Home - WoW News - Offizielle FAQ zu den Schlachtfeldern erschienen

Offizielle FAQ zu den Schlachtfeldern erschienen

Tol Barad SchlachtfeldHeute wurden die offiziellen FAQ zu den gewerteten Schlachtfeldern von Blizzard auf der neuen Cataclysm Community Webseite veröffentlicht.

World of Warcraft: Cataclysm ist nicht mehr fern und das bedeutet, dass es bald gewertete Schlachtfelder geben wird. Während gewertete Schlachtfelder nur Charakteren der Stufe 85 zur Verfügung stehen, denken wir, dass viele unter euch noch ein paar offene Fragen bezüglich dieses neuen Systems haben werden. Daher haben wir die folgende FAQ zusammengestellt, um die allgemeinsten Fälle abzudecken.

Blizzard PosterBlizzard on FAQ: Gewertete Schlachtfelder

Was sind gewertete Schlachtfelder?

Ähnlich dem Arenasystem sind die gewerteten Schlachtfelder ein alternativer Weg für Spieler sich mit Gegnern ähnlichem Könnens zu messen und Wertung zu erlangen, um mächtige PvP-Ausrüstung freizuspielen. Anstatt sich in Arenen für 2v2, 3v3 oder 5v5 Spieler gegenüber zu treten, werdet ihr euer Können in bekannten Umgebungen wie dem Arathibecken und dem Auge des Sturms, sowie komplett neuen Schlachtfeldern, die in Cataclysm veröffentlicht werden, unter Beweis stellen.

Wie sind gewertete Schlachtfelder strukturiert?

Gewertete Schlachtfelder sind in zwei Kategorien unterteilt: 10v10 und 15v15. Diese Kategorien rotieren auf wöchentlicher Basis und können im Spiel über den Kalender eingesehen werden, indem ihr den Filter für Schlachtfeld-Feiertage aktiviert.

Welche Schlachtfelder sind für gewertete Schlachtfeld-Spiele zulässig?

Kriegshymnenschlucht, Arathibecken, Auge des Sturms, Strand der Uralten, Schlacht um Gilneasund Zwillingsgipfel.

Was ist mit der Kategorie 25v25 passiert?

Wir haben uns dazu entschieden sie zu entfernen. Wir denken nicht, dass es für 25 Spieler vernünftig durchführbar wäre, sich entsprechend für gewertete Schlachtfelder zu organisieren. Wenn auch nur ein Spieler die Gruppe verlässt bevor die Schlacht beginnt, könnte der Schlachtzug nicht daran teilnehmen. Wir gehen davon aus, dass die meisten Spieler oder Gilden dedizierte Gruppen aus 10 Spielern erstellen werden. Von dort aus sollte der Sprung auf 15 Spieler nicht all zu schwer sein.

Wie kann ich mich für ein gewertetes Schlachtfeld anmelden?

Bevor ihr euch anmelden könnt, müsst ihr zunächst einen Schlachtzug mit der kompletten Anzahl an Spielern stellen, die für die wöchentliche Kategorie benötigt werden (10 oder 15). Jeder Spieler der Stufe 85 von eurem Realm und eurer Fraktion kann ungeachtet seiner Gildenzugehörigkeit teilnehmen.

Sobald ihr einen entsprechend großen Schlachtzug zusammengestellt habt, öffnet einfach das PvP-Fenster, klickt auf den Eroberungs-Reiter, begebt euch zu den gewerteten Schlachtfeldern und klickt auf „Schlacht beitreten“.

Kann ich mich einzeln anmelden und einem Team für gewertete Schlachtfelder hinzugefügt werden?

Nein. Man muss zunächst Teil eines Schlachtzugs der entsprechenden Größe und Stufe sein, bevor man sich für gewertete Schlachtfelder anmelden kann. Es gibt keine Einzelanmeldungen für gewertete Schlachtfelder.

Müssen alle Spieler im Schlachtzug von derselben Gilde sein, um sich für ein gewertetes Schlachtfeld anmelden zu können?

Nein. So lange die Schlachtzugsgröße der wöchentlichen Kategorie entspricht und aus Stufe-85-Spielern besteht, könnt ihr euch unabhängig der Gildenzugehörigkeit für gewertete Schlachtfelder anmelden. Die Gildenzugehörigkeit hat keine Auswirkungen auf die Aufstellung der Teams für gewertete Schlachtfelder.

Solltet ihr jedoch ein gewertetes Schlachtfeld gewinnen und sollten mindestens 80% des Schlachtzugs aus den Mitgliedern einer bestimmten Gilde bestehen, erhält diese zusätzliche Gildenerfahrung.

Wie kann ich feststellen, ob mein Team für gewertete Schlachtfelder auch die minimalen Gildenbedingungen erfüllt?

