WoW Videoguides

Dämonische Inquisition Raid Guide (Grabmal des Sargeras)

Herzlich willkommen zu unserem ausführlichen Raid Guide für die Dämonische Inquisition bzw für Atrigan und Belac aus dem Grabmal des Sargeras.

Ihr erfahrt in unserem Guide alles Wissenswerte zum Kampf gegen Kil’jaedens beste Häscher welche uns daran hindern sollen, mithilfe der Säulen weiter in das Verlies vorzudringen.

Dazu findet ihr wie gewohnt ein vollständig kommentierten Videoguide mit allen wichtigen Tipps und Tricks zum Bosskampf ein wenig weiter unten.

Dämonische Inquisition Raid GuideDämonische Inquisition Guide (Grabmal des Sargeras)

Spielzeit für World of Warcraft abgelaufen?

Jetzt günstig eine 60-Tage WoW-Gametimecard bei RandyRun kaufen. Lieferzeit liegt in der Regel bei unter 5 Minuten.


Informationen über Dämonische Inquisition

In Vorbereitung auf die Ankunft der sterblichen Streitkräfte, die in das Grabmal des Sargeras vorstoßen, hat Kil’jaeden seine beiden besten Häscher, Atrigan und Belac, dazu aufgerufen, die Eindringlinge aufzuhalten und zu verhindern, dass sie mithilfe der Säulen weiter in das Verlies vordringen.

Taktik Guide für die Dämonische Inquisition
Dämonische Inquisition im Grabmal des Sargeras
  • Stufe: 120+ / Boss
  • Lebenspunkte: ca. X Mio.
  • Gegenstandsstufe: 855+ (LFR) / 900+ (Mythic)
  • Gebiet: Grabmal des Sargeras / Verheerte Küste

Loot von Dämonische Inquisition

Die Belohnungen aus dem Grabmal des Sargeras besitzen ein höheres Itemlevel als Gegenstände aus der Nachtfestung. Anhand der unten aufgeführten Liste könnt ihr Euch die verschiedenen Schwierigkeitsstufen und Belohnungen anschauen.

  • LFR: 885+
  • Normal: 900+
  • Heroic: 915+
  • Mythic: 930+

Aufgaben für Schadensklassen, Heiler und Tanks

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht mit den speziellen Aufgaben für die jeweiligen Klassen. Wählt bitte einfach aus den folgenden drei Klassenrollen um eure Aufgaben bei dem Boss zu erfahren.

  • Wenn eure Qual bei voller Kraft ist, solltet ihr Gestehen wirken. Ihr werdet anschließend in Belacs Käfig gesperrt um dort Überreste der Hoffnung zu sammeln, um so die Unerträgliche Qual zu lindern.
  • Ihr solltet es vermeiden, Atrigan während Knochensäge und Belac während Teufelsböe anzugreifen, um so zusätzliche Stapel von Qual zu generieren. Greift einfach den gerade nicht aktiven Boss an.
  • Wenn eure Qual bei voller Kraft ist, solltet ihr Gestehen wirken. Ihr werdet anschließend in Belacs Käfig gesperrt um dort Überreste der Hoffnung zu sammeln, um so die Unerträgliche Qual zu lindern.
  • Staffelt das Bannen von Hallende Pein, um den Raid nicht zu vielen Angriffen durch Gepeinigter Ausbruch auszusetzen.
  • Wenn eure Qual bei voller Kraft ist, solltet ihr Gestehen wirken. Ihr werdet anschließend in Belacs Käfig gesperrt um dort Überreste der Hoffnung zu sammeln, um so die Unerträgliche Qual zu lindern.
  • Ihr solltet Euch mit eurem anderen Tank absprechen, dass nur jeweils einer gleichzeitig Gestehen muss.
  • Ihr solltet es vermeiden, Atrigan während Knochensäge und Belac während Teufelsböe anzugreifen, um so zusätzliche Stapel von Qual zu generieren. Greift einfach den gerade nicht aktiven Boss an.

