Home - Patchnotes und Hotfixes - Hotfix für Patch 4.3 – 06.12.2011

Hotfix für Patch 4.3 – 06.12.2011

Blizzard hat in der vergangenen Nacht einen kleinen Hotfix-Patch auf die europäischen World of Warcraft Realms gespielt.

Hier seht ihr nun die aktuellen englischsprachigen Patchnotes von dem Hotfix. Sobald die deutsche Übersetzung vorliegt, wird der englische Teil ersetzt.

Blizzard PosterZarhym on Patch 4.3 Hotfixes (Source)

6. Dezember

    • Allgemeines
      • Transmogrifizierte Gegenstände sollten ihre Transmogrifikation immer verlieren, wenn sie per Post verschickt werden.
      • Das Dunkelmond-Feuerwerk ist nicht mehr zeitlich begrenzt, sondern an das Fest gebunden und erfordert den Dunkelmond-Jahrmarkt.
      • Besucher des Dunkelmond-Jahrmarkts, die einen verbotenen Bereich in Geisterform betreten, sollten jetzt wie vorgesehen wegteleportiert werden.
      • ‚Wucherwurzeln‘, ‚Eiskälte‘ und ‚Frostnova‘ brechen nun wie vorgesehen, wenn der betroffene Spieler Schaden erleidet und gleichzeitig ein Schadensabsorptionseffekt aktiv ist.
    • Klassen
      • Jäger
        • ‚Fass!‘ zehrt jetzt immer den Effekt ‚Widerstand ist zwecklos‘ auf, unabhängig davon, ob das Ziel mit ‚Mal des Jägers‘ belegt ist oder nicht.
        • Es wurde eine Fehlerbehebung rückgängig gemacht, die dazu geführt hat, dass ‚Bombardement‘ vom nächsten ‚Mehrfachschuss‘ verbraucht wurde. Das Beheben dieses Fehlers hat zu einem massiven Schadensverlust geführt, sodass ‚Bombardement‘ jetzt wieder volle 6 Sekunden dauert, unabhängig davon, wie oft ‚Mehrfachschuss‘ eingesetzt wird. Der Tooltip wird in einem zukünftigen Patch aktualisiert, um zu zeigen, dass diese Änderung beabsichtigt ist.
      • Paladin
        • ‚Göttliche Aegis‘, ‚Erwachen der Ahnen‘, ‚Seelenstärke der Ahnen‘, die Meisterschaft von „Heilig“-Priestern, die Meisterschaft von „Heilig“-Paladinen und ‚Samenkorn des Lebens‘ werden jetzt ausgelöst, auch wenn die auslösende Heilung vollständig absorbiert wird.
      • Krieger
        • ‚Tiefe Wunden‘ wird jetzt korrekt durch kritische Treffer durch ‚Zusätzlicher Angriff‘, ‚Wütender Schlag‘, ‚Heldenhafter Sprung‘ und ‚Abfangen‘ aktiviert.
        • ‚Zuschlagen‘, modifiziert durch ‚Auf die Kehle zielen‘, lässt das Ziel jetzt für 3 Sek. verstummen – zusätzlich zur Sperrung der Zauberart für 4 Sek.
    • Dungeons und Schlachtzüge
      • Endzeit
        • Die Gegner vor dem Echo von Baine sollte jetzt weniger Feuerschaden verursachen.
      • Stunde des Zwielichts
        • Die um sich schlagenden Tentakel verschwinden jetzt kurz nachdem sie erscheinen und können nicht mehr angegriffen werden.
      • Brunnen der Ewigkeit
        • Spieler sollten den Stärkungseffekt ‚Schattenhülle‘ nicht mehr verlieren, wenn ein Gruppenmitglied die Gruppe verlässt, ihr beitritt, die Zone verlässt oder sie betritt.
      • Mannoroth
        • ‚Magiestoß-Lichtbogen‘ wird nicht mehr durch Begleiterangriffe aktiviert und wird jetzt nach einer Abklingzeit von 3 Sek. zu 100% aktiviert.
        • ‚Verstohlenheit‘ von Schurken und ‚Unsichtbarkeit‘ von Magiern werden nicht mehr unterbrochen, wenn Verdammniswachenverwüster landen und angreifbar werden oder wenn andere Dämonen aus dem Netherriss-Portal kommen.
      • Drachenseele
        • Das Annehmen einer Hexer-Beschwörung auf einem Drachen im Schlachtzug Drachenseele beendet jetzt den Drachenflug und bringt den Spieler sofort zum Ort der Beschwörung.
        • „Todesschwinges Sturz“ ist jetzt über den Schlachtzugbrowser verfügbar, sobald ihr „Die Belagerung des Wyrmruhtempels“ abgeschlossen habt.
