Home - WoW News - Patch 5.1 – Besuch in der Rauf’gararena (Solo-PvE-Kämpfe)

Patch 5.1 – Besuch in der Rauf’gararena (Solo-PvE-Kämpfe)

Rauf'gararena in OrgrimmarIch habe mich heute mal auf den öffentlichen Testrealm mit Patch 5.1 eingeloggt und mir die neuen Solo-PvE-Kämpfe (Brawler’s Guild) etwas näher angeschaut.

Bei der Rauf’gararena könnt ihr derzeit insgesamt 8 Ruf-Ränge erreichen. Pro besiegten Gegner erhält man 250 Ruf um einen Rang aufzusteigen benötigt ihr 1000 Ruf also insgesamt 4 besiegte Gegner.

Wenn man nun die 8 Ränge zusammenrechnet, kommt man dabei auf insgesamt 32 Gegner, die nach und nach natürlich immer schwieriger werden. Da ich allerdings erst Rang 2 bzw. 3 mit meinem Charakter bin, weiß ich aktuell natürlich noch nicht ob man zwischen Rang 7 und 8 ebenfalls nur 1000 Ruf benötigt.

Wie das ganze System hinter den Solo-PvE-Kämpfen funktioniert, und auf welche Art von Gegnern wir dabei stoßen, könnt ihr euch in dem unten eingefügten Video anschauen.

Sobald wir weitere Informationen über dieses neue Feature haben, werdet ihr diese auf unserer Webseite finden.

Ähnliche Artikel

Christie Golden bei Blizzard

Christie Golden schreibt neuen Warcraft Roman

Im Mai hatte Christie Golden bekannt gegeben, dass sie nun direkt bei Blizzard arbeitet. Nun …

Method Kil'jaeden World First Kill

Method Interview zum mythischen Kil’jaeden World First Kill

Die Gilde Method hat auf Ihrer eigenen Seite ein kleines Interview mit den Spielern Deepshades, Justwait, …

2 Kommentare

  1. hay erstma cooles intro und video meine frage nun gibt es sowas bei der allianz auch oder sowas ähnliches oder weiss man schon was da kommen wird MFg Colo^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.