Wenn ihr einem gewerteten Schlachtfeld mit der minimal benötigten Anzahl an Gildenmitgliedern beitretet, erscheint ein spezieller Gildenbanner in der oberen linken Ecke der Minikarte. Dadurch wisst ihr, dass eure Gruppe die Möglichkeit hat Gildenerfahrung zu erspielen.

Was sind die normalen Belohnungen für einen Sieg im gewerteten Schlachtfeld?

Wenn ihr ein gewertetes Schlachtfeld gewinnt, erhaltet ihr Eroberungspunkte bis hin zur wöchentlichen Schwelle. Diese wöchentlichen Maximalwerte sind für jeden Spieler individuell und basieren auf eurer höchsten PvP-Wertung der Vorwoche. Die Schwelle wird jeden Dienstag zurückgesetzt und eure höchste Vorwochen-Wertung kann von 2v2, 3v3, 5v5 Arenaspielen oder eurer Wertung für gewertete Schlachtfelder herrühren.

Mit welcher Wertung fangen Spieler in gewerteten Schlachtfeldern an?

Spieler starten mit einer Wertung von null und verbessern sich von dort aus. Wenn ihr ein Spiel verliert, wird eure Wertung für gewertete Schlachtfelder nur dann sinken, wenn diese Wertung derzeit höher ist als euer Matchmaking-Value (MMV). Die meiste Zeit wird die Wertung aber lediglich ansteigen.

Was ist MMV?

Matchmaking-Value (oder MMV) ist unsere beste Messung für das individuelle Können von Spielern. MMV ist die Bewertung von Können pro Kategorie (2v2, 3v3, 5v5, Schlachtfelder) und Charakter. Der Zweck hinter diesem Wert ist es, dem Matchmaking-System bei einer möglichst schnellen Zuweisung aller Spieler für spannende Spiele zu helfen. Dabei handelt es sich im Allgemeinen nicht um einen Wert, den wir preisgeben – abgesehen vom durchschnittlichen MMV für Arena-Teams.

Wird mein MMV im Falle einer Niederlage in den gewerteten Schlachtfeldern sinken?

Ja. Im Gegensatz zu Arenen verlieren oder gewinnen aber alle Spieler in einem gewerteten Schlachtfeld dieselbe Anzahl an Wertung pro Match.

Funktioniert das MMV genau so wie in der Arena? (zB erhöht es sich stärker, wenn man ein höher eingestuftes Team besiegt und sinkt stärker, wenn man gegen ein niedriger eingestuftes Team verliert)

Ja. Das MMV wird schneller ansteigen, wenn ihr Gruppen besiegt, die ein höheres durchschnittliches MMV besitzen.

Was hält die Wertung für gewertete Schlachtfelder davon ab in die Höhe zu schießen, wenn man hohe Gewinnraten hat? Wenn die Wertung lediglich abfällt, wenn sie oberhalb des MMVs ist, scheint es als wären die Wertungen im Allgemeinen einfach höher (verglichen mit der Arena).

Wenn die Wertung für gewertete Schlachtfelder stark über das MMV steigt, gibt es nur einen minimalen Zuwachs an Punkten, wenn man gewinnt. Auf der anderen Seite gibt es hohe Abzüge, wenn man eine Niederlage erfährt, bis die Wertung für gewertete Schlachtfelder sich wieder im Bereich des MMV befindet. Dadurch wird eine Inflation verhindert.

Können Verbrauchs- und Ingenieursgegenstände in gewerteten Arenaspielen genutzt werden?

Ja, aber sie unterliegen denselben Regeln und Beschränkungen wie in Arenen.

Treten Teams in gewerteten Schlachtfeldern nur gegen andere Teams ihres Realmpools an?

Nein. Gewertete Schlachtfelder sind regionsübergreifend, was bedeutet, dass ihr gegen Teams aus ganz Europa antreten könnt wenn ihr euch für ein gewertetes Schlachtfeld anmeldet.

Gibt es Pläne die höchstplatziertesten Spieler gewerteter Schlachtfelder zu belohnen, ähnlich wie bei den Arenen?

Die besten 0.5% aller Spieler, die an gewerteten Schlachtfeldern teilnehmen, erhalten zum Ende jeder Saison ein episches Bodenreittier. Mit dem Ansteigen der Wertung, stehen in diesem System auch Titel zur Verfügung. Die Titel werden direkt über Erfolge verliehen, die über das Erreichen eines bestimmten Wertes freigespielt werden.

Ähnliche Artikel

Ahn'Qiraj Mini-Feiertag

Mini-Feiertage Übersicht

Mit dem Legion Patch 7.1.5 kommen die Mini-Feiertage in das Spiel. Diese sind deutlich kürzer …

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.