Home - WoW News - Änderungen an den Tapferkeitspunkten mit Patch 4.3

Änderungen an den Tapferkeitspunkten mit Patch 4.3

Blizzard hat in der vergangenen Nacht einige interessante Änderungen an den Tapferkeitspunkten welche mit Patch 4.3 in Kraft treten werden veröffentlicht.

Blizzard PosterZarhym on Änderungen an den Tapferkeitspunkten in 4.3 (Source)

Tapferkeitspunkte - Patch 4.3Mit Patch 4.3 werden wir einige Änderungen am Erlangen von Tapferkeitspunkten sowie den Gegenständen, die man mit ihnen kaufen kann, einführen.

Änderungen in 4.3:

  • Dungeonbrowser – 150 Tapferkeitspunkte pro Dungeondurchlauf, mit einem Maximum von sieben Durchläufen pro Woche. Sämtliche heroischen Kataklysmus-Dungeons aus den Patches 4.0, 4.1 und 4.3 gewähren 150 Tapferkeitspunkte pro Durchlauf.
  • Schlachtzugsbrowser – 250 Tapferkeitspunkte pro Durchlauf, mit einem Maximum von 500 pro Woche. Der 4.3-Schlachtzug „Drachenseele“ wird für den Schlachtzugsbrowser in zwei separate Schlachtzüge aufgeteilt. Einzelne Bosse gewähren zwar keine Tapferkeitspunkte, wenn man den Schlachtzugsbrowser verwendet, aber ihr erhaltet 250 Tapferkeitspunkte für das Abschließen eines Drachenseele-Schlachtzugs. Zwar lässt jeder Boss für euch nur einmal pro Woche Beute fallen, aber die 250 Tapferkeitspunkte für jeden abgeschlossenen Schlachtzugsbrowser-Schlachtzug erhaltet ihr bis zum 500er-Maximalwert trotzdem.
  • Boss im 10-Spieler-Schlachtzug – 115 Tapferkeitspunkte. Es gibt jede Woche neun Bosse, einschließlich der Baradinfestung.
  • Boss im 25-Spieler-Schlachtzug – 135 Tapferkeitspunkte. Es gibt jede Woche neun Bosse, einschließlich der Baradinfestung.
  • Maximalmenge an Tapferkeitspunkten: 1000 pro Woche.

Ihr werdet eure gewonnenen Tapferkeitspunkte natürlich auch ausgeben wollen und Händler haben ein großes Angebot an Ausrüstungsgegenständen, mit denen ihr euch für die Begegnungen des Drachenseele-Schlachtzugs ausstatten könnt. Darunter Umhänge, Ringe, Distanzwaffen, Halsketten, Schmuckstücke, Brustrüstungen, Helme, Handschuhe, Armschienen, Stiefel und Gürtel, die alle Gegenstandsstufe 397 haben.

Das Ziel dieser Änderungen besteht darin, die Tapferkeitspunkte wieder auf ihren ursprünglich beabsichtigten Zweck als Ersatzpreis in Form eines Zahlungsmittels zurückzuführen, und zwar vornehmlich aus zwei Gründen: um es weniger frustrierend zu machen, wenn man anhaltend Pech bezüglich eines bestimmten Gegenstandes von einem Boss hat, und, um euch dauerhaft zu Kämpfen gegen bestimmte Bosse zu motivieren (und damit dem Rest der Gruppe zu helfen), auch wenn ihr bei ihrer Beute leer ausgegangen seid. Im Laufe der Zeit haben wir Tapferkeitspunkte auch als Belohnung für andere Aktivitäten angeboten (wie die Teilnahme an heroischen 5-Spieler-Dungeons), um Spielern an freien Abenden oder wenn Sie nicht an Schlachtzügen teilnehmen konnten, etwas zu tun zu geben.

In der Vergangenheit haben wir Spielern, die die Zeit und Mühe, um an einem Schlachtzug teilzunehmen, einfach nicht aufbringen konnten, einige Setteile zum Kauf mit Tapferkeitspunkten angeboten. Wir hoffen jedoch, dass die Einführung des Schlachtzugsbrowsers helfen wird, diese Hürde zu überwinden. Wir denken, dass die meisten Spieler unsere Meinung teilen, dass es wesentlich spannender ist, ein riesiges Monster zu töten und seine Leiche zu plündern, als nach und nach ein Zahlungsmittel anzuhäufen, um eine Belohnung zu kaufen. Diese Währungen sind zwar von Bedeutung, aber wir möchten, dass sie hinter dem Töten von Bossen nur einen sekundären Pfad zum Charakterfortschritt darstellen.

Der Schlachtzugsbrowser wird einen verringerten Schwierigkeitsgrad der Drachenseele-Schlachtzüge anbieten, weshalb auch die Gegenstandsstufen der Ausrüstung aus diesem Modus geringer sein werden. Die Begegnungen der normalen 10- und 25-Spieler-Schlachtzüge werden Ausrüstung mit Gegenstandsstufe 397 gewähren und in die Beutelisten der abschließenden Begegnungen mit Todesschwinge werden Gegenstände der Stufe 403 umfassen. Im heroischen Schwierigkeitsgrad liegt die Gegenstandsstufe der Beute in 10- und 25-Spieler-Schlachtzügen bei 410 und in Begegnungen mit Todesschwinge bei 416.

Mit näherrückendem Veröffentlichungstermin von 4.3 werden wir euch alles Wissenswerte über die Umwandlung von Tapferkeitspunkten in Gerechtigkeitspunkte mitteilen, also bleibt dran.

Ähnliche Artikel

Ahn'Qiraj Mini-Feiertag

Mini-Feiertage Übersicht

Mit dem Legion Patch 7.1.5 kommen die Mini-Feiertage in das Spiel. Diese sind deutlich kürzer …

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

Ein Kommentar

  1. was ist mit den beherigen Punkten?? werden die, wie beim letzten mal, zurückgesetzt???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.