WoW News

MMOZone wünscht Euch ein frohes neues Jahr 2018

Rückblick, Ausblick und Werbung auf MMOZone

Auch in diesem Jahr möchten wir Euch am letzten Tag des Jahres für eure außergewöhnliche Treue und Unterstützung bedanken. Das Jahr 2017 war zwar nicht ganz so erfolgreich wie das vergangene Jahr, wenn man allerdings bedenkt, dass keine Erweiterung für World of Warcraft erschienen ist, und wir nur einen Rückgang von ca. 15 % der Besucher und Seitenzugriffe hatten, kann man von einem erfolgreichen Jahr sprechen.

Trotzdem sind 15 % weniger Besucher natürlich eine Menge. Gerade wenn man im vergangenen Jahr fast 11 Mio. Besucher auf der Webseite hatte. Der erfolgreichste Tag im Jahr 2017 war bereits der 22. Januar mit der Öffnung von der Nachtfestung und den zahlreichen Zugriffen auf die passenden Nachtfestung Raid Guides. Am 22. Januar 2017 konnten wir fast 100.000 Besucher auf unserer Webseite verzeichnen.

Werbung und Ad-Blocker auf MMOZone

Ein leider nicht ganz so schönes Thema welches aber dennoch angesprochen werden muss, sind die steigenden Nutzer mit Ad-Block und die immer schlechter bezahlten Werbekampagnen. Natürlich sind auch wir von MMOZone von den fallenden Werbepreisen betroffen. Auch wenn wir jetzt keine genauen Daten der Ad-Block-Nutzer haben, kann man davon ausgehen, dass ca. 50 – 60 % der Benutzer die komplette Werbung auf unseren Webseiten blockieren.

AdBlock auf MMOZone deaktivieren
AdBlock auf MMOZone deaktivieren

Je mehr Besucher die Werbung blockieren, desto mehr Werbung muss die Webseite den anderen Besuchern aufs Auge drücken um irgendwie rentabel zu bleiben. Dadurch fühlen sich natürlich die Nutzer ohne Ad-Block früher oder später gezwungen ebenfalls einen Ad-Blocker zu installieren. Ihr seht also selbst, es ist ein kleiner Teufelskreis in dem wir uns befinden.

Wir würden Euch einfach bitten, deaktiviert den Ad-Blocker für unsere Webseiten. Wir haben keine nervigen Video-Ads oder ins Bild fliegende Layer sondern ganz normale Banner welche von Google ausgeliefert werden. An dieser Stelle auch noch einmal ein großes Dankeschön an alle Nutzer die bereits ihren Adblocker deaktiviert haben.

Ausblick auf 2018 und Battle for Azeroth

Für das Jahr 2018 erwarten wir natürlich wieder steigende Besucherzahlen bedingt durch die Veröffentlichung von Battle for Azeroth. Ebenfalls dürften die Besucherzahlen durch eine hoffentlich frühe Phase der Battle for Azeroth Alpha / Beta steigen.

Unsere Webseite hatten wir ja erst im aktuellen Jahr komplett umgestellt und auf den SSL-Standard optimiert. Wir werden im kommenden Jahr unsere Webseite und die Inhalte weiter für Euch optimieren und verbessern. Ein erster Schritt wird dabei das sogenannte „AMP“-Feature sein. Dabei wird die Ladezeit für mobile Endgeräte (Smartphones, Tables usw.) nahezu vollständig entfernt.

Ohne Euch als Besucher wären wir jetzt mit großer Sicherheit nicht in diesem Umfang hier für Euch präsent wie wir es sein können. Gleiches gilt natürlich auch für unseren jahrelangen Partner RandyRun ohne dessen finanzielle Unterstützung wäre MMOZone nicht dort wo wir aktuell sind.

Das gesamte Team von MMOZone möchte sich an dieser Stelle für eure stetige Treue und Vertrauen bedanken. Wir wünschen Euch und euren liebsten ein frohes neues Jahr voll Glück, Gesundheit und Frieden.

Vielen Dank für euren Support!

Bild Quelle: Pixabay.com

One Comment

  1. Ich hab noch nie einen Ad-Blocker benutzt, weil ich finde, dass wenn man etwas gut findet ( das sollte ja der Fall sein, wenn man es benutzt) und benutzt, dann sollte der Andere auch Geld damit verdienen. Egal ob direkt durchs verkaufen oder indirekt wie mit Werbung.

    Wünsche auch einen guten Rutsch und ein Erfolgreiches Jahr 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.