Fähigkeiten beim Kampf gegen Dämonische Inquisition

  • WichtigQual: Die Qual erhöht sich, wenn Angriffe und Fähigkeiten von Atrigan und Belac Spieler treffen. Spieler, die den Höchstwert an Qual erreicht haben, erleiden Unerträgliche Qual und müssen Gestehen
    • WichtigUnerträgliche Qual: Die Inquisition hat Euch gebrochen. Sämtlicher verursachter Schaden ist um 20 %, eure Trefferchance um 90 % und eure hervorgerufene Heilung um 25 % verringert. Zusätzlich erleidet ihr 90 % mehr Schaden.
    • WichtigGestehen: Ihr gesteht, und werdet von der Inquisition in Belacs Teufelsgefängnis transportiert.

Fähigkeiten von Atrigan

  • Achtung Tanks!Knochensense: Atrigan schwingt mit einer Knochensense. Sämtliche Fähigkeiten von Ihm verursachen 2 Qual.
  • Sensenschwung: Atrigan schwingt seine gewaltige Knochensense und fügt allen Spielern vor ihm 1 Mio. Schaden zu und belegt die getroffenen Spieler mit 20 Qual.
  • Verkalkte Federkiele: Lässt in einem kegelförmigen Bereich eine Reihe von Stacheln aus dem Boden hervorbrechen, die sich auf einen Spieler zubewegen. Spieler, die von dem Stachel getroffen werden, erleiden 1,5 Mio. Schaden und werden in die Luft gestoßen.
  • WichtigKnochensäge: Fügt Spielern in der Nähe jede Sekunde 1 Mio. Schaden zu und belegt sie mit 4 Qual. Die Bewegungsgeschwindigkeit von Atrigan ist um 75 % verringert. Solange WichtigKnochensäge aktiv ist, verursachen Angriffe gegen den Boss beim Angreifer Qual.

Fähigkeiten von Belac

  • UnterbrechbarBohrende Schuld: Die Geschosse verursachen 2.5 Mio Schaden bei Spielern.
  • Magieeffekt (Dispelln)Hallende Pein: Belac visiert mehrere Spieler mit geisterhaften Foltergeräten an, die 12 Sek. lang jede Sekunde 2,5 Mio. Schattenschaden und 2 Qual verursachen. Wenn der Effekt entfernt wird, werden Spieler in der Nähe mit Gepeinigter Ausbruch belegt.
    • Magieeffekt (Dispelln)Gepeinigter Ausbruch: Quälende Energie platzt aus dem betroffenen Spieler hervor, fügt allen Spielern innerhalb von 8 Metern 2,5 Mio. Schaden zu und belegt sie mit 10 Qual.
  • Erstickende Finsternis: Hüllt einen zufällig ausgewählten Spieler in erstickende Finsternis, die ihm jede Sekunde 350.000 Schaden sowie 8 Qual zufügt.
  • Quälender Ausbruch: Quälende Energie bricht aus Belac hervor, die allen Spielern 2 Mio. Schaden zufügt und 8 Qual verursacht.
  • WichtigTeufelsböe: Fügt Spielern in der Nähe alle 5 Sek. 1 Mio. Feuerschaden zu und belegt die mit 4 Qual. Während WichtigTeufelsböe aktiv ist, rufen Angriffe gegen Belac beim Spieler Qual hervor.

Gepeinigte Seele

In Belacs Käfig hat sich nach Jahrtausenden der Gefangenschaft und Folter eine gewaltige Seele geformt. Während sie auf den ersten Blick nichts als eine Masse von Böswilligkeit und Schmerz ist, sind im Inneren noch immer Überreste der Hoffnung eingeschlossen.

Unsere Aufgabe besteht darin, diese Überreste der Hoffnung aufzunehmen um so unsere Qual zu verringern.

