Home - WoW News - Gebietskarten der Verheerten Inseln

Gebietskarten der Verheerten Inseln

Auf den Verheerten Inseln werden wir in WoW Legion wieder neue Abenteuer entdecken, unsere Charaktere leveln, Missionen erledigen und vieles mehr. Doch was sind das eigentlich für Gebiete die uns hier erwarten?

Die Verheerten Inseln in der Übersicht

Wählt bitte direkt ein Gebiet, welches Euch interessiert:

Der neue Kontinent ist zuletzt ein diskutables Thema gewesen, denn die Position ist in der Vergangenheit immer wieder verschoben worden. Heute wollen wir uns aber mal ein wenig mit den einzelnen Gebieten beschäftigen und Euch diese zeigen.

Die Karte der Verheerten Inseln
Die Karte der Verheerten Inseln

Azsuna

Azsuna ist das Gebiet im Südwesten. Hier erwarten uns viele Anhänger der Brennenden Legion und Unmengen von Dämonen. Darüber hinaus spielt auch die alte elfische Geschichte rund um Farondis und seinem Hofstaat eine große Rolle.

Die Karte von Azsuna
Die Karte von Azsuna

Die Naga beherrschen die südlichen Teile des Gebiets, welches dort sehr zerklüftet ist. Einst war dieses Gebiet geprägt von den Nachtelfen, heute gibt es einen rivalisierenden Kampf mit den Naga. Das Besondere an dem Gebiet ist, dass es ein Zufluchtspunkt für verbliebene Mitglieder des blauen Drachenschwarms ist.

Der Hochberg

Das höchste Gebiet auf den verheerten Inseln ist der Hochberg, ein großes Gebirge, welches ein wenig den Grizzlyhügeln aus Nordend ähnelt. Nur mit mehr Bergen und Schnee. Hier treffen wir auch auf die neue Art von Tauren mit Ihren mächtigen Elch-Geweihen.

Die Karte von Hochberg
Die Karte von Hochberg

Thematisch beschäftigen wir uns hauptsächlich mit den Problemen der Tauren, welche sowohl der Horde wie auch der Allianz freundlich gegenüber stehen. Als Feinde sind hier die Drogbar zu nennen, welche einst friedlich an der Seite der Hochbergtauren lebten, nun aber durch die Ankunft der Brennenden Legion zu Feinden geworden sind.

Auch die Brennende Legion macht hier Probleme und sorgt dafür, dass der Wald verseucht wird. Ganz im Norden gibt es steile Wege hinunter zur Küste. Dort gibt es eine extrem große Population an Murlocs, welche man unbedingt gesehen haben sollte. Auch trifft man dort auf einen bekannten Charakter, Murky.

Val’sharah

Im westlichen Bereich der Verheerten Insel befindet sich das Gebiet Val’sharah, welches Ihr sicherlich schon aus unserem Legion Let’s Play kennt. Hier sieht es auf den ersten Blick friedlicher aus und es erinnert ein wenig an das Eschental und die Mondlichtung.

Die Karte von Val'sharah
Die Karte von Val’sharah

Neben Nachtelfen und Drachen des grünen Drachenschwarms finden wir hier viele friedliche Tiere. Doch der Schein trügt und Xavius verbreitet mit seinen Schergen die Schatten. Der Weltenbaum Shala’drassil ist verdorben und beherbergt den ersten Schlachtzug der Erweiterung.

Die Küste wird geprägt von einem mächtigen Bollwerk, der Rabenwehr. Dies war einst eine Festung gegen die Brennende Legion, welche aber am Ende den Schatten zum Opfer gefallen und ebenfalls versucht wurde.

Verheerte Küste

Das erste Gebiet welches wir sehen ist die Verheerte Küste, welche besonders dem anfänglichen Gruppen-Szenario dienen wird. Hier landen die Schiffe der Allianz und Horde und werden einen Brückenkopf errichten. Anschließend drängen die Streitkräfte weiter vor auf die Insel und drängen die Dämonen der Brennenden Legion zurück.

