Home - WoW News - Artefaktwaffen der Magier mit Legion (Videos)

Artefaktwaffen der Magier mit Legion (Videos)

Magier mit WoDUnd auch die Magier dürften in unserer Klassen Artefaktwaffen Übersicht natürlich nicht fehlen. Wir möchten Euch in diesem Artikel die Artefakte der Arkan-, Frost- und Feuermagier etwas genauer vorstellen und ein wenig auf den Hintergrund der jeweiligen Waffen eingehen.

Weitere detaillierte Informationen zu den Artefaktwaffen mit Legion könnt ihr Euch in diesem Artikel auf MMOZone holen. Nun aber erst einmal zu den drei Artefaktwaffen der Magier.

Aluneth, Großstab der Magna (Arkan Magier)

Die bekannteste Trägerin Aluneths war Aegwynn, die einzige Frau unter den Wächtern von Tirisfal, doch lassen Geschichten darauf schließen, dass der Großstab viel älter ist als sie. Angeblich hat sie den Stab etwa ein Jahrhundert nach ihrer Ernennung zur Wächterin gefunden und Aluneth in vielen Schlachten gegen die Brennende Legion eingesetzt. Einige Jahre, bevor sie ihren Titel aufgab, legte sie den Stab nieder, doch weiß niemand, wo sie ihn verwahrt haben könnte.

Aluneth, Großstab der Magna
Aluneth, Großstab der Magna

Questreihe für Aluneth, Großstab der Magna

Felo’melorn (Feuer Magier)

Mit Felo’melorn, was „Flammenstoß“ bedeutet, zogen Mitglieder der Sonnenwandererfamilie in die Schlacht und stellten dabei ihre Tapferkeit im Krieg der Urahnen, während der Trollkriege und gegen den Todesritter Arthas Menethil unter Beweis. Nach seiner Zerstörung schmiedete Prinz Kael’thas Sonnenwanderer das Schwert neu, um ihm noch mehr Kraft zu verleihen. Später kam es gegen die dämonische Runenklinge Frostgram des Lichkönigs zum Einsatz, als Kael’thas mit diesem die Klingen kreuzte. Kael’thas war letztlich zum Rückzug gezwungen und das Schwert ging im eisigen Ödland Nordends verloren.

Felo'melorn
Felo’melorn

Questreihe für Felo’melorn

Schwarzfrost (Frost Magier)

Träger dieses Großstabs war Alodi, der erste Wächter von Tirisfal. In dem Jahrhundert, in dem er als Wächter diente, trug er den Stab in vielen Schlachten gegen die Streitkräfte der Legion. Danach gab er seine Rolle als Wächter auf, behielt den Stab jedoch bis zu seinem Tode. Nach seinem Ableben brachten die Kirin Tor den Stab an einen sicheren Aufbewahrungsort. Sie hatten Angst davor, was passieren könnte, wenn ein weniger geübter Magier versuchen würde, seine Macht zu nutzen, ohne sie vollends beherrschen zu können.

Frost Magier Artefaktwaffe
Frost Magier Artefaktwaffe

 

Questreihe für Schwarzfrost

Ähnliche Artikel

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

Q&A mit Ion Hazzikostas und Josh Allen

Zusammenfassung des Entwickler Q&A vom 07. Dezember 2016

Am 07. Dezember 2016 haben Game Director Ion Hazzikostas und Community Manager Josh Allen wieder …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.