion Patch 7.1 Suramar Kampagne – Erfolg „Aufstand“

Wir begrüßen Euch an dieser Stelle herzlich zu unserer Übersicht über die Patch 7.1 Suramar Kampagne in WoW Legion. In diesem Artikel zeigen wir Euch nach und nach die Questreihe zu der neuen Suramar Kampagne und dem dazugehörigen Erfolg (Erfolg #11340).

Weitere Informationen zu Patch 7.1 findet Ihr in unserer großen Übersicht, mehr über das Endgame Gebiet in unserem Suramar Guide.

Die Suramar Kampagne mit Patch 7.1

Folgend findet Ihr die einzelnen Abschnitte des Erfolgs zur Suramar Kampagne. Mit jeder voranschreitenden Woche wird von den Entwicklern mehr Content freigeschaltet, bis wir irgendwann Anfang 2017 die Nachtfestung stürmen werden.

Der Erfolg "Aufstand" zur Suramar Kampagne
Der Erfolg „Aufstand“ zur Suramar Kampagne

Abriegeln

Die Suramar Kampagne beginnt in Shal’Aran, bei der ersten Arkanistin. Es gibt ein Problem, das Portal zum südlichen Suramar scheint defekt zu sein und unsere Aufgabe ist es dieses zu reparieren. In der Stadt angekommen bemerken wir schnell, dass die Brennende Legion damit begonnen hat Zivilisten umzubringen und zu verschleppen. Wir müssen also helfen und ein neues Versteckt finden.


Vermisstenmeldung

Wir müssen erneut nach Suramar und erfahren, dass am zentralen Hafen viele der „unerwünschten“ Nachtgeborenen verschifft werden. Wohin ist uns zuerst unklar, doch mit der Hilfe eines Kommunikators der Legion kommen wir dahinter. Außerdem suchen wir zwischen all den Wachen nach loyalen Nachtgeborenen die uns helfen möchten.


Der Mondsichelaufstand

Vanthir ist noch immer vermisst und wir begeben uns auf die Suche nach Ihm. Dies gestaltet sich schwierig, denn wir haben kaum Anhaltspunkte wo er sein könnte. Zusammen mit der ersten Arkanistin reisen wir durch Suramar um seinen Aufenthaltsort zu bestimmen.


Ein Elfenproblem

Im vierten Teil der Kampagne geht es richtig los. Wir treffen Khadgar und andere wichtigen Persönlichkeiten vor Suramar. Gemeinsam mit der ersten Arkanistin schmieden wir Pläne und begebn uns in die Stadt um weitere Verbündete zu sammeln.


Rüsten für den Krieg

Wir müssen unsere Armee ausrüsten und aufbauen. Deshalb begeben wir uns zur Rabenwehr und sammeln dort allerhand um unseren Angriff auf die Stadt Suramar vorzubereiten. Die Rekruten die wir dabei haben können allerdings teilweise nicht einmal in einer geraden Linie stehen.


Marsch auf Suramar

Unser Angriff auf Suramar beginnt. Nacht- und Blutelfen, sowie die Rebellen, greifen die Stadt frontal an und können bis zum Hafen vordringen. Auf dem Weg dorthin erwarten uns allerdings viele Nachtgeborene.


Elisandes Antwort

Unser Angriff auf die Nachtfestung beginnt! Doch unser Vorhaben scheitert bereits am Eingang und wir werden von Elisande aufgehalten. Nun müssen wir einen anderen Weg finden um die Nachtgeborenen zu besiegen.


So stark wie unser Wille

Der vorletzte Teil der Suramar Kampagne schickt uns durch das komplette Gebiet. Wir müssen die Verdorrten gegen die Teufelsmagie rüsten und sie stärken. Daneben gibt es aber auch noch ein anderes Problem.


Erstürmung der Nachtfestung

Es ist soweit, wir werden im letzten Teil der Suramar Kampagne das magische Schild vor der Nachtfestung zerstören. Doch Elisande rechnet mit unserem Plan. Wir müssen uns also den Weg freikämpfen.


Schlusswort zur Legion Patch 7.1 Suramar Kampagne

Die Kampagne in Suramar gliedert sich in viele Teilabschnitte, welche zusammen eine Geschichte ergeben und erklären warum und wie wir die Nachtfestung stürmen. Mit jeder neuen Woche vervollständigen wir die Übersicht weiter.

8 thoughts on “Legion Patch 7.1 Suramar Kampagne – Erfolg „Aufstand“”

  1. mal so ne ganz andere Frage: bei dem Video Erstürmung der Nachtfestung wasfür addons hast du da eigentlich ? finde dein interface recht übersichtlich und würde auch gerne so ein interface haben kölnnte man evtl eine Liste deiner addons haben ?

    Grüße: Star

  2. Hallo ich hätte da mal ne Frage.
    Muss man die Surama Kampagne abschliesen das man in die Nachtfestung rein kann oder kommt man nach dem öffnen des Raids einfach so rein?
    Danke schon mal für die Antwort

    1. Hey Lukas,

      die Suramar Kampagne wird man wohl nicht für die Nachtfestung abschließen müssen. Macht aber dennoch sinn, da es unmengen an Artefaktmacht gibt und ein cooles Reittier am Ende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.