Home - #AskMMOZone - #AskMMOZone – Folge 58

#AskMMOZone – Folge 58

Auch an diesem Samstag gibt es wieder erneut eine Folge von #AskMMOZone für Euch! Ihr habt in den letzten Tagen sehr viele Fragen gestellt und wir haben einige davon herausgesucht und zusammen beantwortet.

Klassenmounts, Illidan in Legion und mehr!

Eure Fragen drehten sich hauptsächlich um Legion und besonders um kommende Inhalte von Patch 7.2. Aber auch darüber hinaus gibt es ein paar Dinge denen wir uns gewidmet haben.

Auf unserem Youtube Kanal findet Ihr zudem weitere Folgen von #AskMMOZone und diverse andere Videos rund zum Thema World of Warcraft.

Ähnliche Artikel

#AskMMOZone – Folge 64

Wie jeden Samstag haben wir auch heute wieder eine neue Folge von #AskMMOZone für Euch. …

#AskMMOZone – Folge 63

Wir begrüßen Euch zu einer neuen Folge von #AskMMOZone! Ihr habt wieder einige interessante Fragen …

Ein Kommentar

  1. Also das Feature Waffen selber zusammenbauen zu können, also die zweite Frage. Ich emfände es als mega geiles Feature, wenns sowas gäbe.
    Zu kompliziert wäre es überhaupt nicht, es wäre dafür sehr stark.

    Man könnte es ja wie Kabash es schon sagt, so wie in SWTOR lösen, da konnte man ja auch sein Laserschwert zusammenbasteln, das Heft, den Kristall(womit übrigens auch die Farbe der Klinge bestimmt wurde), den Schaft etc.
    Das wäre in der Tat mega nice in WoW. Da könnte man sich gute Utilities zusammenbauen.

    Als Krieger z.b. im PvP absolutes Must Have: CC Immunität, im PvE dann lieber Movement Speed, damit man der ganzen Grütze von den Raidbossen adequat entkommen kann.
    Als Caster ja Casten während der Bewegung. Ultimativ wäre das, im PvP wie im PvE, auch Heiler würden das extremst brauchen bei Raidbossen.
    Wo ich kurz Einwand geben muss, die legendären Schuhe mit dem Casten aus der Bewegung heraus, das doch ein mega starkes Utility. Jeder Mage, jeder Priest etc müsste sich doch danach die Finger lecken.
    Gibt doch nix Bescheuerteres, als wenn man nen 3 Sek Cast ansetzt, stehen bleiben muss, und bei 2,5 Sek Cast durch, kommt irgend ne Shice Void unter einem vom Raidboss, weil der Schwachsins-RNG wieder eins aufs Mowl braucht, und man muss zwingend sofort losrennen, ansonsten man nen Oneshot kassiert. Dann läuft man und fängt von vorn an zu casten und verliert da Dreitausend Tonnen und 5 Mega Tonnen an Damage.

    Waffen zusammenbauen selbst, fänd ich richtig geil. Allein die richtigen Sekundärstats wären schonmal Bombe.
    Und dann noch 1-2 Utilities, wie eben z.b. mehr Movementspeed, oder CC Immunität oder Casten während des Laufens. Abklingzeitreduce z.b. wäre auch sehr interessant.

    Ich würds sofort unterschreiben.

    Was den wirtschaftlichen Faktor betrifft, darf es auf keinen Fall teuer sein. Alchemie mit den ganzen Bufffoods und Tränken ist schon ein Millionen Grab, was jeden Raider finanziell ruiniert. Die Komponenten für diese Waffenmodule müssen im Grunde spott billig sein. Einen Teil könnte man allenfalls durch lange Questketten zugänglich machen oder einige Komponenten als Dropp bei Bossen etc. Aber um Gottes Willen nicht noch mehr Millionengräber wie die ganzen Foods und Tränke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.