Home - WoW News - Patch 5.4: Gegenstände auf der Zeitlosen Insel

Patch 5.4: Gegenstände auf der Zeitlosen Insel

Zeitlose Insel (Patch 5.4)Mit dem letzten PTR-Build welcher gestern Abend noch auf die öffentlichen Testrealms gespielt wurde, wurden die ersten Gegenstände welche man auf der Zeitlosen Insel mit Patch 5.4 erhält gefunden.

Interessant dürften vor allem die Schmuckstücke (Trinkets) werden welchen den Zusatz „Timeless“ im Gegenstandsnamen tragen.  Wenn man sich die Namen der Trinkets einmal ansieht, könnte man davon ausgehen, dass diese wohl bei den neuen Weltenbossen auf der Zeitlosen Insel droppen werden.

Neben den oben gezeigten Trinkets wurden auch noch weitere Gegenstände gefunden, welche es auf der Insel geben wird. Diese Gegenstände werden beim Benutzen einen Seelengebundenen Gegenstand für eure gewählte Spezialisierung erstellen. Der NPC welcher Euch die Gegenstände gegen die zeitlosen Münzen eintauscht befindet sich direkt beim Platz wo auch die Himmlischen Erhabenen Weltenbosse positioniert sind.

Weitere Informationen rund um die Zeitlose Insel sowie ein kommentiertes Video findet ihr in diesem Artikel auf unserer Webseite.

Ähnliche Artikel

WoW Smaragdwinde Guide

Smaragdwinde Guide – Fliegen in Legion

An dieser Stelle möchten wir Euch unseren Smaragdwinde Guide (Avianas Feder 2.0) vorstellen, welcher Euch …

WoW Magni Herz des Felsens Comic

Legion Comic #1 – Magni: „Zerschlagener Stein (Herz des Felsens)“

Blizzard hat auf der offiziellen World of Warcraft Seite nun einen neuen Comic veröffentlicht. Dabei …

4 Kommentare

  1. Da steht n Händler von Randy Run und verkauft die. 😉

  2. Weiß denn schon jemand wann der Patch veröffentlicht wird???

  3. Naja Trinkets sollten nicht bei Weltenbossen droppen, zum Glück sind die beiden wichtigen Stärketrinkets nicht bei den Weltenbossen dabei.

    Die Weltenbosse droppen so unglaublich schlecht, dass man 99% ig nicht an das Zeug von den herrankommt.

    Unwichtige Sachen das ok, da tuts dann nicht weh, dass es auch nach 20 Kills + Bonusroll nicht droppt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *