Home - Mists of Pandaria Beta - Mists of Pandaria Beta-Einladungen für Spieler OHNE Jahrespass?

Mists of Pandaria Beta-Einladungen für Spieler OHNE Jahrespass?

Battle.net - Betaprofil-EinstellungenIm offiziellen Forum wurde nun endlich die Frage beantwortet ob auch Spieler ohne World of Warcraft Jahrespass eine Chance auf eine Mists of Pandaria Beta-Einladung haben. Laut Blizzard-Mitarbeiter „Ulvareth“ wird es in Zukunft so sein, dass Blizzard auch weiterhin Spieler die Interesse an World of Warcraft Betatests (Beta-Profileinstellungen) im Battle.net-Account geäußert haben eingeladen werden.

Dabei werden aber natürlich die Spieler die einen Jahrespass bereits abgeschlossen haben oder diesen noch abschließen werden bevorzugt behandelt.

Blizzard PosterUlvareth on Beta Invites für langbestehende Accounts (Source)

Wir haben vor, in der Zukunft auch Spieler ohne Jahrespass zur Beta einzuladen, wenn sie in ihrem Battle.net-Account ihr Interesse an der Teilnahme an einem Beta-Test bekundet haben. Dabei gilt, dass wir zunächst natürlich alle Spieler mit Jahrespass mit ihrem garantierten Beta-Zugang versorgen wollen und anschließend weitere Spieler einladen werden, abhängig von unserem Bedürfnis an weiteren Testern.

Bisher haben wir bei Einladungen über die sogenannten „Opt-ins“ aus dem Battle.net Account nicht nach dem Alter der Accounts unterschieden, sondern aus allen interessierten Spielern zufällig Beta-Tester ausgewählt. Wir wissen, dass viele von euch ein großes Interesse daran haben, an einer Beta teilzunehmen und wir freuen uns sehr darüber. Gleichzeitig sind wir der Meinung, dass weitestgehend auf Zufall basierte Einladungen, bei denen alle Spieler die gleiche Chance auf eine Teilnahme haben, das fairste System sind, um Tester auszuwählen.

Ähnliche Artikel

Gebiet auf Draenor

Infos und Ablauf zum Betatest von Warlords of Draenor

Auf der am vergangenen Wochenende stattgefundenen PAX East in Boston hat Blizzard in einem Interview …

Patch 5.1 – Gegenstandsverbesserung mit PvE- und PvP-Punkten (Update)

Update vom 03. November 2012: Wie es scheint, kann man doch wirklich alle Gegenstände aufwerten …

4 Kommentare

  1. Ich hab meinen Beta-Zugang schon seit geraumer Zeit ohne Jahrespass.

  2. naja liebsten würd ich ja auch so ne einladung bekommen. nur wenn ich meine Leitung immer sehen nur für Patch runterladen grieg ich schon bange ( knapp 1 k Leitung )

    Für nicht versteher : Bsp . 1.5 GB ca 5 – 6 Stunden

  3. Zahl ich bekomm ich nen Beta Zugang, zahl ich nicht sinken die Chancen sehr.

    Dann steht da noch was von „Gleichzeitig sind wir der Meinung, dass weitestgehend auf Zufall basierte Einladungen, bei denen alle Spieler die gleiche Chance auf eine Teilnahme haben, das fairste System sind, um Tester auszuwählen.“

    Klingt irgendwie komisch für mich.

    Jahrespass dafür D3 bekommen —> OK
    Jahrespass dafür 100% Beta Zugang –> Nicht OK

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.