        • Spieler, die den letzten Boss in einem der Flügel von Drachenseele per Schlachtzugbrowser getötet haben, werden eher auf neue Instanzen treffen, wenn Sie in derselben Woche Schlachtzugsbrowser-Instanzen spielen. So sollte es leichter sein, frühere Bosse zu töten, die vielleicht verpasst wurden.
      • Yor’sahj der Unermüdliche
        • Der Radius, in dem dieser Boss auf Spielercharaktere reagiert, wurde für alle Schwierigkeitsstufen dieser Begegnung wie vorgesehen angepasst.
        • Die Gesundheit von Schleimen, Manaleeren und Vergessenen wurde im Schlachzugsbrowser um 20% verringert.
        • Begleiter können während des Abstiegs in dieser Begegnung nicht beschworen werden.
      • Kriegslord Zon’ozz
        • Im Schlachzugsbrowser wird der Schaden durch Bälle jetzt auf alle Spieler in der Nähe verteilt.
        • Begleiter können während des Abstiegs in dieser Begegnung nicht beschworen werden.
      • Ultraxion
        • Die Spielercharaktere finden sich nicht mehr im Zwielichtreich wieder, nachdem Ultraxion besiegt wurde.
        • Essenz der Träume beansprucht den Prozessor jetzt nicht mehr so stark in 25-Spieler-Schlachtzügen. Dieser Stärkungseffekt wird jetzt für jeden Heiler, der ihn besitzt, einmal pro Sekunde aktiviert, und der Heileffekt entspricht der durch den Heiler in dieser Sekunde hervorgerufenen Heilung.
      • Todesschwinges Rückgrat
        • Verderbnis, Schreckliches Gemisch und Brennende Sehnen sind jetzt Stufe 88 statt 87 und haben eine leicht erhöhte Gesundheit.
      • Todesschwinges Wahnsinn
        • Priester, die unter dem Effekt von ‚Geist der Erlösung‘ stehen, erhalten jetzt Ruf für das Bezwingen von Todesschwinge, solange sie an der Begegnung teilgenommen haben.
      • Tempel von Ahn’Qiraj
        • Der Prophet Skeram, die Illusionen des Propheten Skeram, Prinzessin Yauj, Lord Kri und Vem gewähren jetzt keinen Ruf mehr, wenn sie besiegt werden.
      • Thron der Gezeiten
        • Lady Naz’jar
          • Alle Kreaturen im Kampf gegen Lady Naz’jar sind jetzt immun gegen alle Formen der Gedankenkontrolle.
      • Zul’Gurub
        • Wir haben Hohepriester Venoxis überzeugt, seine Sauerei zu beseitigen, wenn seine Begegnung erneut gespielt wird. Seine giftigen Pfützen verschwunden jetzt von Versuch zu Versuch.
    • Gegenstände
      • Armschienen der fließenden Ruhe besitzen jetzt einen Sockelbonus von +20 auf Intelligenz, der wie vorgesehen aktiviert wird, wenn die Edelsteinvoraussetzung erfüllt ist.
      • Verderbte Gabe des Dämonenlords und Varo’thens Brosche sind für Spieler, die unter Gruppenkontrolleffekten stehen, nicht mehr anwendbar.
      • Alle drei Versionen des Herz der Leblosen bieten jetzt zusätzlich einen passiven Intelligenzbonus.
      • Das Totem der Manaflut profitiert jetzt vom Herz der Leblosen.
      • Grubenkämpfer und Meisterhafte Grubenkämpfer verfügen jetzt über mehr Ausdauer.
      • Das Schmuckstück Mondbrunnenphiole ist nicht mehr deaktiviert, wenn der Spieler einem Kampf beitritt.
      • Der T13-Set-Bonus für Paladine (4 Teile) erhöht die Heilwirkung von ‚Heiliges Strahlen‘ um 5% statt zuvor um 20%.
      • Der T13-Set-Bonus für Priester (2 Teile) bewirkt ein Temporales Geschenk, das für Nicht-„Disziplin“-Priester 23 Sekunden anhält, statt zuvor 20 Sekunden.
  • Quests und Kreaturen
    • In der Quest „Hilfsarchivar“ können die Spieler jetzt Elementiumedelsteinformationen öffnen.

Ähnliche Artikel

Patch 7.1 Hotfix

Patch 7.1 Hotfix vom 23.11.2016

Mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten am heutigen Mittwoch hat Blizzard einen weiteren kleinen Patch 7.1 Hotfix …

Patch 7.1 Hotfix

Patch 7.1 Hotfix vom 17.11.2016

Und auch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat Blizzard einen weiteren Patch 7.1 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.