Home - WoW News - Patch 5.1 – In Korea werden 25er und 10er ID’s testweise wieder getrennt

Patch 5.1 – In Korea werden 25er und 10er ID’s testweise wieder getrennt

Blizzard hat angekündigt, dass sie mit Patch 5.1 in Korea testweise wieder die 25er und 10er ID’s trennen wollen. Als die beiden ID’s damals zu Cataclysm zusammen gelegt wurden, gab es viele Beschwerden die bis heute anhalten. Darum hat sich Blizzard dazu entschieden, es erneut zu testen.

Genau wie damals gibt es dann unterschiedlich guten Loot in den beiden Versionen, in der Terasse des endlosen Frühlings dropt in der 10er Version Loot mit Itemlevel 496 und in der 25er Version Itemlevel 504.

Die Kollegen von MMO-Champion haben den koreanischen Text übersetzt. 

Blizzard PosterBlizzard

We received several feedbacks regarding raid instance lockouts and 10/25 rewards, and we appreciate your opinions and deep interests. We thought that Korean players wish to enjoy the most hardcore contents more flexibly and according to their play styles. Therefore, from the upcoming patch we decided to change the raid instance lockout rules for all KR servers. Raids, as usual, will be reset every 7 days following maintainance checks. However, after 5.1 patch 10 man and 25 man raids will have seperate lockouts.

From now on, players could play raid instances, such as Mogu-Shan Vaults, in both 10 man and 25 man difficulty. Normal and Heroic difficulty raid of same instance will share same lockout as usual. Furthermore, the loots of 25 man raids has been buffed, and will offer higher iLV compared to same 10 man instance. For example, Terrace of the Endless Spring in 25 man difficulty will drop loots with iLV of 504, wile 10 man will drop 496.

We wish that players will further enjoy the contents and gain satisfactory rewards, and decided to offer the system that suits most well with the KR players.

Ähnliche Artikel

Ahn'Qiraj Mini-Feiertag

Mini-Feiertage Übersicht

Mit dem Legion Patch 7.1.5 kommen die Mini-Feiertage in das Spiel. Diese sind deutlich kürzer …

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

10 Kommentare

  1. ich finde es immer wieder lustig wenn leute schreiben es gibt keinen unterschied 😀
    ich raide normalerweise 25er und ganz ehrlich es ist schwerer war 1 mal im 10er drin und das war ne lachnummer egal ob normal oder hc beides ist im 10er definitiv um einiges leichter

  2. Ich kann das ganze nur begrüßen und hoffe, dass es auch nach Europa schwappt, auch wenn ich nicht daran glaube.

    Natürlich gibts es einen riesen Unterschied zum 25er, auch wenn das schwer zu akzeptieren ist.

    Allein die Tatsache 25 fähige Spieler zu finden, wovon nicht die Hälfte dabei ist, um ihre Fehler hinter anderen zu verstecken ist eine Herausforderung. Außerdem ist die Fehlerhäufigkeit größer und das Platzangebot kleiner.

    Eine Trennung der ID finde ich nur mit Einschränkung gut. So ist teilweise wieder der indirekte Zwang vorhanden beides zu gehen und ich finde man sollte sich schon beschränken. Es ist schön, dass es einfacher wird wieder anständige 25er Gilden aufzubauen, allerdings sollten diese nicht 10er und 25er gehen müssen. Vielleicht wäre es eine Lösung, dass es bei Bossen, bei denen es schon Loot im 10er oder 25er gegeben hat, nicht nochmal Loot für diesen Spieler gibt. Eine ähnliche Handhabe wie beim Besuch des lfr.

    Liebe Grüße

  3. JAA bitte blizzard eine trennung von 25er und 10er itemlvl wäre toll!!! bitte bitte

  4. Id trennen super idee, aber dann 10nhc und 25er hc. Einfach so dem 25 er den besseren loot zu geben, obwohl noch kein genereller schwierigkeits unterschied nachgewiesen ist finde ich nicht ok.

  5. Ja richtig es geht nunmal darum das Blizz sich nach der Mehrheit der Spieler richtet und wenn man sich mal die Statistiken bei mmo Champion anschaut haben auf den Euro Servern 70 % der Spieler todesschwinge im Lfr aber nur 10 %im normalen Modus gelegt und in Korea sind es im normalen Modus schon 57% …von daher denke ich das ich als Spieler der sich immer im aktuellen Hero Content tummelt eine Minderheit auf den Eu Servern bin und mich bald damit abfinden muss das es in Korea 25 und 10 id s gibt aber auf,den Eu Servern wird es das nur im Lfr Modus geben (;

  6. war korea nicht auch das land wo 2 mal in der woche id reset war?!
    oder war das china…hm, nich nur doppelt farmen sondern 4fach farmen wäre das ja dann.
    aber negativ find ich das nich,immerhin hat korea und china die größten nerds in sachen games überhaupt, von daher ist das schon ok, anders würde wow da auch scheitern.

  7. Omg … Was soll den der Scheiß wieder … Sorry für meine Wort Wahl … Aber ist mal wieder so schlecht von Blizz . Na toll 🙁 muss ich jetzt wieder eine 25 er Gruppe suchen oder was …

  8. damit ist der progress dann ja jetzt wieder für den arsch. Durch die trennung der der ID’s nur in korea können die doppelt farmen. vielen dank blizzard !

  9. Wenn sich das jetzt durchsetzt und wieder getrennte ID´s kommen.
    Dann wäre das, jedenfalls für mich, die TOP Nachricht seit Monaten.
    Endlich mal ne sinnvolle Änderung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.