Home - Mists of Pandaria Beta - Was erwartet ihr von der Mists of Pandaria Beta?

Was erwartet ihr von der Mists of Pandaria Beta?

Mists of PandariaZurzeit gibt es nicht wirklich viel zu berichten.. viele Spieler warten auf Diablo 3 oder aber den hoffentlich baldigen Start der Mists of Pandaria Beta.

Und schon bin ich beim eigentlichen Thema. Blizzard hat vor einigen Wochen im Zuge des World of Warcraft Jahrespass den garantieren Beta-Zugang zur nächsten Erweiterung von World of Warcraft sowie die kostenlose Version von Diablo 3 bekanntgegeben. Darauf hin haben sich natürlich viele Spieler für einen World of Warcraft Jahrespass entschieden.

Da ich bereits einige Jahre World of Warcraft spiele und bisher jede Betaphase von World of Warcraft (Classic, BC, WotLK und Cataclysm) gespielt habe befürchte ich nun, dass Blizzard die Serverkapazität wieder so dermaßen vernachlässigt das man einfach nicht gescheit die Beta spielen / testen kann.

Selbst die Diablo 3 Betaserver laggen zu Stoßzeiten schon so arg, dass man nicht wirklich spielen kann.. und dabei spielen nicht einmal wirklich viele Spieler die Beta von Diablo 3.

Kann man eigentlich nur hoffen, dass Blizzard diesmal die Serverkapazitäten anpasst und vielleicht mehr als nur einen Betaserver zur Verfügung stellt. Ansonsten zum Ablauf denke ich persönlich man wird zu erst das neue Gebiet der Pandaren erkunden können und vielleicht bis Level 86 / 87 leveln können eh man auf einen neuen Beta Patch  warten muss. So war es jedenfalls in der WotLK und Cataclysm Beta. Wer denkt man könne direkt bis Level 90 leveln und alle Features von Mists of Pandaria direkt am Anfang testen und ausgiebig spielen der dürfte sich wohl gewaltig irren.

Nun aber zu meiner eigentlich Frage zurück: Was erwartet ihr von der Mists of Pandaria Beta?

Schreibt doch bitte eure Erwartungen in die Kommentare oder diskutiert mit anderen Spielern darüber.

Und da ich immer wieder gefragt werde ob ich denn wüsste wann die MoP Beta startet. Hier exklusiv in einer News – NEIN, leider weiß ich da genau soviel wie ihr. Was aber hoffentlich allen klar sein sollte, sobald ich etwas Konkretes weiß findet ihr dazu eine News hier auf der Webseite.

Erster Eindruck von Mists of Pandaria

Das Video wurde kurz nach der BlizzCon 2011 aufgenommen und spiegelt nur den ersten persönlichen Eindruck der dort veröffentlichten Informationen und Videos wieder. Ausführliche Beta Videos und Eindrücke folgen sobald die Beta begonnen hat.

Ähnliche Artikel

Gebiet auf Draenor

Infos und Ablauf zum Betatest von Warlords of Draenor

Auf der am vergangenen Wochenende stattgefundenen PAX East in Boston hat Blizzard in einem Interview …

Patch 5.1 – Gegenstandsverbesserung mit PvE- und PvP-Punkten (Update)

Update vom 03. November 2012: Wie es scheint, kann man doch wirklich alle Gegenstände aufwerten …

13 Kommentare

  1. Ich erwarte lediglich, das WoW wieder mehr abwechslung ins spiel bringt.

    Vor mehr als 3 Jahren habe ich das Buch “ Der Tag des Drachen“ gelesen, und war sichtlich begeistert von der Geschichte um Alexztrassa und Neltharion. All die Jahre habe ich darauf gehofft, ihm gegenüber zu stehen, und ihm auf deutsch gesagt “ Endlich in den arsch zu treten“ Knapp 1 Jahr Patch warterei…dann war der Kampf da..und ich fands scheisse..mehr als das..aber nunja. 10M Spieler, und ich bin nur einer davon, der es ebenso scheisse und zu leicht empfindet.

    Meine wunschänderungen wie Folgt..:

    – Mehr möglichkeiten für seine jeweilige Klasse ( neue Zauber )
    – Ein nicht so beengter spielraum
    – Graphischer Stil der Waffen, Rüstungen sollten verändert werden.
    – Mehr abwechslung in Instanzen, Raids, Schlachtfeldern
    – Pro und Beginner Server ( zumindest etwas in der Art! )
    – Das nicht jeder Spieler Kung Fu Panda heisst..

