Home - WoW News - MoP Start – Weitere Informationen zur Mitternachtsaktivierung

MoP Start – Weitere Informationen zur Mitternachtsaktivierung

Weg nach Pandaria - Erste QuestWir wissen ja bereits, dass Blizzard eine neue Technik für die Erweiterung von Mists of Pandaria verwenden wird wobei wir Spieler nicht mehr aus- und einloggen müssen.

Zarhym gab nun aber weitere interessante Details zur Freischaltung um Mitternacht von Mists of Pandaria bekannt.

  • Spieler erhalten automatisch eine gelbe Nachricht, welche darauf hinweisen wird, dass ihr euch nach Sturmwind oder Orgrimmar begeben sollt, um dort die Reise nach Pandaria zu beginnen.
  • Level 85 Charaktere erhalten automatisch eine Quest, welche sie zu Varian (Allianz) oder Garrosh (Horde) schickt. Sollte das Questlog um Mitternacht voll sein, erhaltet  ihr dennoch das Quest sobald man in die Hauptstadt reist.
  • Level 85 Charaktere erhalten automatisch einen Erfahrungsbalken und es kann sofort los gehen.
  • Spieler, die sich hingegen um 0:00 Uhr im Charaktererstellungsbildschirm von World of Warcraft befinden, werden automatisch die Möglichkeit haben sich einen Pandaren zu erstellen.
  • Die Erstellung eines Mönchs wird ebenfalls automatisch um 0:00 Uhr über die Charaktererstellung möglich sein.
Blizzard PosterZarhym on Mists of Pandaria Midnight Activation Details (Source)

Was passiert also um Mitternacht für alle von uns, die für Mists of Pandaria bereit sind?

  • In eurem Chatlog wird eine gelbe Systemnachricht erscheinen und euch anweisen, Orgrimmar oder Sturmwind zu besuchen um eure Reise zu beginnen.Charaktere auf Stufe 85 erhalten eine neue Quest – egal wo in der Welt sie sich gerade aufhalten – die sie zu Varian oder Garrosh führt, um dort weitere Anweisungen zu erhalten. Falls ihr um Mitternacht bereits online seid, erhaltet ihr diese Quest, selbst wenn euer Questlog voll sein sollte. Alternativ könnt ihr auch einfach Varian oder Garrosh besuchen, um eure Reise nach Pandaria zu beginnen.
  • Spieler auf Stufe 85 werden bemerken, wie sich ihr Erfahrungsbalken automatisch verändert, so dass sie wieder Erfahrungspunkte sammeln können.
  • Spieler, die um Mitternacht im Charaktererstellungsbildschirm sind werden bemerken, dass der Knopf um Pandaren zu erstellen aktiviert wird. (Erinnerung: Dies gilt auch für Spieler, die keine Lizenz für Mists of Pandaria besitzen, weil alle Völker von jetzt an in der Grundversion von World of Warcraft enthalten sind).
  • Spieler, die um Mitternacht auf dem Charaktererstellungsbildschirm sind werden bemerken, dass der Knopf zum Erstellen von Mönchen aktiviert ist.

Ähnliche Artikel

Ahn'Qiraj Mini-Feiertag

Mini-Feiertage Übersicht

Mit dem Legion Patch 7.1.5 kommen die Mini-Feiertage in das Spiel. Diese sind deutlich kürzer …

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

9 Kommentare

  1. Also wie ich verstanden hab kann man auch ohne pandaria addon um mittternacht schon das spielen?!Denn ich kanns mir erst am Morgen kaufen

  2. ja man kann sich demnach beim questgeber für die dailys hinstellen, wenn man immer noch zu Varian bzw Garrosh kann um nach Pandaria zu kommen…ergo 25/25 dailys fertigmachn zum abgeben und ab 0Uhr denn gleich die ersten XP kassieren…ich werd da aber bewruhigt schlafen, da ich am mittwoch arbeiten muss…aber ab 3.10. wird denn gesuchtet…Urlaub wuhu^^

  3. Heißt das, ich kann mich direkt vor den Questgeber in Hyjal stellen?
    Denke mal schon, oder?

  4. „Sollte das Questlog um Mitternacht voll sein, habt ihr immer noch die Möglichkeit nachträglich zu den Fraktionsführern zu gehen.“

    Im Wortlaut heißt es aber, dass man die Quest auch bekommt, obwohl das Questlog voll ist („even if your Quest Log is full“).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.