Home - WoW News - Battle.net Gegenstandswiederherstellung ab heute möglich

Battle.net Gegenstandswiederherstellung ab heute möglich

WoW Items wiederherstellenWie Blizzard vor wenigen Minuten bekannt gegeben hat, wird ab heute die Battle.net-Gegenstandswiederherstellung möglich sein. Mithilfe der Battle.net-Gegenstandswiederherstellung könnt ihr eure zerstörten, verkauften oder auch entzauberten Gegenstände ganz einfach wieder zurückholen.

Weitere Informationen über dieses neue Feature findet ihr auf der offiziellen Battle.net-Support Webseite.

Blizzard PosterBlizzard Support on Battle.net Gegenstandswiederherstellung (Source)

Ab heute können Spieler auf ein neues System zugreifen, welches ihnen gestattet, zerstörte, verkaufte oder entzauberte Gegenstände zurückzuerlangen: die Gegenstandswiederherstellung.

Mit dieser neuen Methode zur Selbsthilfe können kürzlich verkaufte oder zerstörte Gegenstände direkt über das Ticketsystem auf der Supportseite wiederhergestellt werden. Gleichermaßen kann für kürzlich entzauberte Gegenstände auf diese Weise eine Überprüfung durch unseren Kundendiest beantragt werden.

Die Wiederherstellungsoption kann nur einmal alle 30 Tage pro aktivem World of Warcraft-Account genutzt werden. Dieser darf keine aktiven Strafen oder Suspendierungen aufweisen. Aufgrund dieser Einschränkungen raten wir weiterhin zur Vorsicht beim Verkaufen, Löschen und Entzaubern von Gegenständen.

Mit der Verfügbarkeit dieses neuen Systems wird unser Kundendienst ab sofort nicht mehr in der Lage sein, bei derartigen Anliegen Hilfestellungen zu leisten.

Weitere Details sind in folgendem Support-Artikel zu finden: Gegenstandswiederherstellung

Ähnliche Artikel

Ahn'Qiraj Mini-Feiertag

WoW Legion Mini-Feiertage Übersicht

Mit dem Legion Patch 7.1.5 sind die Mini-Feiertage in das Spiel gekommen. Diese sind deutlich kürzer …

Fragerunde mit Ion und Josh

Zusammenfassung des Entwickler Q&A vom 27. April 2017

Am vergangenen Donnerstag Abend, dem 27. April 2017, gab es ein sehr interessantes Q&A von …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.