Home - WoW News - Hinweis auf den alten Gott N’Zoth in Tiefenheim?

Hinweis auf den alten Gott N’Zoth in Tiefenheim?

Immer wieder wird darüber spekuliert, dass in der kommenden Erweiterung nach Legion die Leere, der alte Gott N’Zoth und möglicherweise Königin Azshara eine Rolle spielen werden. Insbesondere der Boss Il’gynoth im Smaragdgrünen Alptraum hat einige interessante Sätze zu sagen.

N’Zoth in Tiefenheim?

Auf Reddit hat nun der User Inxpryationz seine Theorie vorgestellt und behauptet, dass wir eigentlich bereits seit Cataclysm wissen wo sich N’Zoth befindet, beziehungsweise wie wir zu Ihm gelangen.

Il’gynoth flüstert einem nämlich den Satz „To find him, drown yourself in the circle of stars.“ ins Ohr. Wo auf Azeroth könnte man besser ertrinken als im Mahlstrom. Und wo landet man dann? Richtig, in Tiefenheim.

Tiefenheim Himmel
Der Himmel in Tiefenheim

Schaut man sich dort den „Himmel“ an, dann fällt einem auf, dass dieser verdächtig nach einer Art Krake aussieht. In der Mitte zentrieren sich zudem viele Sterne und lassen so das Zentrum heller erscheinen.

Haben die Entwickler also bereits mit Cataclysm an die Implementierung des alten Gottes gedacht? Undenkbar ist es nicht. Auch könnte Kul Tiras so mit der kommenden Erweiterung eine Rolle spielen. Zuletzt wurde darüber spekuliert, ob das Menschenkönigreich in das Spiel kommen wird. Auch weitere Features, wie beispielsweise die Naga, würden Sinn ergeben.

Allerdings ist das alles bisher nur Spekulation. Wie ist Eure Meinung dazu? Haltet Ihr es für möglich, dass wir vielleicht seit Jahren einen alten Gott „direkt“ vor der Nase haben ohne es zu wissen? Schreib es uns gerne in die Kommentare.

Ähnliche Artikel

WoW Russell Brower

Russell Brower verlässt Blizzard

Sicherlich kennen einige von Euch Russell Brower. Er ist seit 12 Jahren verantwortlich für die grandiose …

Antorus Raid Pantheon

Erste Bilder aus dem Raid „Antorus, der Brennende Thron“ (Update)

Update vom 21. Juli 2017 Auf Reddit hat der User MrGamemasterReviews ein neues Bild von dem …

Ein Kommentar

  1. Wen man bedenkt das Deathwing in Tiefenheim war, und dann noch Dragon Soul wen man Zon’ozz und Yor’sahj! Wäre schon denkbar das N’Zoth in Tiefenheim ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.