Home - Testrealm - Patch 4.1.0 – Video zeigt Old Ironforge

Patch 4.1.0 – Video zeigt Old Ironforge

Magni BronzebeardMit dem kommenden Patch 4.1.0 wird es erstmals möglich sein, legal in die Altstadt von Eisenschmiede bzw. Old Ironforge zu gelangen.

Was uns dort unten erwartet, könnt ihr in dem kurzen Video welches ich gerade vor wenigen Minuten aufgenommen habe sehen.

Ähnliche Artikel

Patch 6.2.3 Testrealm

Patch 6.2.3 Testrealm ist gestartet!

In der vergangenen Nacht hat Blizzard den öffentlichen Testrealm mit dem kommenden Patch 6.2.3 für …

Testrealm sind offline

Patch 6.2.2 auf dem öffentlichen Testrealm!

Der öffentliche Testrealm mit dem kommenden Patch 6.2.1 (Fliegen auf Draenor) wurde vor wenigen Stunden …

2 Kommentare

  1. Antii aka Dìsturbed @ Antonidas

    Also schön und gut das Video zu sehen also jetzt mal offiziell da rein zu können *hust* xD aber es ist traurig das sich der gute Mensch dort nicht mit der Storyline auskennt.
    Ich denke das sich so etwas schon für einen so Geschichtsträchtigen Ort gehört.
    Dort unten wurde Magni Bronzebart, da er auch Vorsitzender der Forscherliga war in Kristall verwandelt bei dem Versuch das Weltenbeben zu ergründen, das vor dem Kataklysmus entstand. Bei der Prozedur waren auch abgesandte des Irdenen Rings und der Sohn von Varian Wrynn anwesend.
    Nach der „versteinerung“ kam die Tochter von Magni aus dem Schwarzfels zurück um ihren rechtmäßigen Anspruch uf den Thron zu erheben. Sie wurde schliesslich und endlich mit gewalt abgesetzt (durch Varian und ein paar Assasinen) und der Bruder von Magni Bronzebart hat somit den Thron bestiegen.
    Nach der Kristalisierung wurde eine Trauerfeierlichkeit einberufen in der auch abgesandte der Horde Eisenschmiede betraten und ihre Trauer über den Verlust von Magni zu bekunden.
    All das geschah vor dem Ausbruch Todesschwinges und noch unter der Herrschaft Thrall’s.

    Nachzulesen in dem Buch: Weltenbeben von Christie Golden

    • „Der gute Mensch“ bin wohl ich, und ja, ich kenne mich mit der Storyline von Old Ironforge wirklich nicht aus. Aber danke für deine kurze Geschichte 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.