WoW News

Feiertage und Events mit Patch 7.2.5

Der Legion Patch 7.2.5 bringt neue Feiertage in das Spiel und ändert auch bei bestehenden ein paar Dinge. Folgend wollen wir Euch kurz zeigen, was Euch mit dem Update erwartet.

Inhaltsverzeichnis


Schwarzer Tempel Zeitwanderung

Viele von Euch dürften den Schwarzen Tempel aus Burning Crusade noch kennen. Ein epischer Schlachtzug, dort konnte man Illidan gegenüber treten, Ihn besiegen und mit ein wenig Glück auch seine legendären Gleven erbeuten.

Patch 7.2.5 bringt den Raid zurück, zumindest temporär. Bisher gab es nur alle paar Woche ein Zeitwanderer Bonusereignis für vergangenen Instanzen, das kommende Update bringt aber auch den Black Temple in die Rotation. Wie bei den anderen Events erhält man hier Timewarped Illidari Battleplans für Zeitverzerrte Abzeichen. 

Die Spieler in dem Schlachtzug werden auf Stufe 70 und Item-Level 141 skaliert. Die Gegenstände, welche man dort erhalten kann, haben auf Stufe 110 eine Wertigkeit von episch und ein Item-Level von 850 (bspw. Shard of Azzinoth und Zhar’doom, Greatstaff of the Devourer). Weiterhin haben die Dataminer Arsenal: The Warglaives of Azzinoth in den Spieldateien gefunden. Dämonenjäger werden die Warglaive of Azzinoth als Transmog nutzen können.

Todesritter, Mönche und Dämonenjäger bekommen für die Zeitwanderung außerdem ein neues T6 Set, da es diese Klassen zum damaligen Zeitpunkt noch nicht gab.


Alte World Bosse

Die Dataminer haben die Quest The Originals gefunden. Diese deutet darauf hin, dass man die alten World Bosse Lord Kazzak, Azuregos und die vier grünen Drachen besiegen muss. Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass dies Teil des 13. Geburtstags von World of Warcraft ist.

World Boss Azuregos
World Boss Azuregos aus Classic

Derzeit gibt es leider noch keine weiteren Informationen dazu. Wir bleiben für Euch aber an der Sache dran und werden entsprechend unseren Artikel aktualisieren.


Mondkin Event

Ein neuer Mini-Feiertag kommt ebenfalls mit dem Patch 7.2.5 in das Spiel. Das Mondkin Event wird in der Mondlichtung stattfinden. Ein genaues Datum für die Feierlichkeiten ist bisher noch nicht bekannt, doch auf dem PTR kann man das Ganze bereits ausprobieren.

Wenn der Mini-Feiertag aktiv ist, dann findet Ihr auf der Mondlichtung, im Norden von Kalimdor, die Quest Moonkin Monitoring. Bei dieser müsst Ihr die drei verschiedenen Aktivitäten der Mondkin-Küken beobachten. Diese lernen hier nämlich das Schlafen, das Mondfeuer und das Tanzen. Alles, was man als richtige Eule nun einmal benötigt.

Sobald Ihr die Quest abgeschlossen habt erhaltet Ihr Moonkin Hatchling. Das Küken folgt Euch zwar, versteht Euch aber nicht. Dafür müsst Ihr einen Moonkin Stone einsammeln, welchen Ihr ebenfalls im Gebiet der Mondlichtung findet.

Mondkin Stein auf der Mondlichtung
Mondkin Stein auf der Mondlichtung

Wenn Ihr das Mondkin-Küken verstehen könnt erfahrt Ihr, dass es Hunger hat. Sammelt im Gebiet 5 Moonberry und verfüttert diese an die kleine Eule. Es erscheint nun ein weiteres Küken, welches Euch ebenfalls folgt. Eure nächste Aufgabe besteht darin Clookle zu finden und zu retten.

Begebt Euch zu Sturmgrimms Grabhügel und besiegt die Jadefeuer-Anhänger. Diese hinterlassen beim Ableben die Items Brilliant VialConstellas Corruption und Moonglow Water. Kombiniert Ihr diese, dann erhaltet Ihr Moonkissed Antidote, welches Ihr benötigt um Clookle zu heilen.

Jadefeuer-Anhänger bei Sturmgrimms Grabhügel
Jadefeuer-Anhänger bei Sturmgrimms Grabhügel

Im Zentrum des Grabhügels befindet sich außerdem der seltene Gegner Xavinox. Als Beute hinterlässt er den Gegenstand Beanie Boomie. Damit könnt Ihr für 5 Tage 5 Mondkin-Küken beschwören. Allerdings funktioniert dies nur während des Mondkin-Mini-Feiertags.


Gnomeregan Rennen

Ein weiterer Mini-Feiertag mit Patch 7.2.5 ist das große Gnomeregan Rennen. Vom Startgebiet der Gnome aus müsst Ihr durch 40 Checkpoints laufen um am Ende in Beutebucht anzukommen. Euer Weg führt dabei über Eisenschmiede, Sturmwind, dem Wald von Elwynn und dem Dämmerwald.

Wirklichen Content bietet der Mini-Feiertag nicht, doch hat das ganze einen sinnvollen und nützlichen Hintergrund. Alljährlich wird nämlich ebenfalls ein Gnomrennen von Dravvie veranstaltet. Dabei geht es darum Spenden gegen Brustkrebs zu sammeln. Die Entwickler haben in Absprache mit Ihr den Mini-Feiertag gestaltet, folgenden Kommentar von Ihr gibt es auf WoW Head dazu:

„This is related to me, and I gave permission for the event. 🙂 They’re being really nice honoring a community event that everyone in the community was very kind in supporting for 7 years. <3 Dravvie“


Der 13. Geburtstag von WoW

Bald feiert World of Warcraft seinen 13. Geburtstag. Folgende dazugehörigen Gegenstände wurden in den Dateien gefunden.


Piratentag

Der Piratentag wurde 2016 überarbeitet und hat ein bisschen mehr Content geboten als vorher. Auch 2017 wird es etwas neues geben, das Spielzeug Jolly Roger. Diesen Gegenstand wird man wohl einfach beim Händler Edward Techt kaufen können.

Möglicherweise gibt es passend zum Event auch noch neue Quests, derzeit gibt es dazu aber leider keine genaueren Informationen.


Auktionshaus Tanzparty

Die Auktionshaus Tanzparty scheint ein weiterer Mini-Feiertag zu sein, welcher mit Patch 7.2.5 seinen Weg in das SPiel findet. Für einen Tag werden die Akuktionshäuser in Sturmwind und Orgrimmar leer geräumt, sodass genug Platz zum Tanzen ist.

Dabei wird man mehrere spezielle Fähigkeiten zur Auswahl haben.

Außerdem gibt es Hinweise darauf, dass man während der Tanzparty einen Highscore erreichen kann.


Feiertage Transmog

Bisher war es nicht möglich spezielle Kleidungsstücke von den Feiertagen für das Transmog-System zu verwenden. Patch 7.2.5 ändert dies und sorgt dafür, dass eine große Menge an Items für die Transmogrifikation nutzbar gemacht werden.

2 thoughts on “Feiertage und Events mit Patch 7.2.5”

  1. Ich habe grade auf einen alten Char geloggt und gesehen das ich das Ruf Item vom 12. B-Day noch habe
    weiß einer ob man die Stacken kannn? also insgesamt 25 % mehr ruf?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.