Home - WoW News - Farmspots für Lovely Charm / Hübscher Glücksbringer (Update)

Farmspots für Lovely Charm / Hübscher Glücksbringer (Update)

Mit dem Liebe liegt in der Luft 2017 Event funktionieren die bisherigen Farmspots im Tal der Vier Winde oder auf der Zeitlosen Insel leider nicht mehr.

Mittlerweile wissen wir aber, dass man Hübscher Glücksbringer ganz gut im Tanaandschungel oder im Scharlachroten Kloster (Friedhof / Linker Dungeon) farmen kann. Und auch die Falkosauriergebiete auf den Verheerten Inseln sind ganz lukrativ.

Gerne könnt ihr natürlich weiter die Kommentarfunktion nutzen, um weitere Farmspots mit uns zu teilen.

Ähnliche Artikel

Höllenbestie an der Verheerten Küste

Ion Hazzikostas über Legion Features, Patch 7.3 und die Zukunft

Die Kollegen von PC Gamer hatten die Möglichkeit mit Game Director Ion Hazzikostas ein Interview …

Der Lalathin Hippogryph

Lalathin Hippogryph in der Nachtfestung als Jäger zähmen

Die Petopia Community hat ein weiteres Geheimnis von Legion gelüftet, man wird mit der Hilfe von Foliant …

28 Kommentare

  1. War heute in der WoD-Ini Immergrüner Flor nhc mit einem 110er-Char, da war nichts grau, alles grün ^^. Den Trash vor den ersten beiden Bossen (Bleichborke und Uralte Beschützer) machen. Die kleinen Planzengruppen kann man leider nicht durch die ganze Ini mitziehen. Die laufen zurück, also Packweise umhauen (so 2-4 packs). Pro run hab ich 5 Minuten gebraucht und zwischen 45 bis 60 Glücksbringer bekommen. Also knappe Stunde minimum 450 Stück.

  2. Bester Farmspot 2017 – In einem kleinen Guide zeige ich euch wie ihr am schnellsten die wundervollen und sehr hübschen Glücksbringer farmen könnt.

    https://www.youtube.com/watch?v=LMKEARkA0ho

  3. Huhu!
    Also Farmspot funzt auch ganz gut der Trash in der Immergrünen Wildnis (der Ini aus Draenor), durchlaufen- Trash pullen/klatschen..

    Sind pro Run ca 70 Hübsche Glücksbringer drin.
    Und man muss sich nicht mit anderen Leuten um die Mobs kloppen, was ich als durchaus stressfrei erachte.. ^^
    Der Nachteil ist natürlich, dass du in ner Std nur 10x da durch kannst, weil du ja dann eine Instanzensperre für ne kurze Zeit bekommst, aber in der Zeit kann man ja durchaus was anderes machen.

    LG

  4. Gestern kurz vorbeigegangen, da ist aber alles bereits grau. In Draenor habe ich in den beiden 100er-Gebieten keine lohnenswerten Mobgruppen gefunden.

    Habe mir noch kurz überlegt, wo in Legion Mobgruppen wären, die sich lohnen. Leider keine Zeit mehr gehabt. Werde heute Abend dann aber verschiedene Stellen ausprobieren:

    – Murlochöhle in Hochberg
    – Falkosauriergebiete
    – Vampirates

    Was ich mich noch gefragt habe – sind die Charms quasi shared loot wie alles in Legion oder muss man dafür den Killstrike gemacht haben? Je nachdem lohnen sich Gruppen…

    Hat bereits länger gefarmt gestern und zuverlässige Infos?

  5. Funzt leider alles als LVL 110 nicht mehr …

    Aber einfach quer durch den Tanaandschungel … LÄUFT EINIGERMAßEN

  6. ich habe beim wqen einen nette möglichkeit gefunden und zwar die falkosauerier, ich habe eben die in aszuna besucht und vorher in sturmheim, pro gruppe 3-5 von den teilen bekommen

  7. also werde im Kloster noch in Pandaria bekommt man mit 110 hübsche Glücksbringer… ich weiß noch nicht wo man sie bekommt, aber da NICHT

    • Weil die Mobs, die du kloppen musst, mindestens „grün“ sein müssen. Daher muss man sich nach der neuen Erweiterung einen neuen Spot in Draenor suchen 😉

  8. Die Farmspots sind veraltet und bringen 2017 garnichts bitte wirklich aktuell halten und nicht auf einen alten guide verlinken

  9. Oder wie mein obriger schrieb, geht Scharlachrotes Kloster Heroisch ( Linker Eingang) mit dem Friedhof. Dotet oder töten die Leichenhaufen, ihr kriegt automatisch Aggro von den Guhlen und den Kriegern. Addet noch die Geister aber BLOß NICHT den Boss.
    Die Leichenhaufen geben auch Glücksbringer 🙂
    Ich kann damit ungefähr pro „Run“ 18-20 stk machen und geht auch relativ schnell als Priest.

  10. In der Instanz „Scharlachrote Hallen“ gibt es auf Heroisch einen sehr guten Spot. Man läuft bis in den ersten Raum mit den Schilden, darf aber keinen aufnehmen. Danach stürmt man als Nahkämpfer bis zu den meisterlichen Bogenschützen vor und tötet diese. Als Fernkämpfer kann man sie natürlich aus der Distanz töten. Man darf jedoch nicht Kommandant Lindon töten. Wenn alle Bogenschützen tot sind läuft man hinter die schilde(keinen aufnehmen) und die Bogenschützen respawnen.

  11. wie kommt man den da hin zu dieser stelle

  12. Auf der Zeitlose ( mit Level 100 Easy) einfach die schildkröten und die würmer töten und den Kristall da mal mit nehmen http://www11.pic-upload.de/02.02.15/fwivghc4k9wt.png .

    mfg. Fuchs

  13. Schattenmondtal, im Schummergehölz. Dort kann man auch seinen Anhänger aus der Kaserne zusätzlich noch sehr gut „leveln“. Eine Eule braucht hier keine Stunde mit Sternregen um den Erfolg für den Anhänger zu bekommen. Auch Hunter mit Speerfeuer und Multishots kann dort recht gut durch laufen. Wahrscheinlich alles was AOE ohne großen CD hat, kommt hier gut zurecht.

  14. pandaria ist aber nicht draenor xD

  15. Farmspot ab WoD: Tal der Vier Winde bei 30/30. Als Eule mit Sternenregen extrem geiler Spot 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.