Die Karte von der Verheerten Küste
Die Karte von der Verheerten Küste

Das Gebiet erfüllt nach dem Pre-Event derzeit leider kaum einen Sinn, jedoch kommen einige Klassen für Ihre Artefaktwaffenquest hierhin um gegen die Brennende Legion zu kämpfen. Ob das Gebiet zu einem späteren Zeitpunkt noch einen weiteren Sinn erfüllt ist derzeit noch unbekannt.

Sturmheim

Südöstlich vom Hochberg liegt das hügelige Gebiet Sturmheim. Hier haben viele Vrykul Ihre Heimat und thematisch drehen sich die Quests für uns als Spieler auch um dieses Volk. Einige von Ihnen sind uns neutral oder sogar freundlich gesonnen, andere unsere erbitterten Feinde.

Die Karte von Sturmheim
Die Karte von Sturmheim

Nicht vergessen darf man aber auch die Sturmdrachen, welche besonders im südlichen Teil des Gebiets zu finden sind. Diese führen einen Krieg gegen einige der Vrykul, welche versuchen die Drachen zu versklaven und für Ihre Zwecke zu nutzen.

Neben dem schönen Sturmheim, welches ein wenig herbstlich aussieht gibt es auch noch eine Totenwelt der Vrykul. Hier herrscht Helya, welche uns ebenfalls im Seelenschlund begegnet.

Suramar

Suramar ist ein großes Gebiet mit einem herbstlichen Wald. Im Süden liegt die gleichnamige Stadt der Elfen und jetzigen Nachtgeborenen. Diese Metropole beherbergt eine Instanz und auch einen Schlachtzug.

Die Karte von Suramar
Die Karte von Suramar

Das Gebiet Suramar ist zudem ein Teil vom Endgame Content. Hier werdet Ihr erst hinkommen nachdem Ihr Level 110 erreicht habt. Zudem wird es Euch möglich sein verschiedene Währungen zu farmen und diese bei Händlern einzutauschen.

Dalaran

Dalaran ist mit der nächsten Erweiterung wieder der Knotenpunkt für die Spieler. Die Stadt ist im Grunde gleich geblieben, die Geschäfte sind noch alle am gleichen Ort. Die Kanalisation hingegen hat sich maßgeblich verändert, hier findet Ihr zudem auch den Schwarzmarkt in Legion.

Die Karte von Dalaran
Die Karte von Dalaran

Darüber hinaus könnt Ihr in der Kanalisation eine neue Währung sammeln und bei verschiedenen Händlern eintauschen. Auch ein zufälliges PvP-Event erwartet Euch hier bei dem jeder gegen jeden kämpft. Dalaran im allgemeinen ist der Ausgangspunkt für viele Missionen und Abenteuer.

Ähnliche Artikel

WoW Russell Brower

Russell Brower verlässt Blizzard

Sicherlich kennen einige von Euch Russell Brower. Er ist seit 12 Jahren verantwortlich für die grandiose …

Antorus Raid Pantheon

Erste Bilder aus dem Raid „Antorus, der Brennende Thron“ (Update)

Update vom 21. Juli 2017 Auf Reddit hat der User MrGamemasterReviews ein neues Bild von dem …

6 Kommentare

  1. Ich hab da mal ne frage, habs bisher noch niergends gefunden, wie siehts denn mit den Weltbossen aus? wann werden die veröffentlicht?

  2. wer super wenn ich einen bekomme

  3. Auch wenn ich die Gebiete nicht aus der Alpha kenne (sofern schon vorhanden) und auch nicht in der Beta kennenlernen werde, so habe ich dennoch alleine von der Thematik her einen Favourieten…und zwar Sturmheim.
    Ich liebe einfach die Vry´kul 🙂

  4. Danke für diese kurze und knackige Übersicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.