Mists of Pandaria Beta

Das neue Tundramammut mit Mists of Pandaria

Expeditions-YakMit dem letzten Beta Build (15640) wird es ein neues Tundramammut für Spieler mit zuviel Gold geben. Das Expeditions-Yak (Zügel des grossen Expeditions-Yaks) wird laut ersten Informationen stolze 60.000 Gold kosten und Platz für 3 Personen oder natürlich wahlweise Händler mit diversen Reagenzien bieten.

Werdet ihr soviel Gold in den Nachfolger vom Tundramammut investieren?

Quelle: MMO-Champion.com

9 thoughts on “Das neue Tundramammut mit Mists of Pandaria”

  1. Leute ^^ 60k Gold werden nicht mehr das Problem sein ^^ da man das Loot system gedert hat … zb. 5 Mobs gekillen… einen Looten und alle 5Mobs gleichzeitig plündern …. wenn einer 50 Silber gibt . Bekommt man gleich 2,3Gold 🙂

  2. Eben, das shice Goldcap beim Servertransfer liegt bei viel zu niedrigen 50k Gold, aber ne das Mount kostet ja schon mehr, so sinnlos.

    Ich sehs schon kommen, dass ich noch Out of Order laufe, weil auch die Flasks wieder exorbitant in den Kosten steigen werden, wegen den bloedsinnigen Gildenboni-Änderungen, außer die Raidbosse droppen dann pro Nase 500g und mehr.
    Das das wird bestimmt nicht passieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.