Home - WoW News - WoW Legion: Theorie zu Vol’jin und Sylvanas – Lore Spoiler

WoW Legion: Theorie zu Vol’jin und Sylvanas – Lore Spoiler

Auch hier weisen wir darauf hin, dass wir über die Lore in WoW Legion spekulieren und Ihr nicht weiterlesen solltet, falls Ihr Euch überraschen lassen wollt.

Was passiert mit Vol’jin?

Wie wir bereits wissen durch eine Quest wird Vol’jin, genauso wie der König der Menschen, Varian Wrynn, sterben. Bisher war nur bekannt, dass dieser verschwindet, unter mysteriösen Umständen.

WoW Theorie zu Vol'jin und Sylvanas

Im WoW Legion Cinematic kämpfen Sylvanas und Varian Seite an Seite gegen die Brennende Legion. Da haben sich viele schon gefragt wo denn Vol’jin ist, denn dieser hat seit seiner Ernennung zum Kriegshäuptling nicht wirklich einen prägenden Auftritt gehabt.

Nun wurde ja bekannt, dass Vol’jin sterben wird, die Frage dabei ist wie und warum? Darüber spekulieren wir jetzt gemeinsam ein bisschen.

Sylvanas als Drahtzieherin?

Sylvanas wird vorübergehend Kriegshäuptling der Horde, dies war bereits bekannt. Doch was ist, wenn sie all dies eingefädelt hat. Was ist, wenn sie in Auftrag gegeben hat Vol’jin zu ermorden, damit sie die Position besetzen kann, denn außer Ihr gibt es derzeit scheinbar keinen anderen der das Amt würdevoll ausfüllen könnte. Weder Lor’themar Theron noch Baine Bluthuf scheinen geeignet.

Es herrscht Krieg. Eigentlich nicht mal wirklich zwischen Allianz und Horde, aber gegen andere Gegner, insbesondere gegen die Brennende Legion. Diesen Kampf kann man eigentlich nur zusammen gewinnen. Denn ein Sieg der Brennenden Legion würde den Untergang für alle bedeuten.

Archimonde von der Brennenden Legion

Doch Sylvanas ist aggressiv und der alte Konflikt zwischen Allianz und Horde flammt auf dem neuen Kontinent wieder auf. Dies ist kontraproduktiv, aber vielleicht genau das was Sylvanas möchte.

Brennende Legion und Sylvanas?

Arbeitet Sylvanas vielleicht mit der Brennenden Legion zusammen? Dies könnte durchaus möglich sein, denn sie wäre nicht die erste die auf Macht sinnt und diese von der Brennenden Legion versprochen bekommt.

Sylvanas ist bekannt als eine Persönlichkeit die die eigenen Verlassenen über die anderen Völker der Horde stellt. Auch hat es oftmals den Anschein, dass die Horde nur ein Zweckbündnis für sie ist um im östlichen Königreich gegen die Allianz stand zu halten.

Sicherlich erinnern sich noch einige von Euch an die Geschichte bei der Pforte des Zorns in WotLK. Großapotheker Putress war der beste Apotheker der Verlassenen und entwickelte eine neue Seuche. An der Pforte vernichtete er sowohl Alllianz- wie auch Horde-Soldaten. Er hat offiziell Sylvanas verraten, doch möglicherweise war dies ein Versuch von der Königin mehr Macht zu erlangen.

WoW Apotheker in Unterstadt

Die Brennende Legion könnte Ihr eine weitere Möglichkeit gewähren den eigenen Machtbereich zu erweitern, auch die Eredar Archimonde und Kil’jaeden strebten damals nach höherer Macht.

Was ist Eure Meinung dazu?

Wie seht Ihr die Vorkommnisse in WoW Legion? Schreibt uns Eure Meinung gerne in die Kommentare.

Ähnliche Artikel

Emerald Nightmare World First Kills

Smaragdgrüner Alptraum / Emerald Nightmare World First Kills (20 Mythic)

Das Rennen um die Emerald Nightmare World First Kills hat offiziell mit den Wartungsarbeiten der …

wow-world-championship-europe

WoW Arena Championship – Ingame Titel freischalten

Vom Freitag, dem 30. September, bis zum Sonntag, dem 02. Oktober 2016 kämpfen diverse Teams …

4 Kommentare

  1. vllt kommt ja Thrall zurück :S

  2. NEEEEEEIN! Sylvi, verrate uns nicht!
    ->und mal ganz ohne Schwärmerein: schon wieder eine Horde Persöhnlichkeit die uns verrät ? Möglich aber es könnte uns doch auch mal nen Ally plötzlich Übels wollen, nun nicht unbedingt Velen oder Anduin aber wäre ja nur Fair wo „unser“ Oberhaupt ~jede Woche~ ausgetauscht wird. 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *