Home - WoW News - Obergrenze von Eroberungspunkten wird erhöht!

Obergrenze von Eroberungspunkten wird erhöht!

Übersicht der EroberungspunkteDaxxarri hat in der vergangenen Nacht im US-Forum eine erfreuliche Nachricht für alle aktiven PvP-Spieler bekannt gegeben. Demnach wird schon sehr bald mit einem kleinen Hotfix die Obergrenze von den Eroberungspunkten etwas angehoben.

Mit einem 1500 Rating könnt ihr nun 1800 Punkte in der Arena verdienen (vorher 1350) und für die gewerteten Schlachtfelder liegt das Cap bei 2200 Punkten (vorher 1650). Dabei ändert sich natürlich nichts daran, dass die Obergrenze mit einem höheren Rating auch skaliert so wie es bisher auch der Fall ist.

Blizzard PosterDaxxarri on Conquest Point Cap Increase (Source)

In Patch 5.1 werdet ihr Eroberungspunkte einsetzen können, um eure mit Eroberungspunkten erworbene Ausrüstung aufzuwerten. Damit ihr mit dieser Änderung Schritt halten könnt, werden wir in Kürze einen Hotfix aufspielen, der die maximale Menge an Eroberungspunkten, die ihr pro Woche sammeln könnt, erhöht:

Bei einer Wertung von 1500 wird der Maximalwert an Eroberungspunkten für Arena bei 1800 liegen (erhöht von derzeit 1350), und für gewertete Schlachtfelder bei 2200 (erhöht von derzeit 1650). Wie gewohnt wird euch eine höhere Wertung erlauben, mehr Eroberungspunkte zu sammeln.

Denkt daran, wenn ihr Pläne für eure nächsten Ausrüstungseinkäufe schmiedet!

Ähnliche Artikel

Paragon Belohnungen für Ruf

Paragon Ruf-Belohnungen mit Patch 7.2

Ruf sammeln ist nicht immer unbedingt ein toller Zeitvertreib, manchmal ist es einfach nötig um …

Legendaries in Legion

Gezielter Legendaries mit Patch 7.2 erhalten

Legendäre Items sind in Legion immer ein Thema über das man viel diskutieren kann. Manche …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.