WoW News

Aufholmechanik für Legendaries in Legion

Legendäre Items im letzten Content durch eine Aufholmechanik

Der Legion Patch 7.3.2 hat ein paar neue legendäre Gegenstände auf in das Spiel gebracht. Diese sind allerdings ein wenig anders als bisher.

Legendary-Token kommt ins Spiel

Es handelt sich hierbei um eine Art Legendary-Token mit dem man für die ausgewählte Spezialisierung ein legendäres Item bekommt.

Dies ist die bereits vor einiger Zeit angesprochene Aufholmechanik, welche es am Ende der Erweiterung auch Twinks ermöglichen soll relativ schnell an mehrere legendäre Items zu gelangen.

Im Entwickler Q&A vom 05. Oktober 2017 hat der Game Director Ion Hazzikostas bekannt gegeben, dass man die Token erhalten wird, wenn man mit einer Klasse alle Legendaries gesammelt hat.

Zufall über Zufall

Im ersten Moment scheint das System ja ganz nett zu sein um Twinks auszurüsten. Allerdings gibt es dabei ein großes Problem, welches wir anhand eines befreundeten Jägers darstellen können.

Der Jäger besitzt alle Legendaries und erhält im Grabmal des Sargeras das erste Legendary-Token. Das Problem hierbei ist nun, dass dieses direkt für eine bestimmte Klasse gilt.

WoW 7.3.2 Legendary Token Hexenmeister
Das Legendary-Token für einen Hexenmeister.

In seinem Fall für den Hexenmeister. Toll für alle, die einen Hexenmeister als Twink haben, hat er allerdings nicht. Für Ihn wäre ein Token für den Krieger brauchbar gewesen.

Das System ist also durchaus unausgewogen und Spieler, welche noch nicht alle Legendaries mit einer Klasse haben, haben davon gar nichts.

Quelle: WoW Head

6 thoughts on “Aufholmechanik für Legendaries in Legion”

  1. Die Droprate der Legendary’s ist aber extrem konstant. Ja es kommt vor das zwei aich mal innerhalb kurzer Zeit (auch binnen Minuten, selbst erlebt) droppen, aber das ist nich der Regelfall. Bis auf 3 habe ich auf dem Main alle und wer regelmäßig die Möglichkeiten nutzt wo ein Legendary droppen kann, der erhält in ziemlich gleichen Intervallen seine Legendary’s! Da brauch man sein Missmut nicht auf das „Glück“ Anderer schieben. Soviel rng existiert hier definitiv nicht.
    Da ist das Titanforge-System oder Drops bestimmter Bosse und Items von Händler mit Abstand gravierender.

    Wer viele Legendary’s hat, hat Sie sich definitiv erspielt!!!

  2. also ich bin massivtwinker und kein raider, schon gar nicht mythic…
    legendaries sind für mich gegenstände die nicht jeder „popel“ bekommen sollte
    klar, es ist geil wenn man son teil bekommt und das auch beim xten twink
    aber ich wäre dafür das es leuten vorbehalten ist die MINDESTENS auf hero raiden, wenn nicht sogar nur mythicraidern

    aber da kommt dann wieder die diskussion ist WoW ZU einsteigerfreundlich?
    die restlichen aufholmechaniken begrüße ich SEHR, eben weil ich so viel twinke
    aber es sollte wirklich dinge geben die eben nur den „großen“ raidern vorbestimmt sind und das wären in meinen augen so große dinge wie eben legendaries
    ich finds auch etwas albern das es jetzt so derbe viele von den dingern gibt und das man sogar 2 davon tragen kann
    DAS wäre vllt „schön“ gewesen wenn die ersten (sagen wir mal) 10 gilden eines servers mythic geschafft haben, die dürfen dann nochmal extra dieses 2. anlegen

    für mich hat der status mythic und legendär einfach an wert verloren, vor legion schon, aber jetzt nochmal ein ganzes stückchen mehr

    man sagt ja immer gern das FRÜHER ALLES BESSER war…
    gewisse dinge ja, aber es ist auch vieles besser geworden…
    DAS ist leider keine von den verbesserungen… in meinen augen

  3. Vom unfairen RNG mal ganz abgsehn. Ich sehen eher das Problem, dass diese Mechanik leider viel zu spät kommt.
    Der letzte Content ist bald da, und da ist der Nutzeffekt dieser Aufholmechanik nicht mehr signifikant vorhanden. Das hätte, wenn schon von Anfang an von Legion so sein müssen.

  4. An sich ne nette Idee für die Twinks allerdings sehe ich das Problem mal wieder in den dropps, falls die Items so zugeteilt werden, da werden einige wieder durchgehend die Items bekommen und man sitzt genauso wie bei der direkten Legendaryzuteilung blöde da, da man nichtmal die doofen Tokens bekommt.
    Wenn es natürlich so gemacht wird wie mit den anderen Legendarys zum aufwerten sprich „Sammle so und so viele Splitter“ ist es schonmal etwas realistischer.

    1. Edit: jetzt muss man ja auch erstmal mit einer klasse alle legendarys haben für die token möglichkeiten alleine das ist schon mehr als banane wenn einem kaum bzw keine legendarys gegeben werden. und die die die dinge in den a**** geschoben bekommen per „zufall“ die freuen sich noch mehr da nun auch die twinks direkt die richtigen legendarys kaufen können….sinnvoll ist was anderes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.