Home - WoW News - Neue zähmbare Begleiter für Jäger in Legion (Update)

Neue zähmbare Begleiter für Jäger in Legion (Update)

Update vom 17. März 2016

Vor ungefähr einem Monat haben wir hier in diesem Artikel darüber berichtet, dass es auch in der alten Welt einige neue Begleiter in Legion geben wird. Persönlich habe ich mich mal auf die Suche gemacht und diese für Euch gezähmt und auch bereits einige mechanische Begleiter gefunden.

Derzeit ist es leider nicht möglich auf den verheerten Inseln Tiere zu zähmen, da gibt es scheinbar noch Probleme mit der Levelskalierung, denn es kommt stets die Fehlermeldung „Stufe zu niedrig zum Zähmen“.

Mit der kommenden Erweiterung Legion für World of Warcraft wird es eine neue Rassen-Klassen-Kombination geben, den Gnom Jäger. Darüber hinaus haben die Entwickler bekannt gegeben, dass mechanische Begleiter für Jäger in das Spiel kommen, zuletzt haben wir über einen mechanischen Wolf berichtet.

Weitere zähmbare Tiere in Legion

Auf Twitter hat der User Bendak nun bekannt gegeben, dass es eine Reihe von weiteren Tieren geben wird die die Jäger in der kommenden Erweiterung zähmen können werden.

So wird man beispielsweise Mushan zähmen können und auch andere größere Tiere wie Kodos. Auch Yaks werden zähmbar sein.

Es geht aber noch weiter, man kann bereits seit längerer Zeit Schimaeron zähmen, mit der nächsten Erweiterung wird ein weiterer Raid-Boss zähmbar sein. So wird man weitere Silithiden zähmen können, darunter auch den Boss Kurinnaxx aus AQ20.

Roboschreiter als Begleiter

Zum Schluss gibt es auch wieder einen neuen, mechanischen Begleiter für die Jäger, nämlich einen Roboschreiter. Gnome und Goblins können diesen einfach so zähmen, andere Rassen benötigen dafür die Mecha-Bond Imprint Matrix.

Ähnliche Artikel

Emerald Nightmare World First Kills

Smaragdgrüner Alptraum / Emerald Nightmare World First Kills (20 Mythic)

Das Rennen um die Emerald Nightmare World First Kills hat offiziell mit den Wartungsarbeiten der …

wow-world-championship-europe

WoW Arena Championship – Ingame Titel freischalten

Vom Freitag, dem 30. September, bis zum Sonntag, dem 02. Oktober 2016 kämpfen diverse Teams …

Ein Kommentar

  1. wisst ihr ob es auch mehr Stallplätze geben wird? Ein Gildenmitglied hat schon alles voll und will keines weggeben. Nun kann sie aber die neuen gar nicht fangen 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *