WoW Videoguides

Kin’garoth Raid Guide (Antorus)

Taktik Guide für Kin'garoth aus dem Raid Antorus

In unserem Kin’garoth Guide zeigen wir Euch alles über den Boss und seine Konstrukte und wir ihr diesen im Kampf besiegen könnt.

Dazu findet ihr etwas weiter unten sämtliche Informationen, Aufgaben für die jeweiligen Klassen und natürlich auch unseren kommentierten Videoguide mit vielen hilfreichen und nützlichen Tipps und Tricks zum Kampfablauf gegen Kin’garoth.

Nutzt auch einfach den Content Index auf der Linken Seite um noch bequemer in unserem Taktik Guide navigieren zu können.

Kin'garothKin’garoth Guide (Antorus)

WoW Gametime abgelaufen?

Jetzt günstig eine 60-Tage WoW-Gametimecard bei RandyRun kaufen. Lieferzeit liegt in der Regel bei unter 5 Minuten.


Informationen über Kin’garoth

Der Entwurf jeder Kriegsmaschine der Legion entstammt dem verkommenen Geist Kin’garoths. Er war so besessen davon, Todeswerkzeuge zu erschaffen, dass er seinen eigenen Körper in die Produktionsmaschinerie integrierte, um noch effizienter einen unendlichen Vorrat an vernichtenden Waffen erzeugen zu können. Auf Befehl des dunklen Meisters der Legion hat Kin’garoths fieberhaftes Genie eine neue Superwaffe entwickelt, die er gegen die Armee des Lichts einzusetzen plant.

WoW Antorus Kin'garoth
Kin’garoth
  • Stufe: 120+ / Boss
  • Lebenspunkte: ca. X Mio.
  • Gegenstandsstufe: 915+ (LFR) / 960+ (Mythic)
  • Gebiet: Antorus auf Argus (Legion)

Loot von Kin’garoth

Wie üblich besitzen die Belohnungen aus Antorus ein deutlich höheres Itemlevel als Gegenstände aus dem Grabmal des Sargeras. Anhand der unten aufgeführten Liste könnt ihr Euch die verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Belohnungen anschauen.

  • LFR: 915+
  • Normal: 930+
  • Heroic: 945+
  • Mythic: 960+

Aufgaben für Schadensklassen, Heiler und Tanks

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht mit den speziellen Aufgaben für die jeweiligen Klassen. Wählt bitte einfach aus den folgenden drei Klassenrollen um eure Aufgaben bei dem Boss zu erfahren.

  • Sobald ein Teufelshäscher aktiv ist, solltet ihr diesen unbedingt fokusen um von der Fähigkeit Hochfahren zu profitieren.
  • Fangt unbedingt sämtliche Geschosse der Vernichtung ab.
  • Steht unbedingt verteilt um den Schaden von Dezimierung gleichmäßig zu verteilen.
  • Stellt Euch zu eurer Gruppe um den Schaden von Demolieren zu absorbieren.
  • Bevor Säuberungsprotokoll gestartet wird, solltet ihr unbedingt die Konstruktionshangare verlassen.
  • Fangt unbedingt sämtliche Geschosse der Vernichtung ab.
  • Steht unbedingt verteilt um den Schaden von Dezimierung gleichmäßig zu verteilen.
  • Stellt Euch zu eurer Gruppe um den Schaden von Demolieren zu absorbieren.
  • Vermeidet es bitte, vom Schmiedender Schlag mehrfach in Folge getroffen zu werden.
  • Fangt unbedingt sämtliche Geschosse der Vernichtung ab.
  • Steht unbedingt verteilt um den Schaden von Dezimierung gleichmäßig zu verteilen.
  • Stellt Euch zu eurer Gruppe um den Schaden von Demolieren zu absorbieren.

Fähigkeiten von Kin’garoth

Wir zeigen Euch hier sämtliche Fähigkeiten die Kin’garoth gegen uns Spieler beim Kampf einsetzt.

Phase: Einsatz

  • Schmiedender Schlag Achtung Tanks!: Der Boss zerschmettert ein Ziel und fügt allen Spielern innerhalb von 5 Metern 17 Mio. Schaden zu. Außerdem wird der durch Schmiedender Schlag erlittene Schaden 30 Sek. lang um 500 % erhöht.
  • Schallender Schlag: Fügt allen Spielern in einem Umkreis von 5 Metern 1.5 Mio. Schaden zu. Der Angriff hinterlässt eine permanente Sprengladung, die mit jedem Einsatz von Schallender Schlag explodiert und Spieler in der Nähe 3 Mio. Schaden zufügt.
  • Diabolische Bombe: Erschafft eine Teufelsenergiebombe, die bei Berührung durch einen anderen Spieler explodiert und allen Spielern 3,5 Mio. Schaden zufügt.
  • Zerrütter: Stößt einen Strahl aus Teufelsenergie aus, der alle 0,5 Sek. 2 Mio. Schaden verursacht.
  • Schmetterschlag Wichtig: Schlägt auf den Boden und verursacht an allen Spielern 600.000 Schaden.

