Home - WoW News - Änderung am Itemlevel von Gerechtigkeits- und Ehrenpunkte-Items

Änderung am Itemlevel von Gerechtigkeits- und Ehrenpunkte-Items

Gerechtigkeitspunkte-Items vor dem Hotfix (iLvL 450)Nachdem Blizzard uns gestern schon die Änderung an der Rufanforderung der Gerechtigkeitspunkte bekannt gegeben hat, hat Bashiok nun vor gut einer Stunde einen weiteren Blue Post verfasst.

Diesmal geht es darum, dass Blizzard mit den Wartungsarbeiten in der kommenden Nacht das Itemlevel von Gerechtigkeits- und Ehrenpunkte-Items anpassen wird.

Gegenstände für Gerechtigkeitspunkte:

  • Bisher: 450 (Blau)
  • Neu: 458 (Blau)

Gegenstände für Ehrenpunkte:

  • Bisher: 464 (Episch)
  • Neu: 458 (Blau)
Blizzard PosterBashiok on Justice and Honor Gear Changes (Source)

Wir sind dabei, Gegenstände für Gerechtigkeits- und Ehrenpunkte anzupassen, damit sie näher an ihren beabsichtigten Werten liegen. Momentan ist es lohnender, Schlachtfelder für epische Gegenstände mit Stufe 464 abzuschließen und sämtliche Gerechtigkeitspunkte in Ehre umzutauschen, um sich Gegenstände zu verschaffen. Generell haben wir zwar nichts dagegen, dass es zwischen PvP und PvE gewisse Berührungspunkte gibt, aber dennoch sollte der optimale Weg zu neuer Ausrüstung fürs PvE nicht durchs PvP führen.

Dieser Hotfix wird idealerweise heute geschehen und sollte, sobald er aktiv ist, alle Gegenstände, die Gerechtigkeits- oder Ehrenpunkte kosten (einschließlich derer, die ihr bereits gekauft habt), auf folgende Weise verändern:

Gerechtigkeitsgegenstände

  • Aktuell – Gegenstandsstufe 450, selten
  • Neu – Gegenstandsstufe 458, selten

Ehregegenstände

  • Aktuell – Gegenstandsstufe 464, episch
  • Neu – Gegenstandsstufe 458, selten

Wir werden die PvP-Macht und -Abhärtung auf den Gegenständen für Ehrenpunkte um 15 % erhöhen, um diese Änderung auszugleichen.

Unser Design in Mists of Pandaria zielt darauf ab, mehr Berührungspunkte zwischen PvE und PvP zu schaffen, wenn es darum geht, Ausrüstung der einen Kategorie in dem jeweils anderen Spielkontext zu verwenden. Die ursprünglichen Gegenstandsstufen haben jedoch die Gegenstände für Ehrenpunkte (durch Schlachtfelder oder durch den Umtausch von Gerechtigkeitspunkten in Ehrenpunkte) viel interessanter für PvE gemacht, als es beabsichtigt war. Spieler, die Spaß am PvE haben, sollten sich nicht dazu gezwungen fühlen, am PvP teilnehmen zu müssen, um die beste Ausrüstung zu erhalten. Und das gilt auch andersherum.

Ähnliche Artikel

Patch 7.1.5 erst im Januar 2017

Patch 7.1.5 erscheint erst im Januar 2017

Auf der BlizzCon 2016 hatten die Entwickler angekündigt, dass der kleine Patch 7.1.5 noch in …

Q&A mit Ion Hazzikostas und Josh Allen

Zusammenfassung des Entwickler Q&A vom 07. Dezember 2016

Am 07. Dezember 2016 haben Game Director Ion Hazzikostas und Community Manager Josh Allen wieder …

2 Kommentare

  1. Fehler bei der übersetztung, richtig ist es so:

    Gegenstände für Ehrenpunkte:

    Bisher: 464 (Episch)
    Neu: 458 (Rar/Blau)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.