Home - WoW News - Patch 4.3 – Weitere Informationen zum Schlachtzugsbrowser

Patch 4.3 – Weitere Informationen zum Schlachtzugsbrowser

interview patch 4.3In einem Interview welches die Seite „The Escapist“ mit Blizzard geführt hat, wurden erstmals weitere Details zum neuen Schlachtzugsbrowser / Raid Finder bekanntgegeben.

So wird der Schlachtzugsbrowser nur für 25-Spieler Raids und nicht für 10-Spieler Raids ausgelegt werden. Außerdem wird die Schwierigkeitsstufe der zufälligen Schlachtzüge noch leichter als der normale Schwierigkeitsgrad sein. Somit dürfte es dann drei verschiedene Schwierigkeitsgrade geben (Leicht -> Normal -> Heroisch).

Für Spieler die sich über den Schlachtzugsbrowser anmelden, wird es eigene Erfolge und Gegenstände geben die eine niedrigere Gegenstandsstufe haben als beim normalen Schwierigkeitsgrad.

Das Interview wurde in der vergangenen Nacht wieder von der Seite „The Escapist“ entfernt, im Forum von MMO-Champion könnt ihr das Interview aber noch einmal komplett nachlesen.

Ähnliche Artikel

Kommandozentrale der Legionsrichter an der Verheerten Küste

Kommandozentrale der Legionsrichter jetzt aktiv

Die Kommandozentrale der Legionsrichter auf der Verheerten Küste ist nun für die nächsten drei Tage …

WoW Weekly – Folge 69 (24. – 30. April 2017)

Auch an diesem Sonntag werfen wir in unserem Format „WoW Weekly“ wieder einen Blick auf …

4 Kommentare

  1. Super Idee, wär aber viel besser wenns auch für 10 Mann wäre : (

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.