Home - WoW News - Patch 4.1 Release noch im April?

Patch 4.1 Release noch im April?

Im Laufe des Abends bzw. der Nacht wird ein weiterer PTR-Patch (Build 13860) auf die Testrealms gespielt. Bei dem Build 13860 handelt es sich um den ersten „Release Candidate“-Patch.

Patch 13860 RC

Ein Release Candidate (RC) (auf Deutsch: Freigabekandidat), gelegentlich auch als Prerelease (auf Deutsch etwa: Vorabveröffentlichung) bezeichnet, ist eine abschließende Testversion einer Software. Darin sind alle Funktionen, die die endgültige Version der Software enthalten soll, schon verfügbar (sogenannter feature complete), alle bis dahin bekannten Fehler sind behoben. Aus dem Release Candidate wird vor der Veröffentlichung die endgültige Version erstellt, um einen abschließenden Produkttest oder Systemtest durchzuführen.

Mit etwas Glück könnte der Patch 4.1 also noch im Laufe dieses Monats auf die offiziellen World of Warcraft Server gespielt werden.

Drückt die Daumen!

Ähnliche Artikel

Ahn'Qiraj Mini-Feiertag

Mini-Feiertage Übersicht

Mit dem Legion Patch 7.1.5 kommen die Mini-Feiertage in das Spiel. Diese sind deutlich kürzer …

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.