  • Gequälte Eruption: Aus dem Gefangenen bricht Qual hervor und fügt Spielern in einem Umkreis von 3 Metern 1,3 Mio. Feuersschaden zu.

Mythic Dämonische Inquisition Mythic Guide

Auf dem mythischen Schwierigkeitsgrad gibt es nur eine neue Fähigkeit, auf die wir achten müssen. Sobald ein Spieler aus dem Teufelsgefängnis wieder heraus kommt, erscheint ein gequältes Fragment. Dieses kleine Add fixiert einen Spieler und fügt im Nahkampf viel Schaden zu und erhöht die Qual des Spielers, wenn es Schaden verursacht.

Versucht regelmäßig Spieler ins Gefängnis gehen zu lassen, damit die gequälten Fragmente nacheinander bekämpft werden können und nicht auf einmal viele spawnen.

Ansonsten müssen natürlich alle Fähigkeiten aus dem heroischen Modus gespielt werden, da diese im mythischen Modus deutlich mehr Schaden machen.


Dämonische Inquisition Raid Guide (Video)

Der Knackpunkt bei der Dämonischen Inquisition ist das korrekte umgehen mit der Qual. Ihr solltet darauf achten, dass ihr nicht zu schnell zu viel Qual erhaltet und dann an dem Debuff Unerträgliche Qual leidet. Früher oder später bekommt ihr so oder so die Unerträgliche Qual und müsst dann Gestehen um die angesammelte Qual im Gefängnis zu verlieren.

Des weiteren müsst ihr unbedingt 3 Spieler einteilen, die die Fähigkeit Bohrende Schuld von Belac unterbrechen. Dieser Schaden / Qual sollte aufjedenfall vermieden werden. Eine weitere wichtige Fähigkeit ist die Hallende Pein. Betroffene Spieler sollten sich mit der Hallende Pein von anderen Spielern entfernen und im Teamspeak um einen Dispell bitten.

Als Letztes müsst ihr noch auf die Fähigkeiten Knochensäge von Atrigan bzw. der Teufelsböe von Belac achten. Wenn einer der beiden Bosse diese Fähigkeiten nutzt, geht einfach auf den anderen Boss. Tut ihr dies nicht, sammelt ihr in einem sehr kurzen Zeitraum sehr viel Qual und erleidet dann Unerträgliche Qual und müsst runter ins Gefängnis.

Dämonische Inquisition LFR, Normal und Heroisch Guide

Dämonische Inquisition Mythic Guide


Hat dir unser Dämonische Inquisition Taktik Guide für das Grabmal des Sargeras gefallen und geholfen? Dann kannst du diesen gerne in eurem Gildenforum oder anderen Freunden empfehlen. Du solltest außerdem unbedingt einen Blick auf unsere anderen Grabmal des Sargeras Guides werfen, um so noch mehr über die anderen Bosse in dem Raid zu erfahren.

4 thoughts on “Dämonische Inquisition Raid Guide (Grabmal des Sargeras)”

  1. Sry aber Kritik meinerseits. In einem Guidevideo zu sagen ab 4:55min “ wir wissen es nicht genau wie die Qual in dem Raum runtergeht aber wir gehen davon aus…“ zu erwähnen ist schwach. Jede Fähigkeit ist in dem Kompendium beschrieben. Es sind doch keine PTR Aufnahmen was Ihr hier zeigen wollt. Da sollte meiner Meinung nach schon alles sicher sein in einem „Guide“
    Die Kugeln sind sogar in eurem Video ersichtlich zum einsammeln um die Qual zu verringern.
    „As the add takes damage, it will spawn Remnant of Hope orbs.“ oder im Kompendium steht Ein Qual tilgende positive Energie „Überreste der Hoffnung“

      1. nein es droppen Kugel die man einsammeln muss, die droppen durch DMG ja das ist korrekt aber man muss nun mal auch drüberlaufen aber egal^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel und Guides

Close