Home - WoW News - Unzufrieden mit dem BattleTag? Blizzard bietet eine kostenlose Änderung an!

Unzufrieden mit dem BattleTag? Blizzard bietet eine kostenlose Änderung an!

Wer unzufrieden mit seinem gewählten BattleTag-Nicknamen ist, kann diesen nun kostenlos im Battle.net ändern. Ihr benötigt einen BattleTag um z.B. Diablo 3 spielen zu können oder aber andere Features im Battle.net nutzen zu können.

Blizzard PosterBlizzard on BattleTag-Update – Kostenlose Änderung des BattleTags (Source)

Als wir die BattleTag genannten Spitznamen einführten, haben viele von euch sich einen erstellt, um die Funktion innerhalb des Diablo III-Betatests auszuprobieren, oder einfach nur in Erwartung des Erscheinens von Diablo III ihre neue Identität bereits vorab zu etablieren.

Heute veröffentlichen wir ein Update, das allen eine Gelegenheit bietet, ihr BattleTag kostenlos zu ändern. Wenn ihr mit eurem Spitznamen unzufrieden seid, keine Sorge – ihr könnt einen neuen auswählen. Und selbst wenn ihr noch kein BattleTag erstellt habt, erhaltet ihr eine kostenlose Änderung nach dessen Ersterstellung (gleiche Funktionsweise wie die Änderung des Charakternamens bei StarCraft II).

Wie bereits angekündigt, sind BattleTag-Spitznamen Voraussetzung, um Diablo III spielen zu können, und in Zukunft werden sie im gesamten Battle.net auf vielfältige Art und Weise Verwendung finden.

Um euer BattleTag zu ändern, loggt ihr euch einfach in eure Battle.net-Accountverwaltung ein, navigiert zur Seite Account > Übersicht und sucht dann die Option zum Erstellen oder Ändern. BattleTags sind nicht exklusiv, d. h., ihr könnt jeden Namen auswählen, der mit den Richtlinien für BattleTag-Namen übereinstimmt.

BattleTag im Battle.net Account

BattleTag im Battle.net ändern

Und hier eine Übersicht über das, was ihr von den BattleTags erwarten könnt, wenn Diablo III offiziell erscheint:

  • Euer BattleTag wird als öffentliche Identität in Chats, Gruppen sowie bei der Interaktion mit anderen Spielern innerhalb Diablo IIIs dienen.
  • Sobald sich zwei Spieler geeinigt haben, BattleTag-Freunde zu werden, können sie automatisch sämtliche Diablo III-Charaktere sehen, die sie spielen und mit diesen interagieren. Ihr werdet also nicht jeden Charakternamen einzeln zu eurer Freundesliste hinzufügen müssen.
  • Vor Spielveröffentlichung sind eure Aktivitäten in den Diablo III-Foren mit eurem BattleTag verknüpft, anstatt mit einem spezifischen Charakternamen aus dem Spiel. Ihr werdet Grenzen überwinden!
  • Zu unseren langfristigen Zielen gehört die Möglichkeit für BattleTag-Freunde, an spielübergreifenden Chats (in StarCraft II, Diablo III und World of Warcraft sowie zukünftigen Spielen von Blizzard Entertainment) teilzunehmen, sowie andere Funktionen anzubieten, die derzeit über das Freundschaftssystem verfügbar sind. Weitere coole Erweiterungen des BattleTags zeichnen sich bereits am Horizont ab, sind allerdings noch nicht spruchreif.

Wir halten euch über unsere Pläne für die BattleTag-Spitznamen auf dem Laufenden, sobald sich etwas Neues ergibt. Zusätzliche Informationen findet ihr in den BattleTag-FAQ.

Ähnliche Artikel

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

Q&A mit Ion Hazzikostas und Josh Allen

Zusammenfassung des Entwickler Q&A vom 07. Dezember 2016

Am 07. Dezember 2016 haben Game Director Ion Hazzikostas und Community Manager Josh Allen wieder …

2 Kommentare

  1. was denn da los, gar keine 10€ für change ? kostenlos….

  2. Haben wahrscheilnich gemerkt das man im Zuge der letzten Beta invites seinen Battle Tag ändern musste zum spielen xD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.