  2. Ich sehe die Entwicklung von wow relativ positiv ich weis noch als ich WoW 1.0 angefangen Hab als patch-day war die Server teils länger als nen tag oft waren von mists of pandaria erwarte ich relative viel wie z.b
    Herausforderungsystem
    Die Szenarios (hoffe auf Pve und PvP Szenarien )
    was auf jedenfall abgeändert werden muss ist das die Raids so schnell genervt werden da so das spiel recht schnell langweilig wird und wir Spieler wirklich lange warten müssen auf „was neues“ das soll jetzt net geflame sein ich bin ja dafür egal wie „gut“ oder „schlecht“ man „spielt“ es sollte jeder alles erreichen können. Das wiederspricht sich zwar mit dem Satz davor aber die Frage ist natürlich warum kommt es den meisten alles so LEICHT vor und warum vll über die Neuheiten z.B die geplanten Talentbäume so viel geflamt wird. Tipp an die Flamer die bis her die Raids mit ist ja viel zu leicht und ist ja nen Witz betitelt habe. Benutzt mal keine guids dann ist es viel interessanter .

    FAZIT: MoP bringt viele Neuheiten ich hoffe nur das Bliz sie auch schön groß ausbaut und nicht so lange Dürreperioden wie jetzt in Cata sich wiederholen werden

    Ps: I Play a MONK with MoP

  3. Ich hab mit wow schon seit einem Monat aufgehört. Das Spiel ist nach 7 Jahren wirklich ausgelutsch geworden. Ich habe dieses Spiel mehr als alle anderen Games geliebt und es war einzigartig.

    Doch es wurde seit Cata immer beschissener und letzten Endes hat mit Patch 4.3 den rest gegeben.

    Mist of Pandaria werd ich mir holen, und optisch sieht es sehr gei, aus. Doch diese ganz Pokemon kacke und noch dieses scheiß neue Talentsystem machen dieses Spiel wieder etwas schlechter

    • Junge, bist du ein Hornochse. Schreibst du hörst auf mit dem schlechten Spiel und dann holst du dir das Add-On – das widerspricht sich total. Du bist einfach nur hirnlos und tust genau das, was die Industrie von euch erwartet – nämlich das ihr immer und immer wieder für diese Scheiße Geld ausgebt. *Kopf schüttelt*

  4. Ich warte so eingies vom Addon.

    1. Das was angekündigt wird auch wirklich kommt.
    2. Die versprochene Flexibilität der neuen Talentbäume.
    3. Das die Inis und Raids etwas kanckiger werden.

  5. Ich stimme eigtl. jedem Punkt zu den andere hier in die Kommentare geschrieben haben, aber was ich mir auch noch wünsche sind neue Castanimationen, diese sind doch schon arg veraltet.

  6. Ich hoffe das :

    1. Talentbäume getrennt von PVE und PVP

    2. Glyphen wieder erneuern ( Beruf : Inschrifte )

    3. Für alle Berufe neue Rezepte ( Hauptberuf / Nebenberuf )

    4. Mehr Fun ( neue Events )

  7. ich würde mir von der BETA erhoffen, dass man nicht gleich alle raids ausprobieren kann! (und BITTE!!! mal schwierigere raids wie sonnenbrunnen/ BT,..
    Außerdem würde ich mich freuen, wenn druidenheiler nicht immer generft werden, sondern auch mal gebufft^^:-)
    also bitte Blizzard:
    MACHT WAS AUS DIESEM SPIEL!!!!! ES GIBT NICHT MEHR VIELE SPIELER ALSO MACHT WAS DRAUS!!!

  8. Naja also ich erwarte eigentlich nur nen bessren endcontent… und epische raid (raggi hero z.b oder diverse t11er raids, psa heros etc)

    und keine whinser sondern bug-reporter :>

  9. ich selbst erwarte von der beta, das die entwickler sich endlich mal mühe geben und wow wieder den flair bekommt den es mal hatte.
    geben wir doch mal ernsthaft zu das cataclysm doch eine riesen enttäuschung war. noch nie hat mich wow so gelangweilt wie jetzt…das macht mich sehr traurig,vorallem wenn ich bedenke das dieses spiel mehr als 395millionen dollar umsatz jedes jahr macht, frag mich wohin das geld eigentlich geht, in wow wird es sicherlich nicht gesteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.