Phase: Bau

  • Apokalypseprotokoll: Der Boss schließt sich in seine Konstruktionskonsole ein und beginnt mit der Erschaffung von Teufelshäschern. Der Schaden auf den Boss ist um 99 % verringert.
    • Läuterungsprotokoll Tödlich: Die Konstruktionshangare stehen in Flammen und verursachen 5 Sek. lang pro Sekunde 800.000 Schaden. Danach schließen sich die Tore und töten jeden darin.
  • Apokalyptischer Beschuss: Funken regnen aus der Schmiede herab und fügen Spielern in einem Umkreis von 8 Metern 1.5 Mio. Schaden zu.
  • Flammen der Schmiede Achtung, Heiler!: Verursacht 40 Sek. lang alle 2 Sek. 700.000 Schaden.

Vernichter der Garothi

  • Vernichtung Wichtig: Der Teufelshäscher lässt Vernichtungsgeschosse vom Himmel regnen, die Spielern in einem Umkreis von 4 Metern 2,5 Mio. Schaden zufügen.
  • Hochfahren Achtung, DD's: Pro Stapel erleidet der Boss 3 % erhöhten Schaden von den Spielern. Als Spieler beginnt man mit einem 30er Stapel und verliert pro Sekunde einen Stapel von Hochfahren.
  • Rückkopplungsüberladung: Wenn ein Häscher stirbt, wird eine Rückkoppelung von Kin’garoth ausgelöst, die 4 % seiner Gesundheit als Schaden verursacht.

Dezimierer der Garothi

  • Dezimierung Wichtig: Schleudert Teufelsenergie auf zufällig ausgewählte Spieler, die eine Aura dadurch erleiden. Beim Ablauf der Aura wird die Position des Spielers mit Geschossen bombardiert, die Spielern innerhalb von 100 Metern 2,5 Mio. Schaden zufügt.
  • Hochfahren Achtung, DD's: Pro Stapel erleidet der Boss 3 % erhöhten Schaden von den Spielern. Als Spieler beginnt man mit einem 30er Stapel und verliert pro Sekunde einen Stapel von Hochfahren.
  • Rückkopplungsüberladung: Wenn ein Häscher stirbt, wird eine Rückkoppelung von Kin’garoth ausgelöst, die 4 % seiner Gesundheit als Schaden verursacht.

Verwüster der Garothi

  • Demolieren Wichtig: Der Teufelshäscher zielt mit Leerenenergie auf Spieler und verursacht 6 Mio. Schaden welcher gleichmäßig auf alle Spieler innerhalb von 10 Metern aufgeteilt wird. Zusätzlich erhöht sich der erlittene Schaden 3 Sek. lang um 100 %.
  • Hochfahren Achtung, DD's: Pro Stapel erleidet der Boss 3 % erhöhten Schaden von den Spielern. Als Spieler beginnt man mit einem 30er Stapel und verliert pro Sekunde einen Stapel von Hochfahren.
  • Rückkopplungsüberladung: Wenn ein Häscher stirbt, wird eine Rückkoppelung von Kin’garoth ausgelöst, die 4 % seiner Gesundheit als Schaden verursacht.

Mythic Kin’garoth Mythic Guide

Unser Kin’garoth Mythic Guide wird in Kürze folgen. Schaut Euch bitte solange unseren heroischen Taktik Guide mit allen Informationen zu dem Boss und Kampfablauf an.


Kin’garoth Raid Guide (Video)

Der Kampf gegen Kin’garoth besteht aus insgesamt 2 Phasen. Zum einen kämpfen wir aktiv gegen Kin’garoth selbst und sobald dieser 100 Energie hat, wechselt er in die „Bau“-Phase und wir treten gegen 3 große Vernichter der Garothi an.

Die Tanks sollten während der aktiven Kin’garoth Phase unbedingt auf Schmiedender Schlag achten und regelmäßig einen Tankwechsel durchführen. Außerdem solltet ihr als Tank die Diabolische Bombe auslösen ohne dabei eure Mitspieler zu töten.

Alle Spieler sollten außerdem auf den Zerrütter achten, und sich nicht von dem Strahl treffen lassen. Gleiches gilt natürlich auch für Schallender Schlag und die Sprengfallen die dadurch entstehen.

Sobald der Boss 100 Energie erreicht hat, zieht sich Kin’garoth in die Bauphase zurück und es entstehen 3 große Teufelshäscher (Vernichter der Garothi, Dezimierer der Garothi und Verwüster der Garothi) jeder dieser Teufelshäscher nutzt eine große Fähigkeit sobald Hochfahren (30 Sekunden) abgelaufen ist.

Eure Aufgabe sollte es sein, innerhalb der 30 Sekunden Hochfahren die 3 Teufelshäscher zu besiegen. Teilt dazu einfach euren Raid in mindestens 2 Gruppen ein damit ihr 2 der 3 Adds besiegen könnt.

Kin’garoth LFR, Normal und Heroisch Guide

Kin’garoth Mythic Guide

Folgt in Kürze


Dir hat unser Kin’garoth Taktik Guide für Antorus gefallen und geholfen? Du kannst diesen gerne direkt in eurem Gildenforum oder an deine Freunde weitergeben.

Weitere interessante Antorus Raid Guides zu den anderen Bossen findest du natürlich auch auf unserer Webseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.