Home - Mists of Pandaria Beta - Mists of Pandaria PvP – Schlachtfelder gezielt blockieren

Mists of Pandaria PvP – Schlachtfelder gezielt blockieren

Mit dem letzten Mists of Pandaria Beta Patch kam ein wirklich interessantes neues Feature für alle PvP-Spieler hinzu. So wird man mit Mists of Pandaria die Möglichkeit haben, insgesamt zwei Schlachtfelder die einem nicht so gefallen auszublenden bzw. zu blockieren.

In meinem Beispiel habe ich einfach einmal die Zwillingsgipfel und die Schlacht um Gilneas ausgeblendet. Würde ich mich nun über den Random Battleground Finder anmelden, werden meine beiden geblockten Schlachtfelder berücksichtigt, und ich gelange dort nicht hinein.

Das Ganze ist leider auf zwei Schlachtfelder begrenzt. Außerdem kann man das aktuelle „Ruf zu den Waffen“-Schlachtfeld nicht blockieren. Dennoch finde ich dieses neue Feature wirklich gut.

Ähnliche Artikel

Gebiet auf Draenor

Infos und Ablauf zum Betatest von Warlords of Draenor

Auf der am vergangenen Wochenende stattgefundenen PAX East in Boston hat Blizzard in einem Interview …

Patch 5.1 – Gegenstandsverbesserung mit PvE- und PvP-Punkten (Update)

Update vom 03. November 2012: Wie es scheint, kann man doch wirklich alle Gegenstände aufwerten …

6 Kommentare

  1. Wunderbar, endlich beide Flaggenbgs weg und Ende mit Warte und Aussitz Bgs.

  2. Der Erfolg für ein gutes Spiel wie WoW liegt im detail. Blizzard ist einfach die beste Marke wenns um gute spiele geht!

  3. nie wieder strand^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.